Kann ich hiermit den Hof pflastern?

Dieses Thema im Forum "Pflaster und Wege" wurde erstellt von maboe, 20.05.2013.

  1. maboe

    maboe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann ich mit dem Klinkerstein (Bild unten) den Hof pflastern bzw. halten die ein Auto aus? Hab leider nirgends einen Wert für die Belastbarkeit gefunden.

    danke und gruß maboe

    Klinker 2.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 20.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich habe sowas schon oft gesehen, wenn der Untergrund fest genug ist, sollte das ohne weiteres gehen. Man könnte die Löcher der Klinker an kritischen Stellen noch mit Zement befüllen und mit Stahlruten bewehren (Auffahrt), um die Festigkeit insgesamt zu erhöhen ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich Denke das die Ziegel im Winter durch Frost gesprengt werden (wird sich ja einiges an Schmutz Ansammeln mit der Zeit) und dann die Feuchtigkeit.............
    So wie ich das kenne handelt es sich da um Vollziegel.

    sep
     
  5. #4 MacFrog, 20.05.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    wenn gepflastert wird, dann nur mit vollziegel. Wie Sep schon schrieb , werden euch diese hier bei dem ersten Frost platzen , zumal sind sie nicht druckfest. Laufen wird nix passieren , aber ein Auto ....
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 20.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Wenn das Mauerziegel sind, dann sollten die per DIN (105 . . . blah) auf Frostsicherheit geprüft worden sein
     
  7. #6 Powerflex, 11.06.2013
    Powerflex

    Powerflex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Damit würde ich auch vorsichtig sein. Es wird schwer diese Steine akurat zu verlegen und die Gefahr, dass sie dir beim ersten Frost alle wegsprengen wäre mir zu groß.
     
  8. #7 Menze43, 27.06.2013
    Menze43

    Menze43 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ob das schön aussieht? :x
     
  9. #8 stefan33, 18.01.2014
    stefan33

    stefan33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es nicht eilt: Wässer einige der Steine und lass sie über Winter im Freien. Es sollte ruhig über das TEstgelände regnen und schneien.
    Damit wird mal die Wetterfestigkeit getestet. Unsicher ist dann noch die Belastbarkeit...
     
  10. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    *offtopic*
    welcher winter?
    *offtopic aus*
     
  11. #10 harekrishnaharerama, 18.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Der plötzlich über uns hereinbricht und super heftig wird, dann wieder schnell verschwindet :rolleyes:

    Aber wie schon öfters gesagt, Erosion lässt sich nicht vermeiden, nur verringern. Die Löcher müsste man schon am besten zumachen, damit die Sprengung vom Eis vermieden wird, eventuell auch die Steine in ein Mörtelbett setzen, damit das Wasser darüber wegfließt und nicht so in die Steine eindringt ;)
     
  12. Billi

    Billi Gesperrt

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja dieses Jahr kann man wirklich nicht von Winter reden :D
     
  13. #12 HolyHell, 17.02.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Ich überlege grade hin und her, komme aber einfach nicht drauf:
    "Wie bitte soll man die Löcher denn verschließen?"
     
  14. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    zukleben :D lol ne spaß
     
Thema: Kann ich hiermit den Hof pflastern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hof pflastern klinker

Die Seite wird geladen...

Kann ich hiermit den Hof pflastern? - Ähnliche Themen

  1. Perimeterdämmung/Dämmplatten verputzen, Anschluss Pflaster/Boden

    Perimeterdämmung/Dämmplatten verputzen, Anschluss Pflaster/Boden: Hallöchen, ich würde vor dem Winter gerne noch die aus dem Erdreich ragende Perimeterdämmung verputzen. Mir ist aber unklar, wie der Anschluss an...
  2. Pflastern wie weiter?

    Pflastern wie weiter?: Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht mehr so richtig weiss, wie es weiter geht. Ich musste mein frisch gelegtes Pflaster wieder...
  3. Terrasse neu pflastern

    Terrasse neu pflastern: Guten Tag an alle!! Bin neu hier und hoffe, dass es euch gut geht und ich in dem richtigen Forum gelandet bin. Folgendes Problem habe ich, welches...
  4. Verankerung in den Weg Pflastern

    Verankerung in den Weg Pflastern: Hallo Forum Mitglieder, Ich möchte meine Terrasse neu Pflastern, da ich meine Neue Hollywoodschaukel dort Hinstellen möchte bräuchte ich Hilfe:...
  5. Hof pflastern mit Polygonsteine

    Hof pflastern mit Polygonsteine: Hallo, ich möchte meine Hofeinfahrt, worauf 2-3Autos abgesgellt werden mit Polygonsteine pflastern. Muss der Untergrund betoniert werden, oder...