"Holzspachtelmasse"!?

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Der Unbeugsame, 03.12.2011.

  1. #1 Der Unbeugsame, 03.12.2011
    Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Problem:

    beim Abbau eines Holzmöbelstücks sind die Scharniere rausgebrochen. D. h., die Löcher, in denen man die Schrauben der Scharniere dreht, sind jetzt keine Löcher mehr! :-(


    Was für eine "Holzspachtelmasse" gibts dafür, um diese Löcher zu füllen, sodass ich wieder Schrauben reindrehen kann?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße

    DU

    PS: Da ich nicht wirklich viel davon brauche, sollte die Tube ... nicht zu groß und teuer sein!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Dann wäre das hier etwas für dich.
     
  4. #3 Watcher, 03.12.2011
    Watcher

    Watcher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich bohre die Löcher einfach immer mit einem 8ter Bohrer aus und leime einen 8mm Holzdübel ein.
    Der wird dann bündig mit der Fläche abgesägt.
    Das hält bestens.
    LG Watcher
     
Thema: "Holzspachtelmasse"!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzspachtelmasse

    ,
  2. decke abhängen