Holzwand (Anfänger)

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte und Anleitungen" wurde erstellt von Pigzilla, 14.09.2013.

  1. #1 Pigzilla, 14.09.2013
    Pigzilla

    Pigzilla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich bin neu hier im Forum.
    Ich bin 23 Jahre alt und wollte mit Graffiti anfangen.
    Da ich nicht der Fan davon bin fremde oder eigene Wände anzusprühen wollte ich mir eine eigene Holzwand zusammen schreinern.
    Da ich so etwas noch nie gemacht habe wollte ich eure Hilfe.
    Ich habe wenig Ahnung mit Holzarbeiten.
    Ich habe mir mal einen groben Grundplan erstellt und wollte von euch wissen ob es so machbar ist.
    Außerdem wollte ich ungefähr wissen, was für kosten auf mich zukommen werden. ^.~

    Hier der Plan.
    [​IMG]

    M.f.G. Pigzilla
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Gehen würde das schon so wie Du das vor hast, wie groß
    soll die Fläche den werden demnach könnte es sein das man
    die Platte oben irgendwie an der Wand Fixieren müsste das sie
    nicht nach vorne Kippt oder man müsste die "Stützbalken" die
    nach hinten gehen auch etwas nach vorne versetzen so das die
    Platte nicht nach vorne fallen kann.

    sep
     
  4. #3 Pigzilla, 14.09.2013
    Pigzilla

    Pigzilla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ehm das Bild zeigt die Wand von hinten...
    Ich wollte die mit Schrauben an den Balken Fixieren.
    Ich denke 2m hoch sollte sie mindestens sein.
    Vll auch ein Wenig größer.
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar aber irgendwie muss sie ja Stabil auf dem
    Boden stehen damit sie nicht nach vorne Kippen kann.
     
  6. #5 Pigzilla, 14.09.2013
    Pigzilla

    Pigzilla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Achso... jetzt verstehe ich.
    Sollte ich die Konstruktion (Außer der mittlere Teil) vorne genauso bauen?
    Oder hast du einen anderen Vorschlag?
     
  7. #6 MacFrog, 14.09.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    Das es die Rückseite ist , hat Sep wohl durchschaut :) Wenn das Gestell aber nicht durch ungünstige begebenheiten (Wind) nach vorn umklappen soll , müssen die Stützbalken (die Diagonalstreben nicht unbedingt) ein Stück auf die vorderseite der LEinwand gezogen werden . Alternativ kannst du das natürlich auch Fest mit dem Boden verankern.

    Materialkosten sollten 100€ nicht übersteigen , Balken kannst ev. auch aus Abbruchhäusern bekommen. Für die Fläche würde ich dünne Osb Platten nehmen (12mm oder so) und weiß streichen. Die sind nicht ganz sooo Wetteranfällig . (Aber bitte komplett streichen)


    Ich hätte noch ca 30 m2 Zaunrückwand zum üben :)
     
  8. #7 Pigzilla, 14.09.2013
    Pigzilla

    Pigzilla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    würdet ihr dann passende Löcher in der wand schneiden? oder die Wand auf die Balken stellen?
    Wenn ich die Wand auf die Balken stelle, sollte der rote Balken mit hochgesetzt werden und auf den Grünen Liegen?
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Die Balken untereinander befestigen kann man mit Verzinkten Winkel gibt es auch im Baumarkt.
     
Thema:

Holzwand (Anfänger)

Die Seite wird geladen...

Holzwand (Anfänger) - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht LED-Hilfe

    Anfänger sucht LED-Hilfe: Hallo zusammen, hoffe, dass ich hier überhaupt richtig bin. Also ich möchte - eigentlich sicher ganz einfach, wenn man denn kein Laie wie ich ist...
  2. Anfänger und seine eigene Hausbar

    Anfänger und seine eigene Hausbar: Hallo Zusammen, wir beabsichtigen eine Hausbar zu werkeln. Leider bin ich der Holzarbeit bisher weit entfernt gewesen. Im Anhang erseht Ihr ein...
  3. Altbau Kellerboden ausgleichen? [Anfänger]

    Altbau Kellerboden ausgleichen? [Anfänger]: Hallo Heimwerkerforum, in meiner neuen Mietwohnung (Altbau) befindet sich ein typischer Keller, den ich gerne etwas "herrichten" würde. Zunächst...
  4. Handwerkerdeutsch für Anfänger

    Handwerkerdeutsch für Anfänger: Kleiner Kurs für Handwerkerdeutsch [MEDIA]
  5. Massive Holzwände Dämmen

    Massive Holzwände Dämmen: Hallo, ich ziehe in einem alten Bauernhaus im Dach ein. Der Raum ist in den Dachstuhl wie eine Blockhütte gebaut, aus massiven Balken 80x80. Drei...