Isolierung unter dem Estrich

Diskutiere Isolierung unter dem Estrich im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, in unserem Wohnungsflur musste ich den Estrich aufklopfen (30cm Breite und ca. 2,5m Länge) um dort Kabelrohre reinzulegen. Unter dem...

  1. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in unserem Wohnungsflur musste ich den Estrich aufklopfen (30cm Breite und ca. 2,5m Länge) um dort Kabelrohre reinzulegen.
    Unter dem Estrich befand sich eine dünne Isolierschicht (ca. 1 bis 2cm) aus Dämmwolle.
    Muss ich in dem aufgeklopftem Stück wieder Dämmwolle reinlegen bevor ich die Kabelrohre reinpacke und alles wieder zumache?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 05.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    206
    Ja,damit die Schall-und Kältebrücke zwischen Estrich und Rohbetondecke hergestellt wird. Du kannst auch Styrophor nehmen. (Estrichdicke sollte nachher +- 6cm sein)
     
  4. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das werde ich dann mal so machen. :)
     
  5. #4 MacFrog, 06.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    206
    Ach ja ich vergaß : Wenn man es ordentlich machen möchte , muss da auch ein Randdämmstreifen an die Wand , um den Estrich von den Wänden zu trennen :)
     
  6. Xorron

    Xorron Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Danke ... da passen ja bald vor lauter Isolierung meine Kabelrohre garnicht mehr rein! ;)
     
  7. #6 MacFrog, 07.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    206
    wo kabelrohre sind , hast den Estrich ja quasi auch vom Rohbeton getrennt :D
     
  8. #7 Kynologe, 15.10.2011
    Kynologe

    Kynologe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Räume drunter nicht beheizt sind oder gar direkt die Bodenplatte kommt solltest Du auf jeden Fall das gleiche Dämmmaterial wie unter dem restlichen Estrich verwenden. Verwendest Du hier Dämmaterial mit einem anderen Dämmwert, kann sich unter Umständen der Taupunkt verschieben und du kriegst unweigerlich Schwitzwasser.

    Im Übrigen soll die Schallbrücke nicht hergestellt, sondern verhindert werden ;-)
     
Thema: Isolierung unter dem Estrich
Die Seite wird geladen...

Isolierung unter dem Estrich - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung

    Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung: Hallo, Unser Gartenhaus hat ein Kaltdach, welches in einem guten Zustand ist. Der Boden soll im Sommer zum schlafen genutzt werden, im Winter...
  2. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  3. Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!

    Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!: Hallo liebes Forum, bin gerade dabei das Haus meiner Großeltern aus den 30igern zu sanieren, und versuche des lieben Geldes wegen so viel wie...
  4. Estrich auf Terasse reparieren

    Estrich auf Terasse reparieren: Hallo! bei meiner Terassenerneuerung (dazu hatte ich bei Dämmung eine Frage gestellt) ist aufgefallen, dass an einer Aussenecke ein größeres...
  5. Balkon - Risse im Estrich

    Balkon - Risse im Estrich: Hallo, in 2014 haben wir eine Wohnung gekauft. Im Estrichboden des Balkons waren bereits bei den Besichtigungen kleine Risse (maximal 5cm lang...