Kabel Deutschland Multimediadose Verlegen

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von bulldog06, 27.06.2012.

  1. #1 bulldog06, 27.06.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gemeinde,

    Ich möchte die Multimedia dose Von kabel deutschland gerne In einen anderen Raum verlegen aber ich möchte es selber machen.
    Nun die Frage wie kann ich am besten die beiden Koax Kabel verbinden also das Kurze was derzeit zur Multimediadose geht und das Kabel was zur Neuen Position der Dose geht, gibt es da Irgenwelche verbinder.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 27.06.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    Antennenkabel wird normalerweise mit F-Steckern verbunden. Schau mal hier die Montageanleitung. Du brauchst dann 2 Stecker und eine Doppelbuchse, Pfennigsartikel in jedem Elektroladen.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 bulldog06, 27.06.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ok gut danke werde mir mal solche stecker kaufen.

    Noch ne frage hat das schon jemand gemacht mache mir gedanke wegen Streustrahlung wie EMV und DVB-T nicht das dann das Internet was ja über die Dose Laufen soll nicht mehr geht.
     
  5. #4 Schnulli, 27.06.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    diese Steckverbindung ist ja explizit dafür gedacht, Antennenkabel zu verbinden. Streuen und stören tut da nix, die Metallabschirmung des Koaxkabels wird ja gerade bei dieser Art der Steckverbindung komplett mitgeführt. Natürlich hat die Verbindung eine gewisse Dämpfung, die ist aber wesentlich geringer als z.B. eine durchgeschleifte Antennendose in einer Leitung. Wichtig bei der Montage der Stecker ist, dass du drauf achten musst, dass die Abschirmung des Koaxkabels nirgendwo den Mittelleiter berührt. Dann gibt es Probleme.

    Bei Kabelanschluß hast du doch auch irgendwo im Keller einen BK-Verstärker. Die Teile sind oftmals in der Verstärkung einstellbar.

    Gruß
    Thomas
     
  6. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Das Koaxkabel sollte dabei dann entsprechend geschirmt sein. >85dB sollte es schon sein bzw. "Klasse A" Koaxkabel.

    Selbst F-Stecker anbringen sollte man auch nur machen, wenn man dabei Kompressions- oder Radialcrimpstecker verwendet, so wird das Schirmungsmaß weiterhin beibehalten.

    Übrigens, am Verstärker rumdrehen, wenn man bei einem Kabelanbieter ist, ist eine schlechte Idee, es sei denn, man weiß genau was man tut ;) Sonst kostet der nächste Technikereinsatz bei Störung das eigene Geld. Meist sind diese Kästen aber eh verschlossen und an den Verstärker kommt man auch gar nicht ran (was auch gut so ist).
     
  7. #6 Schnulli, 03.07.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Ich spreche von separaten kabelverstärkern, nicht die verplombte Kiste an der Wand.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Soweit ich noch meinen Techniker im Ohr habe, meinte der, man solle die Koaxialleitung so kurz wie möglich halten und lieber die Kabel aus der Box verlängern - das Lan-Kabel.

    Ferner bin ich mir nicht sicher, ob der Verstärker mit dem Signal klarkommt.

    Aber schau Dich mal in diesem Forum um, da bin ich auch dabei. Speziell diesen Strang (hoffe das bist nicht Du selber ;) )
    Wohnungsplanung und Problem mit Kabelanschluss + Internet • Inoffizielles Kabel Deutschland-Forum

    Die meinen man solle nur auf den Schirm achten, daß der nicht kaputt ginge.
     
  9. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das bei euch wohl anders. Der BK-Verstärker ist bei uns im KBW-Gebiet immer in dem Kasten drin und da hat auch keiner ausser einem KBW-Techniker was dran zu suchen. Allerdings, es ist ein Mehrfamilien-Mietshaus, kein Einfamilienhaus.
     
  10. #9 Schnulli, 04.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Das ist doch normalerweise kein Teil, was vom Anbieter bereit gestellt wird? Die Teile gibts doch an jeder Ecke zu kaufen; falls das Bild mal Murks seien sollte behilft man sich damit. Bei langer Leitung z.B.
     
  11. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Aber "BK" heisst doch "Breitbandkabel"? So hat der Techniker damals immer den Verstärker genannt, wenn er mal abgeraucht ist und getauscht werden musste ;) Zumal ich mich dann frage, wozu es dann zwei Verstärker gibt. Der Techniker pegelt am Kaste ein, damit an der Multimedia Dose der richtige Pegel anliegt und im Endeffekt verändert man dann mit einem anderen Verstärker den Pegel wieder.
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 05.07.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Solange die Box das ganze Band unverfälscht weitergibt . . . würde da nochmal das Kabeldeutschland Forum bemühen
     
  13. #12 Blueskorpion, 11.07.2012
    Blueskorpion

    Blueskorpion Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es gibt auch sowas wie Koaxverbinder, dort werden die zwei enden eingeführt und mit Schrauben fixiert, die schiermung drumm.
    Danach nur zusammen Schrauben und fertig.
    Haben wir immer so gemacht.

