Holzbalken verkleiden

Diskutiere Holzbalken verkleiden im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen! Ich hab folgendes Problem : Mein Kater hat 2 von 5 Balken vom Balkon als Kratzbaum benutzt und es ist einiges abgewetzt. Jetzt...

  1. #1 Kristina.1988, 17.03.2020
    Kristina.1988

    Kristina.1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hab folgendes Problem :

    Mein Kater hat 2 von 5 Balken vom Balkon als Kratzbaum benutzt und es ist einiges abgewetzt.
    Jetzt wollen die Vermieter natürlich dass ich das repariere. Von meiner Idee einen Metallwinkel hinzumachen sind sie nicht begeistert, es soll mit Holz gearbeitet werden.
    Habt ihr Ideen oder Tipps, wie ich das am Besten machen könnte? Und natürlich so günstig wie möglich.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Holzbalken verkleiden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    418
    Da solltest du schon mal ein Foto zu einstellen. Die Vorgehensweise ist anders, je nach dem wie tief die Kratzer sind, ob es richtiger Aussenbereich (mit Regen und so) ist und was das überhaupt für ein Holz ist.

    Ziehst du denn aus oder wird der Kater da in Zukunft wieder seine Krallen reinschlagen?
     
  4. #3 Kristina.1988, 17.03.2020
    Kristina.1988

    Kristina.1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, ein Foto werde ich morgen einstellen.

    Die Balken sind im Außenbereich und allen Witterungen ausgesetzt.

    Welches Holz das ist kann ich dir leider nicht sagen, vielleicht kannst du es ja morgen auf dem Bild erkennen?!

    Nein, ich ziehe nicht aus. Ich habe vor, die Balken danach mit einem Sisal-Seil zu umwickeln, das hat schonmal gut geholfen.
     
  5. #4 Niedersachse, 18.03.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    129
    Ich formuliere die Frage um: »Wie kann ich das durch meine Schuld beschädigte fremde Eigentum fachgerecht und bestmöglich wieder instandsetzen (lassen)? Die Kosten spielen eine untergeordnete Rolle.«
     
    Maggy gefällt das.
  6. #5 Mr.Ditschy, 18.03.2020
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Da bin ich aber so etwas voll bei dir, denn eigene Schuld muss bezahlt werden!

    Auf irgend eine Bretterlösung würde ich als Vermieter nicht eingehen … also wenn abhobeln/abschleifen (kommt aber darauf an, wie viel beschädigt und wie die Beschichtung ist - Foto), sonst das ganze eben erneuern.
     
  7. #6 Kristina.1988, 18.03.2020
    Kristina.1988

    Kristina.1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Bild von dem beschädigten Balken
     

    Anhänge:

  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.707
    Zustimmungen:
    754
    Mach mal weitere Bilder wie das ganze befestigt ist.
     
  9. #8 Schnulli, 18.03.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.201
    Zustimmungen:
    1.066
    Ich denke mal, das läuft auf schleifen, spachteln mit 2k-Holzspachtel und Neuanstrich hinaus. Allerdings weiß ich nicht, inwieweit Holzlasur auf der Spachtelmasse halten würde - und ob dein Vermieter damit einverstanden ist. Prinzipiell könnte er den Schaden beheben, so wie er es für richtig hält, und dir die Rechnung dazu geben.

    Mit "Holz" reparieren wäre eher ne Geschichte, die du einem Schreiner überlassen solltest. Dann müsste was herausgenommen werden und neu eingepasst werden. Klingt umständlich und nicht gerade preiswert...
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    1.445
    Hält schon, sieht man aber auf 100km und sieht auch nicht besonders schön aus.Dem Bild nach würde ich sehr grob schleifen, dann die Rundungen anpassen und neu streichen. Merkt nacher kein Mensch.
     
  11. #10 Schnulli, 18.03.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.201
    Zustimmungen:
    1.066
    Ist prinzipiell richtig aber in dem Fall zählt das was der Eigentümer dieses Balkens gerne hätte (der optische Urzustand) - Vom Grundsatz reicht das aber sicherlich. @Kristina.1988 such nochmal das Gespräch mit dem Vermieter bevor du da was dran machst. Evtl. reicht es ihm ja nach der Preußischen Nacht so auch aus - das ist schon ziemlich kleinlich....
     
