Innentüren bestellen und lichtmaß anpassen

Diskutiere Innentüren bestellen und lichtmaß anpassen im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo , ich hoffe hier sind evtl. leute die sich dort auskennen in dem aufgabenfeld . Ich stehe gerade vor diesem problem . Auf den...

Klauspeter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
278
Zustimmungen
8
Hallo , ich hoffe hier sind evtl. leute die sich dort auskennen in dem aufgabenfeld .


Ich stehe gerade vor diesem problem .


Auf den bildern ist das Lichtemaß für die Badtür zu sehen .


innen wird das bad , wer hätte es gedacht : gefliest


Meine Frage ist jetzt :

Innen muss noch angeputzt werden , die fliesen werden rumgezogen und darauf die Türzarge gesetzt .


Auf welches maß muss ich anputzen damit die zarge reinpasst ?

ich habe jetztca. 14 cm dort muss noch eine putzlage drauf und dann die fliesen ...

auf welches maß muss ich das putzmaß ringsrum bringen damit dies nacher passt (die zarge ) . (wie gesagt die fliesen muss man ja noch drauf rechnen ) .



Des weiteren wurde mir gesagt das dies dann standardmaße seien ... welches Türmaß muss ich bei dieser tür dann bei der bestellung annehmen ?

Hier die Bilder :

20140116_162511.jpg
20140116_162526.jpg
20140116_162519.jpg

MFG
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.149
Zustimmungen
1.519
Ort
NRW
Hallo!
Ich Denk mal Du möchtest da eine Holz fertig Zarge Einbauen, diese Zargen lassen sich in der Zargentiefe etwas Einstellen, wenn Du jetzt 14 cm hast rechne dann den Putz, das müsste dann dein Maß sein was die Zarge hat, wenn dann die Fliesen drauf kommen müsste sich das mit dem Blendrahmen noch regulieren lasen, ansonsten sollte das bei den Zargen auch dabei stehen.

sep
 

Klauspeter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
278
Zustimmungen
8
wenn ich aber zb. 3cm putz draufbringe und dann noch 1cm fliesen wäre ich ja schon sehr breit .. daher würde ich gern wissen wieviel putz ich da aufbringe max.

sowie ob das mit der höhe passt , habe ja jetzt 2m und da kommen noch fliesen drauf ...

gibts das noch als standart oder muss ich da sonderanfertigung bezahlen ..
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Kommt drauf an, wie gerade die Mauer ist, also wieviel zu ausgleichen mußt,
dann wie Du putzt, ob mit Schienen oder mit Abziehschlitten - mit letzterem kann man dünner werden
und schließlich auch vom Putzmaterial speziell von der Körnung abhängig, man kann nicht dünner putzen als die Körnung es erlaubt

Normal sind Putzdicken von 1cm - aber man kommt mittlerweile davon ab und versucht zu dünn wie möglich aufzutragen, weil das ja auch alles Material- und Transportkosten sind ;)
 

Klauspeter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
278
Zustimmungen
8
putzen tu ich mit holz , das ich ausrichte :D also nicht als putzmaterial sondern zum ausrichten .

gibt es eine standardtür mit meinen maßen ? wenn wir sage ich mal nacher auf 17cm dicke komme von der öffnung ?

und bei der höhe eben unter 2m ?

da jetzt ist es ja 2m (+ 3-5 mm)

aber da kommt ja noch kleber und fliesen drauf also wären wir ja dann nur bei 1990 ca.
 

HolyHell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
1.921
Zustimmungen
213
Ort
Iserlohn - Nrw
Im Innenbereich rechnet man bei Putzen im Mittelmaß 1cm. Du solltest aber erstmal eine Wasserwaage an die Anschläge halten, und schauen ob das lotrecht ist.
Dann halt einen cm für Putz + Fliesenstärke + Kleber.

Die Zarge und das Türblatt wirst Du wohl in der Höhe kürzen müssen. Da sind die jetzigen 2m schon recht knapp.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

nach den Zargenmaßen kommst du bei einer Wandstärke von 14-15,8 cm mit einer 14er Zarge hin. Von 16-17,8 benötigst du die 16er Zarge. Ich denke, dass du eher diese benötigen wirst.
Das Zargenmaß in der Höhe ist üblicherweise 1985mm, das wird bei dir dann etwas knapp mit dem ausschäumen. Prinzipiell kann man an der Zarge aber ein paar cm auch kürzen. Dann muß aber auch die Tür ebenso gekürzt werden.
Ideal wäre die MAueröffnung bei 885 x 2005 (für ein 86er Türblatt)

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Klauspeter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
278
Zustimmungen
8
wie ist das beimkürzen ?
da muss man dann nachlackieren oder ?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

mit einer gescheiten Tischkreissäge oder Handkreissäge (dürfte an der Zarge mangels Auflagefläche wacklig werden) eigentlich nicht. Auf gutes Blatt achten und die Sägelinie vorher mit Klebeband abkleben, das vermindert den Ausriss. Zur Not ein paar Euro in die Kaffeekasse beim Schreiner um die Ecke. Ist besser, als sich hinterher zu ärgern.

Gruß
Thomas
 
Thema:

Innentüren bestellen und lichtmaß anpassen

Sucheingaben

lichtmaß zarge

,

badtür lichtmass

,

innentür 1860mm Höhe bestellen

,
Wieviel cm kann Zarge ausgleichen
, türzarge anpassen, wieviel cm kann man mit türzarge ausgleichen, welches türmaß, innentür anpassen, innentüren einstellen, innentür einstellen, lichtmaß türzarge
Oben