Holzpaneelen mit Rigipsplatten verkleiden

Diskutiere Holzpaneelen mit Rigipsplatten verkleiden im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Holzpaneelen an Wänden und Decken mit Rigipsplatten verkleiden, Gibt's da irgendwelche Bedenken von wegen Luftzirkulation oder so? Besteht die...

  1. Mosi

    Mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Holzpaneelen an Wänden und Decken mit Rigipsplatten verkleiden,

    Gibt's da irgendwelche Bedenken von wegen Luftzirkulation oder so? Besteht die Gefahr, dass das Holz irgendwie anfängt zu schimmeln? Unter den Holzpaneelen ist 10cm Glaswolle und als Rückwand ist ein Spanplatte. Eventuell Dampfsperre oder Dampfbremse montieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Holzpaneelen mit Rigipsplatten verkleiden
Die Seite wird geladen...

Holzpaneelen mit Rigipsplatten verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Verkleidung?

    Verkleidung?: Hallo liebe Heimwerker, Wir haben einen Garten gepachtet. Der ist ziemlich verwildert und es muss viel gemacht werden. An unserer Laube war ein...
  2. Grosse Schrankrückwand mit Holzplatten verkleiden

    Grosse Schrankrückwand mit Holzplatten verkleiden: Hallo zusammen, wir haben uns für unser Schlafzimmer einen grossen Schrank gekauft, liefern und auch aufbauen lassen. Da das Schlafzimmer...
  3. Treppenunterseite verkleiden

    Treppenunterseite verkleiden: Hallo, ich würde gerne die Unterseite unserer Treppe (Holztreppe) verkleiden. Ich wollte dann Deckenspots einsetzen und die Verkleidung entweder...
  4. Sandstein verkleiden

    Sandstein verkleiden: Hallo, ich habe einen alten Keller mit Sandstein als Wand, der Boden besteht aus roten Ziegelstein & Sandsteinen. Leider hat der Keller seit dem...
  5. Rigipsplatten Dach Innenausbau und Unterkonstruktion

    Rigipsplatten Dach Innenausbau und Unterkonstruktion: Hallo. Ich möchte demnächst damit beginnen, die Decke und Dachschräge mit Rigipsplatten zu verkleiden. Hier tun sich gefühlt 1 Million Fragen...