Kabelschlitze glätten

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von laboe, 05.08.2016.

  1. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    die Kabelschlitze sind zwar schon mit Rotband verputzt, doch glatt ist etwas anderes. Malerspachtel drüber und dann mit einer Glättekelle abziehen ? Oder habt Ihr eine bessere Idee ?

    Gruß
     

    Anhänge:

    • decke.jpg
      decke.jpg
      Dateigröße:
      410,8 KB
      Aufrufe:
      78
    • dose.jpg
      dose.jpg
      Dateigröße:
      357,7 KB
      Aufrufe:
      64
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    214
    Du musst den Rotband wenn er verspachtelt ist und langsam anzieht nochmal nass machen (ich sprüh es nass) und dann mit der sauberen Glättkelle flach abziehen, dann wird er Babypopoglatt und du musst normal nicht nochmal spachteln.

    Da musst du halt jetzt nochmal mit nem Feinspachtel drüber, wie du gesagt hast.
     
  4. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Danke, der Rotband ist ja schon trocken. Also jetzt noch mal mit Feinspachtel drüber.

    Am besten vorher noch mal feucht machen ?
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    214
    Ja, das schadet nichts und hilft vielleicht sogar ;)
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 06.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Aber erst überstehendes abstoßen .... doch die Wände schauen recht rauh aus, werden die dann nur gestrichen (dann ggf. nur nochmals mit dem Rotband drüberputzen und verwaschen)?
     
  7. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    An die Wände sollen Vliestapeten, die Decke mit Silikat-Farbe gestrichen werden.

    Wenn die Wände auch nur getrichen werden sollten, müsste man sie wohl mit Rotband verputzen und dann mit einem Reibebrett glätten ?
     
  8. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    222
    Wenn du den Rotband gleich, nachdem vorher Unebenheiten beseitigt wurden, saubere mit der Glättkelle aufträgst, brauchst du kein Reibebrett. Nur müssen die Wände schön glatt sein, sonst sieht man nacher jede Unebenheit.
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    214
    Mit einem reibebrett macht mans doch noch schlimmer?
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 07.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Mit einer Filzscheibe und die Gedult des Warten's geht's scho ....
     
  11. #10 HolyHell, 07.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Das Mittel zur Wahl ist ein rotes Schwammbrett (wird mit Sicherheit regional anders genannt):
    [​IMG]
    Bildquelle: http://www.remmers.de/8878+M51ffd5635d1.0.html

    Nach dem grade ziehen des Gipsputzes und des Vorglättens den Gips naß machen und dann mit dem Schwammbrett in Kreisrunden Bewegungen abreiben. Dabei entsteht eine rauhe Oberfläche. Nachdem diese etwas angezogen hat kann man diese glätten.
    Das wird dann zwar glatt, aber für eine streichfertige Oberfläche reicht dies nicht (ebenso nicht für eine feine Vliestapete). Da gehört dann noch mal mit einem Gipsspachtel nachgespachtelt und danach geschliffen.
     
Thema: Kabelschlitze glätten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelschlitze verputzen

Die Seite wird geladen...

Kabelschlitze glätten - Ähnliche Themen

  1. Decken glatt bekommen

    Decken glatt bekommen: Hallo, bin gerade ziemlich verzweifelt. Habe mein WZ+Esszimmer (zusammen ca. 45qm) mit Rigips abgehängt und die Nähte auch einigermaßen gut...
  2. Flächen glatt feilen aber wie?

    Flächen glatt feilen aber wie?: Nabend liebe Community! Nachdem ich vor einer Woche meine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik begonnen habe ging es vor zwei Tagen...
  3. Spachtelmasse (Kabelschlitze) schlägt farblich durch die Tapete

    Spachtelmasse (Kabelschlitze) schlägt farblich durch die Tapete: Hallo, ich habe vor 2 Jahren von einem Bekannten die ganze Wohnung neu tapezieren lassen. Zuvor hatte dieser die Kabelkanäle für eine teilweise...
  4. silikatputz glätten?

    silikatputz glätten?: hallo, in einem hin und wieder benutzten, jedoch meist komplett ungeheiztem raum haben wir leider innenwände mit silikatputz - ca. 15 jahre alt,...
  5. Ladenlokal verputzen

    Ladenlokal verputzen: Hallo liebe Heimwerker, ich bin momentan im Begriff ein Ladenlokal anzumieten. Mein Vermieter saniert das Geschäft komplett und lässt mich...