Hochbett "verlängern"?

Diskutiere Hochbett "verlängern"? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hi, ich hätte gerne ein Hochbett im meinem Zimmer und das am liebsten schön, günstig und ohne allzu viel Aufwand. Es gibt viele...

karlderkaefer

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.05.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hi,

ich hätte gerne ein Hochbett im meinem Zimmer und das am liebsten schön, günstig und ohne allzu viel Aufwand.

Es gibt viele Tromsö-Hochbetten von IKEA gebraucht zu kaufen. Das Bett ist aus Metall, allerdings für meine Zwecke zu niedrig. Der Abstand vom Boden bis zur Liegefläche beträgt nur 164cm, ich bräuchte mindestens 25cm mehr.

Mein Gedanke ist jetzt folgender: Meint Ihr, man kann das Bett "verlängern", also quasi erhöhen, beispielsweise indem man die Metallpfosten in stabile Holzklötze "steckt". Wie genau würdet ihr das machen? Habt ihr alternativ eine andere Idee?

Bei Google findet Ihr Bilder des Bettes.

Danke
Felix
 
#
schau mal hier: Hochbett "verlängern"?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
68
Sollte gehen, wenn du das Bett an der Wand fixierst, ich würde jedes der beiden Beine zwei Mal fixieren.
Problem ist halt die Leiter, unter die müsstest ein "Stockerl" stellen das gleichzeitig als erste Stufe dient.
 

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
87
Hallo,
wenn die Beine des Bettes aus Metallrohr besteht (sehe ich auf den Bildern nicht genau), könnte man die Beine mit entsprechenden Rohren verlängern. Die Verlängerung muss vom Innendurchmesser dem Außendurchmesser der Tromsö-Beine entsprechen. Die Verlängerungen auf die gewünschte Länge zuzüglich ca. 20 cm (oder mehr) kürzen, über die Tromsö-Beine schieben und mit einigen Schrauben (oder Nieten) durch beide Rohre schrauben (nieten). Die Leiter kann genauso verlängert werden. Fixierung des Bettes an der Wand ist zu empfehlen.
Gruß
Kläusi
 

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
87
Hi,
ja die Beschreibung (Metall) ist eindeutig. Ich hatte mir nur Bilder angeschaut.
Bei der Verlängerung der Leiter ist die erste Sprosse dann recht hoch. Wenn zu hoch: weitere Sprosse aus Holzlatte fertigen. Mit einem Bohrer (Forstnerbohrer) zwei Löcher mit dem Außendurchmesser der Metallverlängerung ins Holz bohren, Latte über die Verlängerung schieben, von vorn und hinten die Latte durchbohren (bis ins Metall) und mit je einer Schraube festschrauben. Das sollte das Gewicht eines Menschen aushalten.
Gruß
Kläusi
 
Thema:

Hochbett "verlängern"?

Oben