    Ist wie ne lüsterklemme, nur für Koax.
     
  14. #13 Ziost, 06.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2012
    Ziost

    Ziost Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch wenn die einhellige Meinung hier anders ausfällt, so bin ich der Ansicht, dass man gerade eine Multimediadose nicht einfach so in Eigenregie umsetzen sollte. Die verwendete Leitung muss ja auch rückkanalfähig sein und so weiter. Bei Der Weg des Kunden zum Kabelfernsehen wird zum Beispiel ebenfalls davon abgeraten, sogar wenn elektrische Grundkenntnisse vorhanden sind. Ich gehe mal davon aus, dass so was ja auch nicht extrem teuer sein kann, dafür hast du am Ende aber auch weiterhin eine optimale Kabelversorgung.
     
  15. #14 Blueskorpion, 07.11.2012
    Blueskorpion

    Blueskorpion Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0


    Was??? Das ist doch nicht weiter schwieriger als eine Steckdose zur verlegen, bzw vielllll ungefährlicher, da nicht so hohe ströme.

    Einfach verlängern und spass haben. Heutzutage gibt es NUR digital, also man(n) hat Bild, oder nicht.

    Ach so zum Rückkanalfähig, guck dir mal die Leitungen von Unitymedia oder so an, das sind ganz normale Koax Leitungen, Einfach ein 4fach abgeschirmtes Kabel nehmen und fertig. Dose umsetzten und alles ist gut.



    MFG Blueskorpion
     
  16. #15 DerBergschreck, 23.06.2016
    DerBergschreck

    DerBergschreck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo,

    wie in einem anderen Thread bereits erwähnt, renovieren wir derzeit unser gekauftes Haus. Unten im Keller speist Unitymedia digitales Kabel ein. Nun möchte ich in 5 Räumen (auf 3 Etagen) jeweils MMD-Dosen haben. Vom HÜP im Keller soll sternförmig in die jeweiligen Räume verteilt werden. Nun wollte ich wissen, ob dieser Verteiler der richtige wäre, um in allen Räumen nachher HD-TV empfangen zu können.
    [​IMG]
    Danke und viele Grüße! :)

    PS: Lediglich im Wohnzimmer hätte ich auch die privaten Sender in HD, da dort der Receiver samt Smartcard stehen wird.
    PPS: Leider darf ich hier noch keine externen Links posten. Der obige Verteiler findet sich für 16,90 € bei Amazon unter dem Suchbegriff "Digitaler 6-fach SAT Antennen Kabel TV BK Verteiler"
     
Thema: Kabel Deutschland Multimediadose Verlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. multimediadose

    ,
  2. kabel deutschland multimediadose

    ,
  3. multimediadose kabel deutschland kaufen

    ,
  4. kabel deutschland dose verlegen,
  5. multimediadose kabel,
  6. multimediadose verlegen,
  7. multimediadose kabel deutschland,
  8. kabel deutschland anschlussdose,
  9. kabel deutschland multimediadose kaufen,
  10. kabel deutschland dose versetzen,
  11. anschlussdose kabel deutschland,
  12. multimediadose anschließen anleitung,
  13. kabel multimediadose verlegen,
  14. kabel deutschland multimediadose selbst installieren,
  15. multimedia steckdose kabel deutschland,
  16. dose kabel deutschland,
  17. multimediadose von kabel deutschland,
  18. kabel deutschland dose,
  19. multimediadose selbst installieren,
  20. kabel deutschland multimediadose verlegen,
  21. multimediadosen kabel deutschland,
  22. anschlußdose kabel deutschland,
  23. kabel deutschland steckdose verlegen,
  24. multimediadose versetzen,
  25. kabel deutschland kabel verlegen
Die Seite wird geladen...

Kabel Deutschland Multimediadose Verlegen - Ähnliche Themen

  1. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....
  2. SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen

    SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen: Hallo, ich müsste ein SAT Koaxialkabel von einem Zimmer ein zweites Verlegen. Ich muss also letztlich das Kabel durch die Wand kriegen. Oder...
  3. Teppich verlegen

    Teppich verlegen: Hallo, wie wird Teppich richtig verklebt, ist doppelseitiges Klebeband stabil? Oder ist lösbarer Teppichkleber besser?
  4. Funk oder Kabel?

    Funk oder Kabel?: Moin zusammen, bei der Nachrüstung von Rolladenmotoren würdet Ihr da Funk- oder Kabelsteuerung empfehlen? Ich tendiere zu Funk, da: 1....
  5. Große Fliesen verlegen

    Große Fliesen verlegen: Hallo liebe Mitglieder, nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit... Wir haben unser Badezimmer mit 1m x...