Kabel anständig sichtlos verlegen?

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte und Anleitungen" wurde erstellt von Stranger, 28.05.2012.

  1. #1 Stranger, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    gut ein richtige Projekt ist es nicht, aber ich hoffe ihr helft mir Trotzdem!


    Mein Problem:

    Ich möchte Kabel durchs Wohnzimmer (bzw. Netzwerkkabel durch die ganze Wohnung) so verlegen das man sie absolut nicht sieht!
    Ist eigentlich nicht so schwer, da sich leisten zwischen Wand und Boden befinden wo ich es durchziehen kann aber ein Problem bleibt noch:
    DIE TÜREN -,-

    (siehe Bild 1)

    Ich hab mir jetzt folgendes gedacht, ich habe zwischen den Türrahmen, Leisten die den Teppichboden verbinden, sie sind geklebt und leicht weg zu machen!
    Jez habe ich das Problem das ich direkt unten ab Boden durch den Türrahmen bis zur Wand durchbohren müsste (siehe Bild) das ja aber nicht möglich ist, weil sich Bohrer so wie Bohrfutter ja auch noch einen Abstand zum Boden gönnen!!

    (Siehe Bild 2)

    Noch dazu kommt ja das ich keine Monsterdurchbohrungen machen kann, wo dann die Stecker durchpassen...

    Wenn ich aus der Mietwohnung auszieh muss das ganze so sein, das es nicht sichtbar ist...!!!


    Hoffe ihr könnt mir helfen!!

    MfG Stranger
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum :)

    Edit: Nein verstehe Dein Problem - wenn Du es mit Ausstemmen probierst? Mit scharfem Eisen und Spachtel eine Verlegenut gelegt und dann ausgespachtelt ;)
     
  4. #3 Stranger, 28.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Um erlich zu sein, ich hab gar nicht verstanden wie du dir das ganze gedacht hast???
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 28.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Zuerst hatte ich nachgefragt, das aber editiert. Du weißt was eine Nut ist :confused:
     
  6. #5 Stranger, 28.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach du meinst am Türrahmen entlang? Mhmm naja bohren finde ich i-wie besser, wie funktioniert denn das mit zuspachteln, wie sieht das danach aus?
     
  7. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    darf man denn an den Wänden in Mietwohnungen einfach so rumbohren/stemmen also ich meine jetzt richtige löcher, nicht son popeliges 6er loch für ne schraube damit das regal nicht umfällt, sondern halt im maßstab für kabel...
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 28.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    So klein wie es geht halt - Multimaster (Vibrationssäge/-trennscheibe) würde sich für diese Arbeit anbieten. Nimmst Du halt einen Kunstharzspachtel, wenn Du es Bombe haben willst.
    Wenn das wieder "rückgebaut" wird - sprich bei der Abnahme nichts zu sehen ist oder der Nachmieter das übernimmt - dann ist das dem Vermieter in der Regel egal ;)
     
  9. #8 Stranger, 29.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so lange alles beim ausszug so aussieht wie vorher, haben vermieter in der Regel keine Probleme mit so etwas :)


    Naja ist ne komische Methode mit der ich keine erfahrung habe -,-
    So ganz begeistern tut die mich nicht, ich müsste ja ne Nut mit ner Tiefe von 4cm machen, so das die Leiste die Kabel überdeckt...
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 29.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    4cm verstehe ich nicht. Kann doch direkt unter der Oberfläche verlaufen, oder :confused:
     
  11. #10 Stranger, 29.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was für ner Oberfläche??
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 29.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Du legst das Kabel doch an der Wand entlang, also die Oberfläche der Wand und des Türrahmens ;)
     
  13. #12 Stranger, 30.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So meinst du das ok... Ich wollte es aber durch den Türrahmen durchführen, vor allem weil sich die Leiste wo das Kabel durch muss so ziemlich in der mitte des Türrahmens befindet, wenn ich es aussenrum verlge komm ich da nicht sichtlos hin, bzw so hin das ich die Tür schließen kann -,-
     
  14. #13 harekrishnaharerama, 30.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Und das bekommst Du mit 'nem Spachtel nicht hin, meinst'e :confused:
     
  15. #14 Stranger, 30.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mit Nut würd ich die Tür wohl zukriegen, aber sehen würd man es ja trotzdem...
    Und ich kann ja den Türrahmen nicht einfach so beschädigen, mich verunsichert die Methode eher mhmm
     
  16. #15 harekrishnaharerama, 30.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hast Du schonmal ein Türrahmenschloß an der Haustüre angebracht? Oder eine Kette? Die Scharniere sitzen auch in dem Rahmen. Um was für ein Material handelt es sich denn :confused:
     
  17. #16 Stranger, 31.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ne das musste ich noch nie machen...

    Also es ist ein Holzrahem mit weißem Lack...
     
  18. #17 harekrishnaharerama, 31.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Naja, dann kannst Du doch sogar mit Holz - Teile rausnehmen und wieder einsetzen - oder mit einem Holzspachtel arbeiten ;)
     
  19. #18 Stranger, 31.05.2012
    Stranger

    Stranger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich merk schon, ich hab absolut keine Ahnung...

    Teile Herrausnehmen? Wie soll ich von nem Türrahmen Teile herausnehmen?

    Holzspachtel? Sieht man das nicht danach?
     
  20. #19 harekrishnaharerama, 31.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Also die Spachtelmasse ist meist eine graue Masse. Die wird verschmiert und kann nach dem abhärten wie Holz bearbeitet werden, also geschliffen. Dann kann man lackieren. Wenn das gut gemacht ist, sieht man kaum was.

    Man kann einen Teil der Laibung heraussägen und dann wieder mit Kleber bzw. Leim einsetzen, verspachteln und lackieren ;)
     
Thema: Kabel anständig sichtlos verlegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sat kabel verlegen

    ,
  2. kabel durch tür verlegen

    ,
  3. kabel über türrahmen verlegen

    ,
  4. kabel über tür verlegen,
  5. kabel an tür verlegen,
  6. sat kabel durch wand,
  7. kabel unter tür verlegen,
  8. kabel verlegen tür,
  9. netzwerkkabel verlegen wohnung,
  10. kabel um türrahmen verlegen,
  11. kabel um türrahmen legen,
  12. kabel tür verlegen,
  13. kabel um tür verlegen,
  14. kabel durch wohnung verlegen,
  15. netzwerkkabel in mietwohnung verlegen,
  16. netzwerkkabel in wohnung verlegen,
  17. kabel unter der tür verlegen,
  18. sat kabel unter der tür,
  19. sat kabel durch wohnung verlegen,
  20. netzwerkkabel türrahmen ,
  21. kabel durch die wohnung verlegen,
  22. sat kabel durch tür legen,
  23. sat kabel türrahmen,
  24. Sat kabel verlegen tür,
  25. mietwohnung netzwerkkabel verlegen
Die Seite wird geladen...

Kabel anständig sichtlos verlegen? - Ähnliche Themen

  1. SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen

    SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen: Hallo, ich müsste ein SAT Koaxialkabel von einem Zimmer ein zweites Verlegen. Ich muss also letztlich das Kabel durch die Wand kriegen. Oder...
  2. Teppich verlegen

    Teppich verlegen: Hallo, wie wird Teppich richtig verklebt, ist doppelseitiges Klebeband stabil? Oder ist lösbarer Teppichkleber besser?
  3. Funk oder Kabel?

    Funk oder Kabel?: Moin zusammen, bei der Nachrüstung von Rolladenmotoren würdet Ihr da Funk- oder Kabelsteuerung empfehlen? Ich tendiere zu Funk, da: 1....
  4. Große Fliesen verlegen

    Große Fliesen verlegen: Hallo liebe Mitglieder, nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit... Wir haben unser Badezimmer mit 1m x...
  5. PVC Planken verlegen

    PVC Planken verlegen: Hallo, ich würde gerne in meiner Küche den alten PVC/Vinyl Boden rausnehmen und dafür PVC Planken verlegen. Nun habe ich aber folgende Probleme:...