Kamin

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von ChrisatHome, 03.05.2014.

  1. #1 ChrisatHome, 03.05.2014
    ChrisatHome

    ChrisatHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich habe einen Innenkamin, der innen braune Steine/Fliesen hat und außen anthrazitfarbenen Schiefer.. Das passt nicht zusammen.
    Ich würde die Fliesen im inneren des Kamins gerne veränderen..

    Streichen oder rausklopfen und Neue rein setzen?
    Ich habe mich mal ein bißchen umgehört und was das Streichen angeht, gibt es wohl bisher KEINE Farbe/ Lack der befiedigende Ergebnisse schafft??! Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht? Gibts hier jemanden der das schon einmal ausprobiert hat?
    Was das Erneuern angeht:
    Feuerfesten Mörtel habe ich schon gefunden - allerdings keine schönen (weißen) Fliesen die ich einsetzen könnte.. Das einzigste was ich bisher gefunden habe, waren "Schamottsteine" (dann kann ich auch die Alten lassen) oder "Plewassteine" und diese sind farblich auch nicht zu gebrauchen!! Was nimmt der Profi für Steine beim Ofenbauen? Wo bekomm ich die hier? Was kann ich als Leie selbstmachen?
    Muß der Schornsteinfeger das dann abnehmen?

    Gibts hier in dem Forum einen Ofenbauer/Maler/ ..anderer Fachmann, Hobbiehandwerker, der das schon mal gemacht hat, der einen Rat oder eine Idee zur Verwirklichung hätte.

    Viiielen Dank schonmal :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Wenn

    der Kamin richtig genützt wird , werden die fachlich richtigen Schamottsteine gleichmäßig rußig gefärbt.
     
  4. #3 ChrisatHome, 03.05.2014
    ChrisatHome

    ChrisatHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ... :-D haha!

    @ pinne: So pessimistisch? Alles Mist oder wie?
     
  5. #4 HolyHell, 03.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Ein Feuer erzeugt nunmal Ruß. Und dieser ist halt schwarz, hat also mit Pessimismus nichts zu tun.
     
  6. #5 ChrisatHome, 03.05.2014
    ChrisatHome

    ChrisatHome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    *grins* das ist mir schon klar, ..aber das ist leider keine Alternative für mich. So breit wie dieser ist, wird es immer Stellen geben an denen man das Braun sieht. Und mir wäre es lieber, diese Stellen außerhalb des Ruses wären hell :-D
    Aber vielen Dank für die Idee.
     
Thema:

Kamin

Die Seite wird geladen...

Kamin - Ähnliche Themen

  1. Wandverblender am Kamin

    Wandverblender am Kamin: Hallo Heimwerker, wir möchten gerne unseren Kaminschacht mit Wandverblender verkleiden: Es sind Verblendriemchen aus Gips. Kann man diese...
  2. Verblendet hinter Kamin möglich?

    Verblendet hinter Kamin möglich?: Hallo! Wir wurden gern die Wand hinter unserem Kamin mit Verblendeten aus Gips verkleiden. Geht das oder ist es nicht empfehlenswert?
  3. Kamin als Zentralheizung

    Kamin als Zentralheizung: Kamine können bis zu 15 KW an Wärme produzieren. Das ist eine Menge - für einen Raum sogar viel zu viel. Es gibt schon seit einiger Zeit Kamine,...
  4. Kamin streichen - mit was fange ich an?

    Kamin streichen - mit was fange ich an?: Hallo allerseits, in meinem Garten steht ein Kamin, der praktisch jedes Frühjahr wieder gestrichen werden muss, er sieht immer über aus. Hier ein...
  5. Putz löst sich von Kamin ab

    Putz löst sich von Kamin ab: Hallo, ich habe meinen Kamin mit wärmespeichernden Steinen und Etong mauern und danach verputzen lassen. leider hat sich imm Putz ein Riss...