Kalter Fussboden - wie richtig gedämmt?

Diskutiere Kalter Fussboden - wie richtig gedämmt? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, habe folgendes Problem mit einem kalten Dielenfussboden: Aufbau Fussboden (Siedlerhaustyp - Pfahlbauweise): von unten nach oben...

  1. #1 gcygnusx1, 01.08.2010
    gcygnusx1

    gcygnusx1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe folgendes Problem mit einem kalten Dielenfussboden:

    Aufbau Fussboden (Siedlerhaustyp - Pfahlbauweise): von unten nach oben


    Hohlraum (1,5 m tief), belüftet über Scharten im Sockel rund ums Haus
    Lagerbalken (okay)
    Dielenbretter (3 cm)
    lose Trittschalldämmung
    Laminat (5 cm)

    Die Konstruktion scheint mir an den Randleisten nicht dicht zu sein, so dass hier auch Zug entstehen kann. Feuchtigkeit kann hier wahrscheinlich auf beiden Seiten an den Dielenboden heran. Die Konstruktion besteht so schon seit 10 Jahren und es sind bisher keine Feuchteschäden aufgetreten.

    Fragen:

    1. Wie kann ich hier die Wärmedämmung verbessern, ohne einen Feuchteschaden an der Unterseite und Oberseite des Boden bzw. im Zimmer anzurichten?

    2. Wenn möglich, wie sieht der Aufbau von unten nach oben aus?

    3. Gibt es hier wahrscheinlich eine Schimmelproblematik trotz fachgerechten Aufbaus?

    Meine Vorstellung:

    Lagerbalken
    Dielenbretter
    Dampfsperrfolie bis 5 cm an Wänden hochgezogen und verklebt
    PUR-Schaumplatte 3 cm
    Trittschallfolie 2 mm
    Laminat

    Ist das okay oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Wer kann mir hier helfen?

    Vielen Dank
    mmmaier
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reiseleiter, 02.08.2010
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine ähnliche Situation mit Kriechkeller in einem Raum. Im Winter mache ich meine Lüftungsschlitze mit Styropor zu.
    Bei dem von Dir vorgeschlagenen Verfahren mit der Dämmung hätte ich Sorge , daß Dir der Boden wegfault.
     
Thema: Kalter Fussboden - wie richtig gedämmt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalter boden

    ,
  2. kalter fußboden

    ,
  3. laminat kalter boden

    ,
  4. kalter fussboden,
  5. dielenboden isolieren,
  6. kriechkeller isolieren,
  7. kalter laminat,
  8. kalten Fußboden dämmen,
  9. fussboden richtig isolieren,
  10. heizkörpernischen richtig dämmen,
  11. kalter laminatboden,
  12. kriechkeller dämmen,
  13. kalter fußboden isolieren,
  14. kalter dielenboden,
  15. dielenfußboden dämmen,
  16. kriechkeller dämmung,
  17. isolierung dielenboden,
  18. kalter betonboden,
  19. fußboden richtig isolieren,
  20. fußboden isolieren richtig,
  21. Wärmeisolierung Fußboden,
  22. kalten fußboden isolieren,
  23. dielenfußbodenaufbau,
  24. aufbau und isolierung von dielenfußboden,
  25. kalter fussboden wie dämmen
Die Seite wird geladen...

Kalter Fussboden - wie richtig gedämmt? - Ähnliche Themen

  1. Badezimmerfenster geht nicht mehr richtig zu

    Badezimmerfenster geht nicht mehr richtig zu: Hallo Ihr Lieben, ich brauche Eure Hilfe. Mein Badezimmerfenster hat folgende Probleme: - der Griff lässt sich nur sehr schwer nach oben und oben...
  2. Heizung wechselt zwischen kalt und warm

    Heizung wechselt zwischen kalt und warm: Hallo, nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein...
  3. Haus kernsanieren, Fußboden hilfe

    Haus kernsanieren, Fußboden hilfe: Hallo und guten Abend. Ich bin da bei mein geärbtes Haus kern zu sanieren. Wände sind schon kahl, jetzt ist der Fußboden daran. Es war wie auf den...
  4. Balkontüre schließt nicht richtig

    Balkontüre schließt nicht richtig: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich in diesem Unterforum richtig bin und mir die Experten vielleicht helfen können. Ich würde mich sehr darüber...
  5. Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine

    Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine: Hallo zusammen, ich möchte eine Wand in U-Form Mauern mit den Maßen von 3DF-Steine. Die Maße sind Länge 2,50 Meter Breite je 1,5 Meter Höhe...