Innenwand abgeklopft!! jetzt trocknen lassen! besser ???

Diskutiere Innenwand abgeklopft!! jetzt trocknen lassen! besser ??? im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo NG, ich habe mir heute ein Hammer genommen und bin als Tornado auf die Wände los :-) Ich habe die Wände freigekloppt, jetzt habe ich...

Ammador

Benutzer
Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Hallo NG,

ich habe mir heute ein Hammer genommen und bin als Tornado auf die Wände los :)

Ich habe die Wände freigekloppt, jetzt habe ich teilweise eine Ziegelwand, teilweise mit Lehm drauf und teilweis auf Lehm verputzt? Das ist alles nicht so wie ich es haben will.

Zu meiner Frage?

Was ist besser, das ganze jetzt Glattputzen oder verlatten und Rigips drauf?

Der Unterschied ist schon manchmal 5 - 7 cm.

In diesen alten Haus haben alle mal rumgebastelt, jede Generation für sich. Das merkt man an den Wänden besonders, wenn ich ein Stück Putz nehme, dann ist es kein Beton oder sowas, sondern Sand, der mir bim dücken in der Hand bröckelt.

Danke

Das Haus ist ca. 1900 Erbaut, ist ein Fachwerk das von aussen mit Platten verkleidet ist.
P.S. Ich habe eine Türzarge rausgenommen, dahinter ist ein Balken der ein ca. 3 cm Luftspalt hat, muss ich mir Sorgen machen?
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Hallo!
Nur ist gerade das Wetter nicht gerade so das beste um ne Wand trocknen zu lassen....
Am besten innen gut heizen und dann aller paar Std das / die Fenster auf damit die warme feuchte luft rausbefördert wird.
Und das mit dem Putzen... 7cm sind da schon heftig. Ich würd da zu Latten tendieren, aber nur wenn Du weisst das die Wand drunter trocken ist und auch bleibt.
 

Ammador

Benutzer
Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
51
Zustimmungen
0
@howie67

Danke für deien Antwort, ja, so genau weiss man es NIE in alten Häusern. Die Quelle für das nasse haben wir lokalisiert, der Schornstein war nicht abgedeckt und so ist das Wasser immer da rein gelaufen und natürlich auch an den Wänden.
Seit ein Jahr ist eine neue Abdeckung drauf, die Wände sind feucht, sehen aber nach den Freilegen so aus als ob es trocken wird.
Mal abwarten und HOFFEN.

Was neheme ich zum Verputzen? Zum Gerade ziehen? Was hält? Die haben da schon einmal vor Jahren was ausgebessert, mit Nägel reinhauen das der Mörtel hält.

Danke
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Ja, das kenn ich auch...
Heute wird da ne Gaze draufgenagelt oder eingebettet. Aber 7 cm ausgleichen? Kann man da nicht ne Stufe machen?
 

Ammador

Benutzer
Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
51
Zustimmungen
0
@howie67

nee, das soll das Wohnzimmer werden, will glatte Wände haben. Weiss allerdings auch noch nicht wie!!

Aber kommt Zeit kommt Idee!!
 
Thema:

Innenwand abgeklopft!! jetzt trocknen lassen! besser ???

Sucheingaben

wände trockenlegen innen vormauerung

,

alte mauer vormauern

,

altbau keller vormauern

,
fachwerk innen vormauern
, ziegelwände trocknen, Mauer Trocknen, ziegelwand innen, außenwand von innen vormauern, wand vormauern, gipsputz trocknungszeit alte mauer, haus von 1900 türzarge, wände raus am alten haus, bei altem haus innen mit ziegel vormauern, lehm wände raus klopfen, fachwerkhaus innenwand raus, gipskarton verlatten, wand wie am besten trockenen, putz trocknen lassen, Kellerinnenwand mit was vormauern, putz bröckelt innenwand, altbau vormauern, altbau innenvormauerung luftspalt, fachwerk innen freilegen, was ist besser styropor oder Glaswolle, Wie trockne ich eine wand von innen
Oben