Ich und der nicht grüne Daumen

Diskutiere Ich und der nicht grüne Daumen im Topfpflanzen und Blumen Forum im Bereich Der Garten; Seit Wochen gehen meine Pflanzen echt zu Grunde und ich weiß nicht warum. Bei zwei Pflanzen könnnte ich es verstehen (Palme und Aloe Vera von...

  1. #1 matsdiedrich, 29.07.2015
    matsdiedrich

    matsdiedrich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Seit Wochen gehen meine Pflanzen echt zu Grunde und ich weiß nicht warum. Bei zwei Pflanzen könnnte ich es verstehen (Palme und Aloe Vera von Ikea), dass dieirgendwann eingehen, aber die Orchideen blüten weiterhin. Die anderen Pflanzen sind normale, halbschattige Pflanzen, die aber regelrecht verbrennen, obwohl ich tagsüber die Rollos unten habe. Mit Pflanzendünger habe ich es auch schon versucht und kein gutes Ergebnis erzielt -.- Mein Balkonpflanzen verbrennen auch regelrecht, obwohl sie regelmäßig wasser bekommen und auch für diese sonneinstrahlung (ganzen Tag Sonne) geeignet sind. Gibt es vielleicht andere Pflanzen die ich da einpflanzen könnte? Wenn ja, welche?
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 29.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Hallo und Willkommen :)

    Man sollte das Überdüngen und Überwässern nicht unterschätzen. Die Reaktion der Pflanzen ist ähnlich wie vertrocknen.

    Empfehlung wäre einen Blumentopf, -kübel oder Balkonkästen zu nutzen, die ein internes Wasserversorgungssystem beinhalten oder auf Ton (Terrakotta) und Eternit umzusteigen.

    Zudem mit dem Düngen sehr vorsichtig sein - auch hier gibt es automatische Düngeverfahren, wie Düngestäbchen, die man nicht wechseln muß oder man steigt auf stärkende "Düngemittel" zurück, die die Erdfauna und -flora durch Pilz- und Bakterienkulturen verbessern. Diese sind durch ihre gute Verträglichkeit auch besser für Nahrungsmittelpflanzen geeignet.
     
  4. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    PH wert der erde mal kontrollieren .
    chemische verbrennungen kann ganz fix gehn.
    auch wenn mans manchmal lieb meint so dünge ich nur
    wenn kleine anzeichen eines mangels zu erkennen sind.

    eine aloe abzuschießen ist ,bis auf ersäufen ,
    mir noch nicht gelungen.

    habe ne baumaloe , die ist ist fast unkaputtbar.
    der gehts so gut .... die blühte sogar noch .
    dabei kann man schon mal so 2 monate das gießen vergessen ,
    und die nimmts dir nicht krumm.

    luftwurzler pfanzen wäre ideal für dich :)
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  5. #4 Mr.Ditschy, 02.08.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Hab folgendes dazu festgestellt:
    Sind abgestorbene Blätter weich, steht die Pflanze zu feucht.
    Sind abgestorbene Blätter hart, steht die Pflanze zu trocken.
     
  6. #5 matsdiedrich, 09.09.2015
    matsdiedrich

    matsdiedrich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meine Balkonpflanzen habe ich nun komplett rausgenommen. Es hat einfach nichts mehr gebracht. Die anderenToppflanzen werde ich wohl oder übel durch Kakteen und/oder Kunstpflanzen ersetzen. Schade drum, aber vielen Dank für eure Antworten. Habe alles versucht aber kam zu keinem Ergebnis :/
     
Thema:

Ich und der nicht grüne Daumen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden