Hochbett ohne Stützen

Diskutiere Hochbett ohne Stützen im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Heimwerker, befasse mich aktuell mit einem Hochbett für meinen Sohn, welches demnächst zum Bau ansteht. Anbei auch ein paar Skizzen dazu....

  1. nwnc

    nwnc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heimwerker,

    befasse mich aktuell mit einem Hochbett für meinen Sohn, welches demnächst zum Bau ansteht. Anbei auch ein paar Skizzen dazu.

    Die Wände des Neubaus sind Holzständer, doppelt mit Fermacell beplankt, sodass ich auf der einen Seite den Halt der Balkenschuhe in einem 10x12mm Balken finden würde. Auf der anderen Seite hingegen sind 2x 6x12cm Balken in der Wand, an welche ich die Balkenschuhe schrauben würde. Kann jemand beurteilen/schätzen, ob das ausreichen ist?
    Die Querbalken haben 3,45m zu überbrücken. Ein Statiker meinte unverbindlich mit 8x16cm Leimbindern kommen ich zu gneüge aus. Mir kommt das allerdings etwas "überdimensioniert" vor? Gibt es ggf. jemanden, welcher ein ähnliches Projekt umgesetzt hat?

    Den Boden möchte ich mit 19mm Fichte Dreischichtplatten realisieren.

    Freue mich über ein Feedback.

    1.jpg 2.jpg 3.jpg

    Grüße,
    nwnc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hochbett ohne Stützen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 05.02.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Statiker dimmensionieren immer auf Nummer sicher, daher kann ich die eh nicht ab haben.
    Im Internet gibt es einen „Rechner“ dazu, finde den aber gerade nicht. Doch ich rate eh immer, gehe zu einem Zimmermann oder Holzhandel, bei dem du die Balken kaufst, die errechnen Dir dann auch die entsprechenden Maße.
     
  4. nwnc

    nwnc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Sehe das ähnlich . Leider finde ich keinen rechner und mein Baustoffhändler will nicht so wirklich eine Aussage treffen. Außer "mit 8/16 musst du auf jeden Fall keine Angst haben" :)

    Ich tendiere zu 6x14.

    Kannst du ggf. was zum halt in der Holzständerwand einschätzen?
     
  5. nwnc

    nwnc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Rechner gefunden. Das ist top!

    Hier für alle
    Wollte den Link posten, aber leider nicht erlaubt, bin zu neu im Forum :) Aber Googelt nach eurocode statik berechnungen

    Komme mit 6x14 mehr als genug aus. Damit berechnet hält das ganz über 1 Tonne aus, sofern mein Halt in der Wand ausreichend ist.

    Das sollte auch für eventuelle Dynamiken eines Bettes ausreichen ;-)
     
Thema: Hochbett ohne Stützen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hochbett ohne stützbalken bauen

    ,
  2. bett bauen wie viele stützen

Die Seite wird geladen...

Hochbett ohne Stützen - Ähnliche Themen

  1. Stahlprofil Hochbett

    Stahlprofil Hochbett: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich bin neu hier und wende mich an Euch mit einer Belastbarkeitsfrage. Es geht um das Hochbett, das ich mit...
  2. Schrank unter Hochbett: ganze Tiefe (1m) praktisch nutzen -Tipps gesucht

    Schrank unter Hochbett: ganze Tiefe (1m) praktisch nutzen -Tipps gesucht: Hallo, ich habe ein Hochbett gebaut, das unter dem Bett ca. 100x210x120 (TxBxH) cm Platz bietet für einen Schrank, den ich selbst bauen möchte....
  3. Bett zum Hochbett erweitern - Fragen über Fragen

    Bett zum Hochbett erweitern - Fragen über Fragen: Guten Morgen, Ich habe ein Bett aus Holz 140x200cm und würde daraus gerne ein Hochbett machen. Das Bett hat Pfosten mit der Breite/Dicke 8x9cm....
  4. Statik eines Hochbetts

    Statik eines Hochbetts: Hallo liebe Forengemeinde, wegen Platzmangel würde ich gerne ein Hochbett bauen, sodass ich die Fläche unter dem Bett ebenfalls nutzen kann. Da...
  5. Stützen/Pfeiler Carportverkleidung

    Stützen/Pfeiler Carportverkleidung: Hi, ich möchte meinen Carport verkleiden und muss hierbei u.a. die Auflage beachten, dass die Stützen/Pfeiler (min. 2,45m hoch) aus Metall sein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden