Kabelanschluß an Schalter einer antiken Wandleuchte

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von HaJü, 16.08.2016.

  1. HaJü

    HaJü Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,
    ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem Kabelanschluss bei einer Lampe: ich habe eine alte antike Wandleuchte, die noch einen Schalter mit "Benzel" zum Ziehen hat. Jetzt meine Frage: wie schließe ich dort das Stromkabel an? Auf dem Foto sieht man, dass die beiden Kabel in verschiedene Einbuchtungen gehen (das Gelbe hat sich gelöst, mache ich noch rein). Schließe ich die Pole des Stromkabels einfach an dieselben Stellen, dh einfach dazu? Masse gibt es nicht, würde also dementsprechend ein zweiadriges Kabel kaufen.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selfmademan, 16.08.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Vorerst mal eine WARNUNG.
    Deine sicherlich erhaltenswerte Vintagelampe hat ein Kabel bei dem sich die Schutzummantelung in Luft auflöst.
    Es ist brüchig so sieht man es auf dem Bild. Also sollte die Lampe bis zur Fassung neu verkabelt werden.
    Nun weiter:
    Das abgeklemmte poröse Kabel war nicht am Schalter angeschlossen. Es war mit Hilfe einer Lüsterklemme an einem ankommenden Kabel aus der Wand angeschlossen.
    Man spricht nicht von Masse. Ein dreiadriges Kabel hat ein schwarzes Kabel (Phase), ein blaues Kabel (Null) und ein grün/gelbes Kabel (Schutzleiter)
    Jetzt kommt erste der Satz: !!! Lass dir die Lampe aus Sicherheitsgründen von einem Fachmann anschließen.!!!!!
    Ich möchte dir an dieser Stelle aus Angst über deine Unkenntnis bitte nicht weiterhelfen. Nicht böse sein.
    Gruß
    Matthias
     
    MacFrog und eli gefällt das.
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    133
    Dem kann man sich nur anschließen.
    Erst die Verkabelung prüfen und ggf austauschen lassen, dann an der Leuchte erfreuen

    Mfg
     
    MacFrog gefällt das.
Thema:

Kabelanschluß an Schalter einer antiken Wandleuchte

Die Seite wird geladen...

Kabelanschluß an Schalter einer antiken Wandleuchte - Ähnliche Themen

  1. Schalter USB Lampe reparieren

    Schalter USB Lampe reparieren: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Bei meiner USB LED Lampe sind im Schalter Kabel...
  2. Schalter am Kabel ersetzen durch Lichtschalter

    Schalter am Kabel ersetzen durch Lichtschalter: Hallo zusammen Folgende Frage: Ich möchte diese Beleuchtung in meiner Küche montieren: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10245219/ Dazu...
  3. FI-Schalter - "doppelt belegt"? Leitung nur "gesteckt"?

    FI-Schalter - "doppelt belegt"? Leitung nur "gesteckt"?: 1) Weiter geht ein Problem mit einem FI-Schalter (irgendwo gibt es hier einen Fred dazu, ist aber jetzt eigentlich egal, denn damals ging es nur...
  4. LED Wandleuchte!!!

    LED Wandleuchte!!!: Abend. Möchte mir evtl. Diese Wandleuchte kaufen:...
  5. Antike Zimmertür Scharniere abgebrochen

    Antike Zimmertür Scharniere abgebrochen: Hallo Leute, Neulich ist die Zimmertür Scharniere abgebrochen und da sie leider nicht mehr der DIN Norm entspricht wollte ich gerne wissen ob man...