ich werde irre ;-) wer kann mir helfen

Diskutiere ich werde irre ;-) wer kann mir helfen im Werkzeuge im Test Forum im Bereich Werkzeug; ich möchte mir einen winkelschleifer kaufen aber welchen? werde tot geworfen mit nennleistung abgabeleistung und und und:-( möchte doch nur ein...

talus

ich möchte mir einen winkelschleifer kaufen aber welchen? werde tot geworfen mit nennleistung abgabeleistung und und und:-( möchte doch nur ein Geräte (Marke pups egal ) wo ich mich nicht ärgern muss wenn ich doch mal mehr arbeiten muss das es beim Steine schneiden oder Metall durch trennen, axst schärfen in die knie geht, bin kein bauprofi der ein Geräte der superklasse braucht. suche ein gerät so um 80€ 115 Durchmesser kann mir einer mal ein erfahrungs Bericht geben?
LG John
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin,

Brauchbare Winkelschleifer stellen unter anderen Metabo,Bosch u.s.w. her,sollte es hingegen eher im Bereich Metall gehen würde ich Flex und Fein den Vorrang geben.
Welcher Scheibendurchmesser wird benötigt?
mfg
 

Werkzeugnutzer

Benutzer
Dabei seit
03.01.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
3
Moin,

würde den Metabo W8-125 Quick empfehlen, allerdings 125mm (was ich aber Sinnvoller finde)
 

Tschintilla

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo ich empfehle dir die Gws 14-125 cie.. 1400 Watt fuer 125 trennscheiben Durchmesser , konstant Elektronik wens mal etwas zächer wird , die intelligente Sicherheit bez. Vibrstionsarm, kickback Stopp sind ein muss für Ermüdungs und sicheres arbeiten .. Wen du verschiedene Materialien bearbeitest kannst du die Drehzahl bequem regulieren ..

Gruß tschintilla
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin Tschintilla,

sicherlich gute Wahl,wohl aber etwas übern Budget des Themenstarters.
mfg
 

Tschintilla

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Werkzeug fürs leben halt. ;)
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin,
für Leben???Bestimmt nicht.Das Tellerrad und Kegelritzel sind nicht einmal Bogenverzahnt.Daraus ergibt sich zwar ein etwas höherer Wirkungsgrad,allerdings auch höherer Verschleiß.Sicher, keine schlechte Maschine,nur leider nichts fürs Leben.
mfg
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Ehrlich? ich hab eine billige 15€ Maschine aus dem BM , und eine "bessere" von B&D (für 70€) die ich nun schon 3x getauscht habe. Die billige hat schon Kilometer Fliesen , Steine und Eisen geschnitten , die B&D ist schon bei dem Austausch eines Schwellers gescheitert.

Ich würde mir wenn ein Neukauf anstehen würde , eine kleine Bosch oder Makita holen , die gibt es im Angebot um 70-80€ , und wenn viel staubiges ansteht , eine Noname dazu .
 
Thema:

ich werde irre ;-) wer kann mir helfen

Sucheingaben

bosch winkelschleifer tellerrad wechseln

,

austausch tellerrad winkelschleifer

,

bosch tellerrad wechseln

,
gws 14-125 tellerrad ausbauen
, bosch gws tellerrad ausbauen, bosch tellerrad der flex austauschen, tellerrad tauschen bei winkelschleifer, tellerrad abziehen, gws tellerrad austauschen
Oben