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    1.445
    Das ist allerdings richtig.
    Naja....als Vermieter wäre ich jetzt um ehrlich zu sein auch nicht unbedingt begeistert. Mit dem Urzustand ist es sowieso dahin, egal was du machst.

    Allerdings, was ich jetzt nicht sehen kann ist, ob da nur mit Holz verkleidet wurde.
     
  13. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    418
    Zur Reperatur gibt es ja viele Möglichkeiten, aber ohne spezielles Werkzeug kann man nur abschleifen und mit der neuen runderen Form leben. Sonst könnte man da mit der Oberfräse ein Stück rausfräsen und ein Stück Holz neu einkleben.

    Aber zur genauen Beurteilung fehlt wirklich noch das eine oder andere Foto. Wenn es nur eine Verkleidung ist, dann kann man evt. einzelne Teile austauschen und hat danach wieder den wirklichen Urzustand.
     
    Maggy gefällt das.
  14. #13 Holzwurm50189, 18.03.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    287
    Auf dem Bild ist natürlich vom Rest der Konstruktion wenig zu erkennen. Die schnellste und preisgünstigste Lösung ist komplett austauschen, wenn das einfach zu machen ist. Es könnte sich um 9x9cm Zaunpfosten handeln. Länge 2,10m kosten irgendwas um die 12-15€. Plus nen Pott Lasur für 10-20€, je nach Qualität. Damit ist der Vermieter sicherlich direkt zufrieden, bevor er mit der Reparatur nicht einverstanden ist, und du doch alles erneuern mußt
     
    Maggy gefällt das.
  15. #14 Mr.Ditschy, 19.03.2020
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Das schaut nach lasierten Pfosten aus und nur an der Kante beschädigt wäre ja einfach zu reparieren.

    Würde auf die Kante eine komplette Fase fräsen/hobeln, also kann als Zierfase erstellt werden, entweder nur im unteren Bereich, oder von unten nach oben (gerade oder wellig), oder gar rundum an jeder Kante, eben je nach Absprache. Diese Fase kann so ausgeführt werden, dass man diese nur noch nach Farbton lasieren braucht.
    Oder auf die nun erstellte geraden Fase eben ein neues Dreikantholz aufleimen und das ganze dann anpasst/hobelt/verschleift und mit Lasur den Farbton anpasst.
    Beide Varianten werden je nach Holz oder Lasur kaum zu sehen sein.
     
Thema:

Holzbalken verkleiden

Die Seite wird geladen...

Holzbalken verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Decke schleifen zwischen Holzbalken

    Decke schleifen zwischen Holzbalken: Hallo Zusammen, könnt Ihr mir Tipps geben, wie ich am besten, schnellsten und am einfachsten eine Trockenbaudecke zwischen Holzbalken schleifen...
  2. Holzbalken mit Deckenfarbe gestrichen, Flecken treten auf

    Holzbalken mit Deckenfarbe gestrichen, Flecken treten auf: Hallo, ich dachte es wird gut und habe Querbalken mit Deckenfarbe gestrichen.Sah auch sehr gut aus, nun kommen Flecken vom Holzinhalsstoffen...
  3. Freitragender Holzbalken oder Stahlrohr wie befestigen

    Freitragender Holzbalken oder Stahlrohr wie befestigen: Hallo Zusammen, ich habe ein provisorisches "Einbausofa" wie auf dem Bild gebaut, das Konzept gefällt mir und ich würde es jetzt gerne vollenden....
  4. Holzbalken reparieren

    Holzbalken reparieren: Guten Abend, Ich denke das ist die falsche Sparte hier, aber es gibt keine für Holz separat. Ich habe einen Balken, 17*13cm*2.50m, der einen...
  5. Holzbalken in kalksandstein wand

    Holzbalken in kalksandstein wand: Hallo liebe Leute , Ich habe eine Wand einschalig mit Kalksandstein zwischen die Holzbalken gemauert als Ausgangspunkt. Es ist ein Badezimmer und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden