Hühnerschiebe bauen

Diskutiere Hühnerschiebe bauen im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ich habe für meine Hühnerkiste eine Hühnerschiebe gebaut. Ich habe einen Motor mit einer Welle ins Freie wo am Ende der Welle ein Zahnrad...

haiflosse

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.12.2016
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo!
Ich habe für meine Hühnerkiste eine Hühnerschiebe gebaut.
Ich habe einen Motor mit einer Welle ins Freie wo am Ende der Welle ein Zahnrad montiert ist. Dieses Zahnrad soll eine Schiebetüre außen antreiben.
Das funktioniert einigermaßen. Das Problem dabei ist nurdass das Zahnrad nicht immer in die Zahnradschiene der Türe passt bzw. verschoben wird.
Daher suche ich evtl. eine bessere Lösung
Ein anderer Ansatz wäre, dass ich ein Rad mit einer Nut in der Mitte verwende wo ich ein Gummiband über die Türe spanne und durch das Rad laufen lasse. Das Rad ist am Ende der Welle des Motors montiert. Ich weiß aber nicht ob das Gummiband die Türe auf- bzw. zuschiebt.
Im Anhang einige Bilder von meiner derzeitigen Schiebe.
Vielleicht kann mir jemad einen weiteren Tip geben.
Vielen Dank
 

Anhänge

  • IMG_20210928_182900.jpg
    IMG_20210928_182900.jpg
    393,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210928_182909.jpg
    IMG_20210928_182909.jpg
    401,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210928_182913.jpg
    IMG_20210928_182913.jpg
    531,6 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_20210928_182922.jpg
    IMG_20210928_182922.jpg
    274,5 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_20210928_182933.jpg
    IMG_20210928_182933.jpg
    322,9 KB · Aufrufe: 11
#
schau mal hier: Hühnerschiebe bauen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

haiflosse

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.12.2016
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort.
Ich habe folgenden Motor bei amazon gekauft: asin B07HQNT6M4

Vielleicht gibt es dafür eine Süindelhubgetriebe oder ein Gewinde das nicht nach vorne sondern nach rechts links dreht den ich dann tauschen könnte.
Vielen Dank
 

Schlobbel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
108
Zustimmungen
40
Das Zahnrad sieht schon etwas wackelig aus, dass das über die Schiene hüpft ist zu erwarten.
Warum Gummiband und keine feste Schnur? Um kein Huhn einzuklemmen? Da müsste das Band zu sehr nachgeben als dass es die Türe zu ziehen könnte.
Eine Falltüre die rein durch Schwerkraft zugeht wäre hier besser. In einer gescheiten Führungsschiene links und rechts. Vielleicht noch mit Verriegelung wenn sie unten ist, die der Motor beim Hochziehen aufhebt.

Das sieht nach einer Klappe für den Außenbereich aus, nicht nach Stall? Sonst würde ich dringend zu einer festeren Türe raten, die Fuchs, Marder und sonstige Tiere nicht relativ einfach aufreißen können. Auch diesbezüglich ist ein Gummiband nicht ratsam.
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.516
Zustimmungen
1.202
Ort
56244 Goddert
Feste Türe finde ich auch ratsam.

Warum überhaupt elektrisch?
Einmal am Tag auf und zu machen.... und schwer ist so eine Klappe auch nicht.

Ansonsten fällt mir ein elektrischen Rollo dran machen. Das geht dann sogar mit Zeitschaltuhr.
 
Thema:

Hühnerschiebe bauen

Oben