Kaltwasserleitung außen

Diskutiere Kaltwasserleitung außen im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin eine absolute Nicht-Handwerkerin und habe ein Problem: Unsere Außenfassade wird demnächst gedämmt (juhu!). Aufgrund dessen muss...

Raggatufti

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bin eine absolute Nicht-Handwerkerin und habe ein Problem: Unsere Außenfassade wird demnächst gedämmt (juhu!). Aufgrund dessen muss der Außenwasseranschluss verlegt werden. Dieser befindet sich total ungünstig direkt am Haus an der Terrassentür. Ich würde ihn gerne zu den Beeten hin verlegen, damit sich überlaufendes Wasser nicht direkt an der Hauswand sammelt. Nun zu meiner Frage: wie kann ich das am besten bewerkstelligen? Auf was muss ich achten? Die Dämmung wird ca. 16 cm betragen. Insofern wäre der Hahn eh "weg". Das Rohr an der Hauswand entlang laufen zu lassen ist vermutlich auch keine gute Idee, weil dann dort nicht gedämmt werden kann :(
Wie gehe ich am besten vor? Ist das alleine zu schaffen oder muss ein Fachmann her?
Danke schonmal für die Hilfe :)
 

Anhänge

  • IMG_20210303_173049.jpg
    IMG_20210303_173049.jpg
    700,3 KB · Aufrufe: 108
  • IMG_20210303_173045.jpg
    IMG_20210303_173045.jpg
    933,5 KB · Aufrufe: 117

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.135
Zustimmungen
1.510
Ort
NRW
Hallo,

wie sieht das mit Frost aus, wo wird die Leitung im Winter entleert, das sollte man bei der Planung und Verlängerung der Leitung mit berücksichtigen ......

Gruß,
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Ich würde ihn gerne zu den Beeten hin verlegen, damit sich überlaufendes Wasser nicht direkt an der Hauswand sammelt.

Wie weit ist das denn weg von der jetzigen Anschlussstelle? Und eine Leitungsentleerung sollte schon jetzt vorhanden sein, oder?
 

Raggatufti

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hi, im Haus gibt es eine Zuleitung, die seperat geschlossen werden kann. Die drehen wir zum Winter hin zu und halten den Hahn offen, damit die Leitung leer ist. Wie man sieht, ist das Rohr ja leider nicht gedämmt.

Zum Beet hin ist das in etwa 2 Meter. Die Terrasse würde entfernt, sodass man da frei verlegen kann.

Was meinen Sie mit Leitungsentleerung?

Danke und lg
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.636
Zustimmungen
1.306
Ort
30853
Selbstverständlich kann man die Leitung verlängern (lassen), auch seitlich an eine andere Stelle. Die Isolierung wird da dann ausgeklinkt, so liegt die Leitung dann schön in der Dämmung. Der Wasserhahn kann dann mit sogenannten Hahnverlängerungen bis vor die Isolierung gezogen werden.
 
Thema:

Kaltwasserleitung außen

Oben