Kabelkanal tapezieren

Diskutiere Kabelkanal tapezieren im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir beziehen demnächst ein Büro, das wir als Wohnraum umgebaut haben. Aus diversen Gründen war es nicht möglich den gesamten...

  1. Andy

    Andy Guest

    Hallo zusammen,

    wir beziehen demnächst ein Büro, das wir als Wohnraum umgebaut haben. Aus diversen Gründen war es nicht möglich den gesamten Kabelkanal, der etliche Kabel fasst (ca. 10cm Höhe x 5 cm Tiefe) und einmal rund um die Wohnung geht, zu entfernen.
    Da wir eh Fenstersimsen drüber machen, fällt er nicht ganz so schlimm auf, aber eine Tapete wäre sicher hilfreich, damit er ganz aus dem Sichtfeld verschwindet.
    Wie würdet ihr es machen, damit es hält? Einfach anrauhen und normalen Kleister drüber? Oder gibts dafür extra Klebestreifen?

    Dank im Voraus für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabelkanal tapezieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 01.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
  4. Andy

    Andy Guest

    Übertapezieren lernt man vom Tapezierer: Den Kabelkanal mit einem Tapetenstreifen, der in dem Bereich dem Muster der Tapete entspricht, bekleben : erst frontal und gleichzeitig links und rechts angedrückt, bis in die Ecke. Jetzt ein Spachtelblech in 5-6 mm aus der Ecke aufsetzen und das Übrige abnehmen/ abreißen.
    Nun die ganze Bahn im Lot anhängen. Über dem Kanal mit dem Lineal einen Strich anlegen und links und rechts jeweils halbe Kanalbreite abschneiden, dann ordentlich anbürsten, färtich !!

    Das hier hab ich gelesen, aber als Laie nicht wirklich verstanden. Mit was wird dieser Tapetenstreifen beklebt? - doppelseitiges Klebeband, Kleister (hebt der überhaupt?)
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 02.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Mittlerweile gibt es stärkere Tapetenkleber, die könnten auch ohne Vorbereitung funktionieren. Die Tapete gut einweichen und lose Enden am nächsten Tag nachkleben ;)
     
  6. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Die kleineren Kabelkanäle streiche ich einfach in der jeweiligen Wandfarbe über, dann fallen sie nicht so auf ;)
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 02.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Gute Idee! Rauhfaser gibt es auch gleich zum Streichen, manche fügen auch feine Haferflocken der Farbe bei und streichen dann einfach ;)
     
  8. Andy

    Andy Guest

    Naja der Kabelkanal ist riesig und hat auch einen hässlichen kleinen Schacht, um die dortigen Kabel (Starkstromkabel etc.) besser verstauen zu können (s. Maße oben) - von daher ist streichen leider keine gute Option.
    Ich schau mal nach diesem Superkleber oder verwende doch einfach doppelseitiges Panzerklebeband. Es ginge mit dem Teufel zu, wenn das nicht halten sollte.
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    569
    Den Pvc Kanal einmal dünn mit Vorstreichfarbe oder Dispersionsfarbe streichen, dann mit normalem Tapetenkleister arbeiten !
    Wie im zitierten Beitrag tapezieren, so das in Frontansicht das Muster durchläuft.
     
  10. #9 brechtl, 09.08.2012
    brechtl

    brechtl Gesperrt

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Mit normaler Wandfarbe einmal drüber streichen ist eine super Idee. Dann hatt der Kanal von der Beschaffenheit der Außenseite keinen Unterschied mehr zur Wand.

    Bleibt nur wieder die Frage, wie die Farbe auf dem Plastik hält.. :confused:

    Naja, bleibt dran!
     
Thema: Kabelkanal tapezieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelkanal tapezieren

    ,
  2. kabelkanal streichen

    ,
  3. kabelkanal mit tapete bekleben

    ,
  4. Tapete auf kabelkanal,
  5. kabelkanal übertapezieren,
  6. kabelkanal tapezierbar,
  7. kabelkanal rauhfaser,
  8. kabelkanal tapete,
  9. tapete auf kunststoff kleben,
  10. tapete auf kabelkanal kleben,
  11. tapezieren auf kunststoff,
  12. kabelkanal auf rauhfaser befestigen,
  13. kabelkanal wandfarbe streichen,
  14. kabelkanal befestigen tapete,
  15. plastik tapezieren,
  16. kabelkanal streichbar,
  17. kabelkanal anmalen,
  18. kabelkanal verstecken,
  19. tabete auf kabelkanal,
  20. kabelkanal rauhfaser optik,
  21. elektrik neu kabelkanal streichen,
  22. kunststoff tapezieren,
  23. tapete über kabelkanal,
  24. kabelkanal unter tapete,
  25. kabelkanal überstreichen
Die Seite wird geladen...

Kabelkanal tapezieren - Ähnliche Themen

  1. Kabelkanal mit Spax-Schrauben befestigen?

    Kabelkanal mit Spax-Schrauben befestigen?: Hallo zusammen, ich möchte einen Kabelkanal 25x40 an der Wand bzw. Decke befestigen, der mehrere Kabel führen soll. Ich wollte den Kabelkanal...
  2. Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen?

    Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen?: Hallo Zusammen, in der neuen Wohnung meiner Freundin sind offenbar alle Wände mit Innenwandfarbe (Aldi Meisterweiß 693) gestrichen. Die...
  3. PVC-Platten tapezieren

    PVC-Platten tapezieren: Hallo, ich will die PVC Platten, welche die Rollokästen abdecken, mit einer Vliestapete tapezieren. Reicht hier ein anrauhen der Platten und dann...
  4. Tapezieren und Lüften

    Tapezieren und Lüften: Guten Abend, Heute Mittag habe ich meine Decke im Flur mit Vliestapete tapeziert. Leider wurde im Nebenraum das Fenster für eine kurze Zeit...
  5. Kabelkanal verstecken - Styropor zulässig?

    Kabelkanal verstecken - Styropor zulässig?: Hallo zusammen, kurz zur Vorgeschichte: Wir hatten in unserer Altbauwohnung nur 2x 16A Sicherungen und eine Gastherme in der Küche. Die Küche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden