Kabel verlegen mit oder ohne Dose???

Diskutiere Kabel verlegen mit oder ohne Dose??? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich mal wieder :-) So ich mache meine Küche neu und will nun Kabel ziehen.... Habe in verschiedenen Foren verschiedene...

  1. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich mal wieder :)

    So ich mache meine Küche neu und will nun Kabel ziehen.... Habe in verschiedenen Foren verschiedene Meinungen gehört....
    Hab mich eigentlich entschieden eine Verkabelung ohne Abzweigdosen zu machen... oder was meint ihr???

    Ich weiss nun nicht genau wie man das klemmt.... Wenn ich das richtig Verstanden habe gehe ich immer von Dose zu Dose oder??

    Hab mal ne Zeichnung gemacht.... was sagt ihr dazu...


    MfG
    Addi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Achso noch eine Frage...

    Habe die Alten Leitungen nun ab und da waren die Kabel einzeln eingezogen... Da ich auch mit Leerrohren arbeite, meine Frage... Bietet sich das an mit einzelnen Kabeln zu arbeiten oder macht das keiner mehr??


    MfG
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 24.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Die Zeichnung ist ja lustig :D

    Normal geht man einmal von der Verteilerdose runter auf die Höhe der Steckdosen und bliebt dann da ;)
     
  5. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja keine technische Zeichnung....

    Naja habe ich mir ja eigentlich auch gedacht aber in vielen Beiträgen hab ich gesehen das von Dose zu Dose gegangen wird....

    was issen besser??

    MfG
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Ja kannst von Dose zu Dose gehen, nur wenn Du zu
    einem andern Raum gehst ziehst Du vom Verteiler eine
    neue Zuleitung bzw. wenn im Raum größere Verbraucher
    stehen z.B. Spülmaschine, 5 Liter Gerät
    würde ich wenn Du schon einmal dran bist Extra Absichern.

    sep
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 25.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Doppelt geklickt
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 25.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Genau, sowohl den Räumen als auch den Großverbrauchern Extrakabel gönnen; normale Steckdosen innerhalb eines Raumes zusammen und dann kann man auch auf Höhe der Steckdosen bleiben ;)
     
  9. #8 selfmademan, 25.02.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    112
    Fertighaus-Installation

    NUR zur Information.
    In Fertighäusern, zu mindest in unserem, gibt es keine zugänglichen Verteilerdosen.
    Ich finde hinter jedem Schalter oder Steckdose Phase, Null und Schutzleiter.
    Wenn mir irgendwo zB eine Steckdose fehlt bohre ich hinter der Fußleiste ein Kreisloch, schiebe das Kabel in der Wand von Schalter oder Steckdose nach unten, verlege hinter der Fußleiste bis zu neuen Steckdosenposition. Wieder Kreisloch bohren und darüber für Hohlraumdose und anschließen. Fertig.
    Gruß
    Matthias
     
  10. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    5
    Schalter Klemmdosen.

    Ja das sind Schalter Klemmdosen, die sind auch meisten Tiefer als wie "Normal" Dosen.

    sep
     
Thema: Kabel verlegen mit oder ohne Dose???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabel oder dosen verlegen

    ,
  2. zuerst dose oder leerrohr

    ,
  3. kabel ziehen elektroinstallation

Die Seite wird geladen...

Kabel verlegen mit oder ohne Dose??? - Ähnliche Themen

  1. Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen

    Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen: Hallo zusammen, um elektrische Rolläden nachzurüsten, muss ich 230V am oberen Ende einen Gaubenfensters bereitstellen. Die Frage ist nun, wie ich...
  2. Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus

    Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus: Hi, ich bin dabei, ein altes Bauernhaus zu renovieren. An Das Haus angebaut ist eine Art Räucherkammer mit Unterkellerung, die etwa 1,5 Meter...
  3. Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben

    Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben: Hallo zusammen, ich möchte gerne demnächst Laminat selber verlegen und habe mich schon gut eingelesen. Ich habe in der Wohnung Holzdielen im...
  4. Leitungen auf Rigipsplatten verlegen?

    Leitungen auf Rigipsplatten verlegen?: Hallo 3 der 4 Wände in dem Wohnzimmer sind aus Rigipsplatten. Nun wollte ich für Dolby die Lautsprecherkabel verlegen und vielleicht noch...
  5. Was ist das für eine Dose ?

    Was ist das für eine Dose ?: Hallo Leute, ich hab in der Wohnung meines ausgezogenen Mieters diese Dose an der Wand entdeckt. Ich hab leider keinen Kontakt mehr zu ihm und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden