Internet/Telefon in einen nicht erschlossenen Raum legen.

Diskutiere Internet/Telefon in einen nicht erschlossenen Raum legen. im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, möchte ich selbiges gerne tun. Da der Vermieter den Ausbau nicht zahlt, muss ich den Ausbau selber...

  1. #1 Josef Schwartz, 20.12.2019
    Josef Schwartz

    Josef Schwartz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon sagt, möchte ich selbiges gerne tun. Da der Vermieter den Ausbau nicht zahlt, muss ich den Ausbau selber vornehmen oder einen Techniker beauftragen. Da letzteres neben den Kosten zudem noch mein Wissen nicht erweitert, würde ich es gerne selber machen.

    Ich bin nun immer davon ausgegangen, dass ich ein Netzwerkkabel an die APL (berichtigt mich, wenn das falsch ist...Bild ist angefügt) anschliesse, habe mich dann aber erinnert, dass generell ja eher eine Telefonleitung - in eine TAE Dose endend - verlegt ist.

    Ich frage mich nun, ob es auch möglich ist, ein Netzwerkkabel direkt an die APL anzuschliessen. Wenn ja...gibt es Unterschiede in der Geschwindikeit? Es sollen schon 100MBit ankommen. 250MBit sind laut Anbieter möglich.

    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 20.12.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    976
    Als Vermieter würde dir grundsätzlich untersagen, an dem Verteiler für die gesamte Telefontechnik eine Mehrfamilienhauses herumzufuhrwerken. Wenn da etwas schief geht haftest du für alle eventuell entstehenden Schäden vollumfänglich.

    Also nun mal 3 Schritte zurück: Wo liegt der Raum und warum legst du nicht ein Kabel von deinem Wohnungstelefonanschluss bzw. von deinem Router in diesen Raum
     
  4. #3 Josef Schwartz, 20.12.2019
    Josef Schwartz

    Josef Schwartz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schnulli,

    wahrscheinlich habe ich mich nicht klar ausgedrückt. Ich verlege das Kabel von APL und bis TAE. Den Anschluss an die APL macht ja eh die Telekom und die TAE laut Telekom Mitarbeiter auch der Telekom Mensch bei der ersten Installation.

    Der Raum in den Internet und Telefon soll, liegt ca. 20 Meter Luftlinie von der APL entfernt und ist nicht erschlossen. Es liegt auch kein weiterer Anschluss näher als die APL. Die Einheit ist gewerblich, zu Hause ist alles schicki :)
     
  5. #4 Schnulli, 20.12.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    976
    Dann muss da nur in den Raum eine normale Telefondose und ein Telefonkabel bis zum Hausanschluss. Den Rest macht die Telekom, Internet hast du dann, indem du eine Fritzbox oder ähnliche Router dann an die Telefondose steckst. In den Router kommen dann die Netzwerkkabel
     
  6. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    "Normales" Telefonkabel (Kupfer, mindestens 2 Adern) von der APL bis zu dem Punkt legen wo du das Telefon und den Router anschliessen willst. Altrnativen dazu gibt es eigentlich nicht, alles was man mit Funk oder ähnlichem machen könnte ist teuer, aufwändig oder unsicher.

    Aber auch mal bei der Telekom nachfragenm ob es nicht andere Möglichkeiten gibt. Manchmal liegen grade in Altbaugebieten an der unmöglichsten Stellen Anschlusspunkte, vielleicht auch in der Nähe dieses Raums.
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    928
    Vorsicht bei Gewerbeeinheiten mit Eigenleistungen...
    Hier kann man nur raten es einen externen "überbügeln" da evtl Themen wie Brandschutz auch eine Rolle spielen können oder versehentliche Schäden
    Auch sollte man vorab schauen welche kosten auf mich zu kommen wg. evtl Rückbau nach Auszug... Schriftlich niederlegen... Gedächtnisschwund greift häufig um sich und das rasend schnell
     
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Oder beim Anbieter deiner Wahl eine Varainten von "LTE für Zuhause". Einfach in die Steckdose stecken und für 30-40€/Monat ins Internet und per VoIP telefonieren. Muss man halt kalkulieren wie sich das rechnet gegen die Kosten für die neue Letung.
     
  9. #8 Josef Schwartz, 20.12.2019
    Josef Schwartz

    Josef Schwartz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke erstmal für die ganzen Antworten.

    Ich habe mittlerweile den Bauherren Service der Telekom "gefunden" :)

    Dort wurde mir mitgeteilt, dass ich auch ein Cat7 Kabel von APL zum Raum legen kann, da man eine TAE auch an ein Cat7 anschliessen kann. Somit habe ich jetzt Kabel plus Material bestellt und freue mich auf das Abenteuer!

    Bezüglich der rechtlichen Lage liegst du vollkommen richtig. Das sollte ich alles vorher klären.
     
  10. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Ich versteh bloß den Sinn nicht. Klar kann man statt Telefonkabel auch CAT-Kabel oder vermutlich sogar ein "Stromkabel" nehmen. Ist halt alles Kupfer mit verschiedenen Adernquerschnitten. Bei CAT7 würde man doch nur extradünne Adern (0,25mm² statt 0,6mm²) legen und trotzdem ist es weder billiger noch besser.
     
Thema:

Internet/Telefon in einen nicht erschlossenen Raum legen.

Die Seite wird geladen...

Internet/Telefon in einen nicht erschlossenen Raum legen. - Ähnliche Themen

  1. Gartentreppe (Pflaster): Stufen tiefer legen?

    Gartentreppe (Pflaster): Stufen tiefer legen?: Hallo zusammen, an einer vorhandenen Gartentreppe (Pflastersteine) würde ich gerne Änderungen vornehmen und möchte Euch gerne um eine...
  2. Internet, Telefon und TV selbst anschließen......

    Internet, Telefon und TV selbst anschließen......: ...ist ja einfach. Gelieferten Kabelrouter und HD-Recorder auspacken, kurz mal die Anleitung überfliegen und anschließen. Für einen Könner und...
  3. Welche ist die Hauptsteckdose für Telefon?

    Welche ist die Hauptsteckdose für Telefon?: Hallo zusammen, ich habe momentan eine Schwierigkeit, hoffe sehr, dass ihr mir dabei helfen könnt. Und zwar im Rahmen des Sanierungsprojektes...
  4. Raum wird nicht warm

    Raum wird nicht warm: Moin, Ich habe dieses Jahr die ELW in meinem Haus für meine Schwiegermutter Ausgebaut. Die ELW war seit 35 Jahren im Rohbauzustand. So haben wir...
  5. Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen

    Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen: Hallo zusammen, ein Heizungsbauer hat nachträglich Heizungsrohre in den Estrich gelegt. Dies war notwendig, da ein Raum geteilt wurde und im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden