Holz oder WPC Dielen im Feuchtraum

Diskutiere Holz oder WPC Dielen im Feuchtraum im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Servus an alle Leser Ich habe die Nase voll von Fliesen, Epoxidböden oder anderen Steinartigen Fusboden Belägen in der Dusche sowie Badezimmer....

  1. #1 Raumdesign, 31.01.2020
    Raumdesign

    Raumdesign Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus an alle Leser

    Ich habe die Nase voll von Fliesen, Epoxidböden oder anderen Steinartigen Fusboden Belägen in der Dusche sowie Badezimmer.

    Da ich die Optik und das Fußgefühl von Holz Dielen wie Bankirai sowie WPC Dielen sehr angenehm finde, war ich am überlegen meine Nasszelle sowie mein komplettes Badezimmer mit solch einer Diele zu belegen.
    Natürlich wird ein Gefälle und Hinterlüftung eingebaut.
    Der Unterboden wird mit Gefälle und Epoxidharz hin zur Entwässerung gebaut.
    Hat da Jemand erfahrung oder kann aus logischem Menschenverstand Urteilen ob das möglich ist?
    ich würde mal schätzen ja.

    Bin auf eure Meinungen Gespannt.

    Lg
     
  2. Anzeige

  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    317
    In meinem Bad hab ich Douglasie-Dielen, allerdings nicht im Dauernassbereich. Ich musste damals sowieso einen Podest bauen weil das Abwasser sich wegen der Balkendecke nur über Fussbodenniveau verlegen liess. Die Dielen sind auf einen Unterkonstruktion geschraubt und die Fugen mit Silikon komplett ausgefüllt und ist unterlüftet. Hält mittlerweile 10 Jahre ohne Probleme und ist ein sehr angenehmes Fussgefühl.
     
    Raumdesign gefällt das.
  4. #3 Raumdesign, 01.02.2020
    Raumdesign

    Raumdesign Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Super danke
    ich werde wohl die Douglasie Dielen vorher im Bereich der Nasszelle zum übrigen Bad Bereich Trennen und Dort auf jeden Fall Lasieren.
    DIes dürfte wohl den Dielen zu gute kommen.
    LG
     
  5. #4 Holzwurm50189, 01.02.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    223
    In der Dusche wird das nicht gut gehen, das geht in die Buxe. Im Rest des Raumes ist das durchaus machbar, wenn man je nach Produkt (massiv oder furniert) den richtigen Bodenaufbau macht, und mit der Nässe auf dem Boden nach verlassen der Dusche umzugehen weiss. Direkt vor der Dusche wäre ein feuchtigkeitsbeständiger Bereich sicherlich sinnvoller. Bei mir habe ich das in 2010 gemacht. Siehe https://www.dasheimwerkerforum.de/threads/holzboden-im-badezimmer.16783/#post-117350
     
    Raumdesign gefällt das.
Thema:

Holz oder WPC Dielen im Feuchtraum

Die Seite wird geladen...

Holz oder WPC Dielen im Feuchtraum - Ähnliche Themen

  1. Sichtschutz aus Holz reparieren

    Sichtschutz aus Holz reparieren: Hallo zusammen, ich neu hier und möchte mich zunächst kurz vorstellen: Ich heiße Marko, komme aus dem Kraichgau/ BaWü und bin 45 Jahre alt. Ich...
  2. Ausgerissenes Gewinde in Holz mit Holzkitt reparieren

    Ausgerissenes Gewinde in Holz mit Holzkitt reparieren: Hallo In einer großen Metallabdeckung befindet sich ein kleines Loch, durch das die Halterung eines Sonnensegels mit dem darunterliegenden...
  3. Gartenliege aus Holz wetterfest machen

    Gartenliege aus Holz wetterfest machen: Hallo ihr Lieben, ich habe eine Gartenliege aus Holz abgeschliffen und mit Lack besprüht. Leider glaube ich nicht, dass dieser wetterfest war....
  4. Holze witterungsfest machen - wie?

    Holze witterungsfest machen - wie?: hi, wie macht man Holz günstig witerungsfest(er)? Also länger haltbar. Ich habe mal gehört, komplett anstreichen, kann auch schlecht sein. Also...
  5. Dekoratives Holz - welches und woher?

    Dekoratives Holz - welches und woher?: Hallo zusammen, am WE habe ich an der Gartenhütte provisorisch einen Sturmschaden behoben. Für die endgültige Sanierung benötige ich zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden