Holzbodenplatte im Metallgerätehaus

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Abbel, 07.04.2010.

  1. Abbel

    Abbel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    will mir ein Metallgerätehaus kaufen . Mit den Massen 261 x 184 x 203

    Für das Fundamnet hat mein bruder gesagt reicht vollkommen ausgraben ca 25 cm tief . mit Tiefboardsteinen drumherum und die fest betonieren und innen rein eine schotter schicht 15 cm und die verdichten dann spltt und gehwegplatten das reicht.

    NUn habe ich noch ein Problem mit dem Holzboden

    dort ist kein Holboden dabei

    wie kann ich das am besten gemacht .

    denke mal mit osd platten .

    kann mir da einer bitte weiterhelfen

    gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zimmtobi, 07.04.2010
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    OSB Platten kannst nehmen, nur musst du drauf achten wegen aufsteigender Feuchtigkeit und Feuchtigkeit von aussen.

    Würde da Latten oder besser Kanthölzer hochkant verlegen (4/6, o.ä. gibt`s eigentlich in jedem Baumarkt das Format), unten drunter auf jeden Fall was drunterlegen (reicht "Stellenweise", bei 2,61m würde ich an den Enden und alle 30-40cm unterlegen) dass da kein Wasser/Feuchtigkeitskontakt mit dem Holz entstehen kann.
    Stücke Schweißbahn, Dachpappe, gibt auch so "Gummimatten", die im Baumarkt angeboten werden um unter Waschmaschinen zu legen, kannst Dir zuschneiden und damit auch unterlegen. (Würde ich min. 1,5cm unterlegen)
    Wenn Du keine 2,61m langen Hölzer hast als "Balkenlage" und stückeln musst, solltest Du die Stösse versetzen.
    Balkenlage/Kanthölzer dann ausrichten, durch unterschiedlich hohes unterlegen.
    Darauf dann die OSB Platten verlegen und mit den Hölzern verschrauben.

    Kannst auch mit 3/5 Latten eine "Balkenlage" erstellen, nur ausreichend unterlegen, damit der Boden hinterher nicht "wippt/nachgibt" bei Begehung/Belastung.

    Gruß Timo
     
  4. #3 Werner.M, 08.04.2010
    Werner.M

    Werner.M Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    hab selbst ein Metallgerätehaus, allerdings 2x3 m.
    Holzfußboden würde ich überhaupt nicht machen,wegen der Feuchtigkeit die hochziehen kann .
    Ich hab 20 cm ausgeschachtet, Mineralgemisch 10 cm, 5 cm Sand Zementgemisch (trocken) und 40/40cm Gehwegplatten verlegt. Bodengröße jeweils 5 cm größer als die Grundmaße des Hauses.
    Haus draufgestellt, angedübelt, und den Rahmen mit Silikon abgedichtet.
    steht schon 4 Jahre, alles inne trocken.
     
  5. Abbel

    Abbel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wäre auch ne möglichkeit .

    Weil man holt ja nur da was raus usw und der holzboden wäre evtl unnötig

    muß ich drüber nachdenken
     
  6. #5 zimmtobi, 08.04.2010
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Holzfußboden würde ich überhaupt nicht machen,wegen der Feuchtigkeit die hochziehen kann .



    Deswegen ja das unterlegen (stellenweise) das Feuchtigkeit abfliessen bzw. abtrocknen kann.
    Klar Gehwegplatten o.ä. sind wahrscheinlich sinnvoller...

    Timo
     
Thema: Holzbodenplatte im Metallgerätehaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzbodenplatten

    ,
  2. boden für metallgerätehaus

    ,
  3. metallgerätehaus boden

    ,
  4. welcher boden für metallgerätehaus,
  5. metallgerätehaus mit boden,
  6. metallgerätehaus test,
  7. holzbodenplatte,
  8. metallgerätehaus feuchtigkeit,
  9. boden metallgerätehaus,
  10. fußboden für metallgerätehaus,
  11. feuchtigkeit im metallgerätehaus,
  12. Metallgerätehaus Forum,
  13. metallgerätehaus,
  14. gartenhaus metall test,
  15. gerätehaus metall mit boden,
  16. Gartenhaus metall Boden,
  17. boden für metallgartenhaus,
  18. metall gartenhaus feucht im winter,
  19. gerätehaus metall Test,
  20. holzuntergrund für metallgerätehaus,
  21. holzbodenplatten für draußen,
  22. welchen boden im Metallgerätehaus,
  23. metallgerätehaus isolieren,
  24. welchen bodenuntergrund brauch ich bei einen metallgerätehaus,
  25. welcher boden für gerätehaus