Kaninchengehege-Dach Futterklappe einbauen?

Diskutiere Kaninchengehege-Dach Futterklappe einbauen? im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo! Wir haben vor, das Dach des Geheges mit Schindeln zu verkleiden. Auf der einen Seite (siehe Anhang) würde ich gerne eine 30x30cm große...

heohni

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo!

Wir haben vor, das Dach des Geheges mit Schindeln zu verkleiden.
Auf der einen Seite (siehe Anhang) würde ich gerne eine 30x30cm große Futterklappe anbringen, damit ich im Winter einen schnellen Zugriff habe
und nichts ins Gehege klettern muss. Wie kann ich es anstellen, damit ich das Ganze dicht bekomme und mir der Regen nicht an dieser Stelle reinläuft?

Ich habs bei anderen gesehen, siehe angehängtes Bild und fand das schon sehr praktisch.
Allerdings mache ich mir Sorgen, dass es nicht vernünftig dicht wird und wir am Ende mehr Ärger als Vorteile haben.

Was meint Ihr dazu?

Gruß
Heohni
 

Anhänge

  • IMG_5321.jpg
    IMG_5321.jpg
    98 KB · Aufrufe: 851
  • Winter_klappe.jpg
    Winter_klappe.jpg
    28 KB · Aufrufe: 426
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Du kennst ja Dachfenster wahrscheinlich und weißt, daß es mit dem Reintropfen immer ein Problem werden wird, aber man kann sich da schon was abschauen. Die größeren Dachfenster sind überlappend und lassen sich zur Seite wegschieben - müsstest also eine Führung für eine Schiebetür einbauen und seitlich überlappen lassen - das sollte gehen. Man könnte sogar ein "Überdach" bauen, das dann zur Seite geschoben die gesamte Mitte freimacht.

Naja und die Dichtigkeit ist ja wegen des Maschendrahtes ja eh kaum ein Problem, oder was meinst Du damit?

PS: Werden die armen Dinger geschlachtet?
 

heohni

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo!

Nein! Die werden nicht geschlachtet! Sind Zwergkaninchen :)
Klar, dort wo Maschendraht ist wird es rein regnen, aber eben nicht dort, wo das Dach ist, denn darunter steht nochmal ein Stall für die Zwerge.
Und eben darum will ich es dort auch wind- und regengeschützt haben.
Daher auch meine Frage, für den Fall, das ich wirklich da eine Futterklappe einsetzten will.

Gruß
heohni
 
Thema:

Kaninchengehege-Dach Futterklappe einbauen?

Sucheingaben

kaninchengehege

,

kaninchengehege selber bauen

,

Kaninchengehege mit Dach

Oben