Innenverkleidung bei Dachfenster

Diskutiere Innenverkleidung bei Dachfenster im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum und habe eine Verständnisfrage zu Arbeiten, die heute von einem Dachdecker durchgeführt wurden...

CleNa

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.10.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo liebe Community,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Verständnisfrage zu Arbeiten, die heute von einem Dachdecker durchgeführt wurden. Aber dazu gleich mehr...
Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber zu diesem Thema nichts für mich passendes gefunden. Aber eure Antworten auf Fragen die gestellt wurden, sind wirklich hilfreich und meiner bescheidenen Meinung nach, kompetent. Danke dafür vorweg!
Nun zu meiner Frage:
Wir haben uns vor kurzem endlich dazu entschlossen, im Dachgeschoss zwei alte Dachfenster, einfach-verglast und uralt, rauszuwerfen zu lassen. Ein Dachfenster sollte ersetzt werden, das andere nur ausgebaut und die Öffnung wieder verschlossen werden. Die INNENVERKLEIDUNG übernehmen wir, so steht es auch in entsprechendem Angebot. Soweit die Theorie...
Mit dem Einbau des Dachfensters des Typs "Velux GGU 0070 CK06" sind wir ja noch einigermaßen zufrieden. (Außer dass wir ein Holzdachfenster gewünscht haben, weil acht! weitere Dachfenster in Holzoptik sind, das eingebaute Fenster aber Kunststoff und weiß ist...)
Aber der Ausbau des anderen Dachfensters und die Zudeckung gefällt uns überhaupt nicht. Im Angebot wurde die Position so ausgedrückt: "Bereich um das vorhandene Dachfenster aufdecken, Dachfenster ausbauen und entsorgen, Ziegellattung ergänzen und teils mit vorhandenen, teils neuen Ziegeln wieder zudecken (Anm.: Anarbeitung Innenverkleidung bauseits)".
Die Ziegellattung wurde vorgenommen. Die Zudeckung erfolgte nur mit vorhandenen Ziegeln. Ende der Arbeiten. Der "Anschluss" an das Dach fehlt: weder Dämmung noch Damfsperre wurden hergestellt.
Nach unserem Verständnis und einer Aussage bei Besichtigung zur Angebotserstellung "die Arbeiten, damit es wieder schön wird, erledigen sie selbst", gehören die Verkleidungsarbeiten wie Gipskartonplatten setzen, Spachtelarbeiten, Tapezier- und Malerarbeiten zu solchen Arbeiten. Aber das ist hier nicht geschehen.
Habt ihr Erfahrung, Erlebnisse oder Erkenntnisse mit sowas? Habe ich da was falsch verstanden was die Innenverkleidung betrifft oder hat die Firma nicht korrekt gearbeitet?
Wir hoffen auf Antworten, die uns Klarheit verschaffen und danken im Voraus!
Viele Grüße
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.289
Zustimmungen
816
Ort
50189 Elsdorf
Ich hätte bei diesem Angebotstest nicht mehr erwartet als ausgeführt
Bereich um das vorhandene Dachfenster aufdecken, Dachfenster ausbauen und entsorgen, Ziegellattung ergänzen und teils mit vorhandenen, teils neuen Ziegeln wieder zudecken
ist genau so ausgeführt worden
Habe ich da was falsch verstanden was die Innenverkleidung betrifft
Jo
hat die Firma nicht korrekt gearbeitet?
hat sich an den Angebotstext gehalten
 
Thema:

Innenverkleidung bei Dachfenster

Oben