Kaminholzunterstand, Kaminholzregal

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von konrad3635, 10.03.2007.

  1. #1 konrad3635, 10.03.2007
    konrad3635

    konrad3635 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und guten Tag,
    Ich möchte mir jetzt im Frühjahr einen Kaminholzunterstand bzw. ein Kaminholzregal bauen. Kann mir da jemand nützliche Tipps bzw. Anregungen geben, wie man das kostengünstig bewerkstelligen kann ?
    Der Kaminholzunterstand soll im Garten aufgebaut werden, mit Dach und von allen Seiten gut durchlüftet sein, so daß ich das Kaminholz selber trocknen lassen kann.
    mfg
    konrad3635
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shadra

    Shadra Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm mal an, freistehend oder?

    Eigentlich ist nicht viel zu beachten. Für wieviel Ster denn? Wenns günstig sein soll:

    Nette Rahmenkonstruktion, evtl. noch mit Lasur, z.B. Wellblech für Dach und Seitenwände und für den Boden Plane oder Holz.

    Oder die Luxusauführung ganz aus Holz? -> Wie DAS hier? ?

    Man kanns natürlich auch ganz professionell machen: Guckst du hier ...

    Und in Baumärkten gibts die Teile auch schon für unter 100€. Mußt halt mal durchrechnen, was dich das Material kosten würde. ;)
     
  4. #3 ronnystritzke, 10.11.2011
    ronnystritzke

    ronnystritzke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    hat den jmd mal bilder von eigenen Projekten?

    mfg ronny
     
  5. #4 MacFrog, 10.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
  6. #5 ronnystritzke, 10.11.2011
    ronnystritzke

    ronnystritzke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    ja aber da sind ja keine holzunterstände mit drin...
     
  7. #6 MacFrog, 10.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    achso du suchst nur Holzunterstände :)
     
  8. #7 howie67, 11.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Für was brauchst Du den einen?
    Auch um Holz zu stapeln oder was?
    Im Prinzip ist es ja nichts anderes als ein Carport, nur halt nicht so hoch und breit. Länge hängt ja davon ab wie lang man ihn braucht oder wieviel Platz man hat.
    Jede menge Bilder davon gibt es hier
     
  9. #8 ronnystritzke, 17.11.2011
    ronnystritzke

    ronnystritzke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    so hab dann mal nen unterstand für Holz gebaut, soll dann je nach Bestand erweitert werden. Ist zwar aus Restholzbeständen aber dafür fast umsonst;)
     

    Anhänge:

  10. #9 howie67, 18.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Voll i.O. so.
     
  11. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Möchte ja niemandem den Bauspaß verderben, aber ich habe gerade zwei Holzunterstände im Baumarkt gekauft.
    Ein Teil inklusive Dachpappe 39,95 oder so. Habe die Dinger Schweden rot lasiert , zusammengebaut und auf Mauersteine gestellt, da kann man dann beliebig anbauen.
    Zum Langzeittest kann ich noch nichts sagen ..... aber bei dem Preis ...... wenn auf dann weg :D
     
  12. #11 howie67, 18.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon mal gesehen, nun ja, zur not reicht es.
    Aber da bekommt man nur 1 Reihe 33er hin, dann alle.
    Wie breit / hoch und tief ist das teil denn?
     
  13. #12 ronnystritzke, 18.11.2011
    ronnystritzke

    ronnystritzke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    also mein erstes von beliebig vielen ist 2m hoch, 2m breit und 1,5m tief, bekomme somit 4 reihen beliebig hintereinander hin. und hat mich ungefähr 40€ gekostet...
     
  14. #13 howie67, 18.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte spinne ihr gekauftes. Deins ist schon so voll i.O.
    Da bekommst Du gut gestapelt ja ~6m³ Holz rein. Da kommt man schon ne weile damit.
     
  15. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Würde mal sagen so 180 x 60 x 180 cm, habe zwei von den Dingern, dass muss reichen ;)
    Hab ich mal so ergoogelt, Spinnen können schlecht messen :confused:
     
Thema: Kaminholzunterstand, Kaminholzregal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaminholzregal bauanleitung

    ,
  2. bauanleitung kaminholzregal

    ,
  3. kaminholzregal bauen

    ,
  4. kaminholzunterstand hornbach,
  5. kaminholzregal obi,
  6. kaminholzregal selber bauen,
  7. kaminholzregal hornbach,
  8. Kaminholzunterstand bauen,
  9. Kaminholzregal selbst bauen,
  10. kaminholzständer selber bauen,
  11. kaminholzunterstand bauanleitung,
  12. bauanleitung kaminholzunterstand,
  13. bauplan kaminholzregal,
  14. http:www.bilder-hochladen.netfilesyl9-4.jpg,
  15. kaminholzunterstand obi,
  16. Bauanleitung für kaminholzregal,
  17. kaminholzregal bauplan,
  18. kaminholzregal freistehend,
  19. kaminholzunterstand selber bauen,
  20. kaminholz unterstand selbst bauen,
  21. kaminholzregale selber bauen,
  22. kaminholzunterstand selbst bauen,
  23. kaminholzunterstand,
  24. bauanleitung kaminholzständer,
  25. bauplan kaminholzunterstand