Kabel und LED-Leiste an der Wand

Diskutiere Kabel und LED-Leiste an der Wand im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich hoffe ich bin hier richtig, leider konnte ich kein passendes Unterforum finden. Falls nicht tut es mir sehr leid =( Nicht...

  1. f4k3s

    f4k3s Guest

    Hallo Leute,

    ich hoffe ich bin hier richtig, leider konnte ich kein passendes Unterforum finden. Falls nicht tut es mir sehr leid =( Nicht desto trotz hätte ich eine Frage da ich nicht mehr weiter weiß:

    ich habe vor eine Leiste anzufertigen die an die Wand befestigt wird. Auf diese wird ein LED Streifen geklebt (ca. 7 m) evtl. werden noch ein zwei dünne Kabel durchgezogen. Die Leiste wie ich mir sie vorstelle finde ich so im Netz nicht. Es ist auch für mich totales Neuland mit LED Streifen zu arbeiten. Ich habe auch eine Skizze erstellt vom Querschnitt der Leiste. Ich dachte erst an eine Holzleiste da das bearbeiten einfacher ist (denke ich mal...). in die obere Linke Lücke kommt Plexiglas drauf (evtl. mit Milchglasfolie damit das Licht ein wenig sanfter "heraus strahlt").

    Wisst ihr vielleicht wie ich am besten an diese Leiste dran gehe? Sollte ich doch Holz nehmen und mir mit der Kreissäge ein Stück abschneiden? Wie bekomme ich aber einen 30° Winkel hin? Fragen über Fragen.... Gibt es evtl. so was ähnliches wie das was ich vorhabe zu bauen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 21.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ein Link zu deiner Skizze wäre gut.

    Gruß
    Thomas
     
  4. f4k3s

    f4k3s Guest

  5. #4 Bankknecht, 21.10.2014
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Eine Kreissäge kan nur Winkel zwischen 45° und 90°. Du must eine Leiste mit 60° als Schablone auf der Tischkreissäge anfertigen dann die Lichtleiste mit der Schablone auf 30 ° sägen (Sägeblatt auf 90° 60+30=90). Ich würde es aber mit der Oberfräse machen.
     
  6. #5 Schnulli, 21.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    wenn du keine Tischkreissäge hast, dessen Sägeblatt du im Winkel verstellen kannst, dann wird das nichts. Alternative wäre der Weg in den kleineren Holzfachmarkt oderzum Schreiner um die Ecke und einfach mal fragen, was die Kaffekasse für den Zuschnitt der Leiste haben will ;). Das ist eine Sache von ein paar Minuten.

    Ein Aussägen der Nut geht auch aber wenn die Nut wirklich sauber seien soll dann sollte die lieber gefräst werden; das wären dann ein paar Minuten mehr Arbeit. Dummerweise hat nicht jeder Holzfachmarkt eine Fräse rumstehen.

    Die Skala an meiner geht von 0-45°. Wenn ich das Sägeblatt auf 30°Neigung einstelle dann habe ich genau die Ecke, die dort gezeichnet ist, aus einem Kantholz rausgeschnitten. Nix Schablone:confused:


    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 HolyHell, 21.10.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    204
    Mir kommt die 15x15mm Aussparung zu klein vor.
    Wir haben ja Firmentechnisch schon ein paar Sachen gebaut in die dann Led´s gekommen sind. Aber da kommen dann ja auch so Sachen wie Abstrahlwinkel, Schattierungen und so ein Zeug dazu.
    Und ich gehe mal davon aus das in dem kleinen Ausschnitt einfach kein vernünftiges Licht zu Stande kommt, egal ob die Led horizontal, vertikal oder in einem 45° Winkel angebracht wird.

    Also evtl. erstmal ein kurzes Stück anfertigen und dieses erstmal testen.
     
  8. f4k3s

    f4k3s Guest

    Vielen Dank schon mal für die vielen Hilfreichen Tipps.

    Ich habe eine Tischkreissäge in der Garage die ich aber nicht verstellen bzw. neigen kann =( Dachte anfangs an eine Nutenfräse aber damit wird es wohl auch nichts da ich nur eine für Wände habe und ich mit dieser an so kleinen Holzstücken nicht richtig arbeiten kann.

    Das mit dem Abstrahlwinkel ist auch so ne Sache. Ich hatte vorgehabt auf jedenfall mit einem kleinen Stück anzufangen um zu gucken ob genügend Licht austreten kann...

    Ne Fräse bräuchte man....
     
Thema: Kabel und LED-Leiste an der Wand
Die Seite wird geladen...

Kabel und LED-Leiste an der Wand - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Flüssigkeit tritt nach bohren aus der Wand aus

    Schwarze Flüssigkeit tritt nach bohren aus der Wand aus: Hallo liebe Heimwerker, Ich habe in meiner Wohnung ein Brett an der Wand angebracht und dafür vorher Löcher in die Wand gebohrt. Das hat alles gut...
  2. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  3. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  4. Fünfadrigem Kabel Phasen verbinden

    Fünfadrigem Kabel Phasen verbinden: Hallo! Ich habe folgende Situation: ein bestehendes fünfadriges Erdkabel läuft von meinem Haus durch den Garten zum Gartenschuppen. Zwei der drei...
  5. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...