Kabelschlitze über Fußboden?

Diskutiere Kabelschlitze über Fußboden? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, in unserer neu gekauften Altbauwohnung (Jahrgang 1961) muss die komplette Elektrik erneuert werden. Jetzt habe ich das Problem, dass ich...

  1. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in unserer neu gekauften Altbauwohnung (Jahrgang 1961) muss die komplette Elektrik erneuert werden.
    Jetzt habe ich das Problem, dass ich dabei ein bisschen in die Zukunft planen muss, weil wir in ein bis zwei Jahren aus zwei Räumen ein großes Wohn/Esszimmer machen wollen, sprich die Zwischenwand wird eingerissen.

    Für mich stellt sich jetzt die Frage, wie ich die Steckdosen auf der anderen Raumseite anfahren kann?
    Durch die Zwischenwand, wie bei der alten Installation, geht es nicht, da die ja irgendwann verschwinden soll.
    Auf der linken und rechten Raumseite (also wenn man sich beide Räume zusammen denkt) ist jeweils ein großes Fenster mit einer Heizung drunter, oben drüber sind Rolladenkästen.

    Kann ich unter den Fenstern den Fußboden aufschlitzen um auf die andere Seite zu kommen (das einzige was mir spontan einfällt) oder wird sowas anders gelöst?

    Bin für jede Antwort dankbar! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 21.09.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    ich würde es schon durch die Zwischenwand machen.

    Die einfache Lösung:
    Setzt doch oben in die Ecke (aber noch auf die Zwischenwand) eine Verteilerdose. Wenn die Wand wegfällt kannst du sie später einfach auf die Aussenwand umsetzen. Dadurch, dass die Kabel noch auf die Zwischenwand gehen hast du dann später auch noch genug Kabellänge bzw. kannst dann noch ein bisschen kürzen.

    Etwas umständlicher:
    Bohr dich in der Ecke in der Aussenwand hinter der Zwischenwand entlang, so dass das Kabel schon direkt in der Aussenwand drin liegt. Dazu ggf. etwas schräg von beiden Wandseiten her bohren/stemmen

    Gruß
    Thomas
     
  4. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,
    da habe ich mich dann wohl doch missverständlich ausgedrückt. :eek:
    Ich wollte wissen wie ich mit der Zuleitung vom Sicherungskasten am besten auf die gegenüberliegende Wandseite komme, wenn die Zwischenwand weg ist?

    Wenn die Wand weg ist, muss man sich den Raum so vorstellen:
    Vom Sicherungskasten bzw. Verteiler blickt man auf die gegenüberliegende Wand mit den Steckdosen.
    Um dorthin zu kommen muss man entweder rechts oder links den Raum umfahren.
    Allerdings sind dort jeweils Fenster (recht auch mit Balkontür) mit Rollädenkästen oben dran und unter den Fenstern steht jeweils ein Heizkörper.

    Meine Frage wäre jetzt, ob ich um an den Fenstern vorbeizukommen mit dem Zuleitungskabel über einen Schlitz im Fussboden an den Fenstern vorbei fahren darf?

    Gruß
    Xorron
     
  5. #4 Schnulli, 22.09.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    oder ich stand auf der Leitung :rolleyes:. Hab mir die Zwischenwand irgendwie anders herum vorgestellt.


    Wenn es keine Möglichkeit gibt, über dem Fenster oder unter der Heizung entlang zu gehen würde ich dennoch den Weg über die Zwischenwand gehen. Wenn die Wand mal weg ist dann wird doch da auch die Decke an der Stelle frei gelegt. Oder zumindest muss die Decke irgendwie neu gemacht werden. Da kann das Kabel dann rein. Müssen anstelle der Wand irgendwelche Träger rein?

    Ich würde vorne und hinten im Raum nun jeweils eine Verteilerdose planen und von dort dann, wenn die Wand weg ist, ein neues Kabel durch die Decke legen.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 Zwickel, 22.09.2011
    Zwickel

    Zwickel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0

    Da du dir eine Lösungsmöglichkeit schon selbst ausgesucht hast, ganz klare Antwort, Ja, du darfst über den Fussboden gehen. Am besten legst du Leerrohr um später das benötigte Kabel einzuziehen.

    Gruß
    Lothar
     
  7. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,
    darüber habe ich auch schon nachgedacht, war mir aber nicht sicher, ob man das einfach so machen darf, da der Schlauch dann ja später queer durchs Wohnzimmer verlaufen würde.
    Aber das scheint mir dann die sinnvollste Lösung zu sein, da spare ich mir das Schlitzen.

    Hallo Lothar,
    danke für deine Antwort aber den Weg werde ich mir dann unter den oben beschriebenen Umständen sparen.
    Wozu noch extra den Boden aufmachen? :eek:

    Danke für eure Antworten! :)
     
Thema: Kabelschlitze über Fußboden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelschlitze

    ,
  2. boden schlitzen

    ,
  3. betonboden schlitzen

    ,
  4. estrich aufschlitzen,
  5. trockenestrich schlitzen,
  6. fußboden schlitzen,
  7. fussboden aufschlitzen,
  8. stromkabel unter trockenestrich,
  9. kabelschlitze an boden oder decke,
  10. wände schlitzen elektrik,
  11. elektroinstallation schlitzen,
  12. dielen schlitzen kabel ,
  13. stromkabel über fenster,
  14. kabelschlitze wand,
  15. elektroinstallation trockenestrich,
  16. zuleitungskabel im estrich,
  17. trockenestrich elektro in leerrohr,
  18. kabel verlegen über boden oder decke,
  19. kabel über die decke oder in den fussboden,
  20. kabel unter trockenestrich verlegen,
  21. hausbau stromkabel trockenestrich,
  22. schlitz in beton boden für kabel,
  23. elektroleitung zwischen wand und boden,
  24. estrich aufschlitzen für rohre,
  25. boden aufschlitzen
Die Seite wird geladen...

Kabelschlitze über Fußboden? - Ähnliche Themen

  1. Kabelschlitze schließen bei Beton, Klinker u.a?

    Kabelschlitze schließen bei Beton, Klinker u.a?: Hallo, Ich hab in meiner Wohnung die Elektrik erneuern lassen, auch der Sicherungskasten wurde versetzt. Nun sind die Wände aus verschiedenen...
  2. Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht

    Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht: Hallo Zusammen, meine Freundin und ich wohnen in einer Wohung, in der der Vermieter damals einen Holzboden verlegt hat. Er hat den Boden vor...
  3. Höhenausgleich Fußboden

    Höhenausgleich Fußboden: Guten morgen, ich renoviere gerade ein Haus, hier habe ich in einem Zimmer den Estrich entfernt, da ich an der Seite schöne Dielen entdeckt habe....
  4. Spachtelmasse (Kabelschlitze) schlägt farblich durch die Tapete

    Spachtelmasse (Kabelschlitze) schlägt farblich durch die Tapete: Hallo, ich habe vor 2 Jahren von einem Bekannten die ganze Wohnung neu tapezieren lassen. Zuvor hatte dieser die Kabelkanäle für eine teilweise...
  5. Kabelschlitze glätten

    Kabelschlitze glätten: Moin, die Kabelschlitze sind zwar schon mit Rotband verputzt, doch glatt ist etwas anderes. Malerspachtel drüber und dann mit einer Glättekelle...