Hochbeet selber bauen

Diskutiere Hochbeet selber bauen im Beete Forum im Bereich Der Garten; Hallo Ich möchte in unserem Garten zwei Hochbeete anlegen. Ich möchte dafür eine Ca. 50-60 cm hohe Mauer als Begrenzung für die Beete errichten...

Klüsi

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hallo

Ich möchte in unserem Garten zwei Hochbeete anlegen. Ich möchte dafür eine Ca. 50-60 cm hohe Mauer als Begrenzung für die Beete errichten. Außenmasse sind ca. 1,6 x 3,0m. Als Material dachte ich da an alte rote Klinkersteine. Nun habe ich dazu ein paar Gragen.

1. Wie tief muss das Fundament sein?

2. Muss es Beton sein, oder reicht auch ein gemauertes Fundament? Welche Steine eigenen sich für ein gemauertes Fundament?

3. Wie breit muss die Mauer sein damit sie in dieser Höhe auch hält.

4. Ich möchte das ganze nicht extra noch verfugen. Es darf schon ein wenig rustikal aussehen. Muß ich dabei etwas beachten?

5. Welche Mischung sollte ich zum Mauern benutzen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Viele Grüße

Klüsi
 
#
schau mal hier: Hochbeet selber bauen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Kommt drauf an. Man muß im Grunde ein Hochbeet nicht mit Zement verkleben, kann auch eine Trockenmauer mit lehmigen Boden setzen, oder auch ein Hügel ist eigentlich ein Hochbeet. In der Gärtnerei sind Hochbeete aus Holzrahmen üblich.

Es gibt also eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie man ein Hochbeet errichtet. Eine Trockenmauer ist deshalb sehr schön, weil in den Fugen Pflanzen wachsen können und so die Mauer mit einsäumen. Holzrahmen sind deshalb so praktisch, weil man die jederzeit versetzen kann, wenn man will - sehen dann aber nicht so toll aus.

Also um auf die Frage nach dem Fundament zurück zu kommen, man kann sicherlich alles zu betonieren, aber das muß nicht sein. Ein Beet ist ja was lebendiges und das darf sich verändern. Verschiebungen, die man mit dem Fundament verhindern möchte, sind bei einer Trockenmauer kaum zu sehen.

Man gräbt für so ein einfaches Fundament den Boden auf, festigt den Boden mit einem Stampfer oder Rüttler, füllt ihn mit Kies oder Sand für die Drainage (Wasserabführung). Die Wasserwaage immer mal wieder dranhalten und die Mauerreihen dann Stück für Stück setzen und mit lehmigen Boden verkleben, Zwickel in die Lücken einsetzen. Die Mauer leicht nach Innen setzen, dann den Mutterboden auffüllen sodaß die Steine gegen den Boden drücken.

Dann nach belieben bepflanzen - geht natürlich auch mit Ziegeln, Natursteine sehen aber besser aus ;)
 

Klüsi

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hi

Ja, Naturstein Trockenmauer ist schön. Habe selber ca. 100m davon selbst im Gärten verlegt. ca. 25t selbst geschleppt. Jetzt möchte ich alte Klinker und Mörtel.

Viele Grüße

Klüsi
 

Klüsi

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hat da noch jemand Tips für mich?
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Ach im Garten reicht doch einen Spaten tief, darüber geht man doch seltenst, ein Bruchsteine als Armierung reinlegen.

Die Steine für ein gemauertes Fundament sollten wasserdicht sein, sonst sprengt sie die Feuchtigkeit - passiert aber auch beim Beton irgendwann.

Die Breite wird vom Druck bestimmt, der auf die Mauer wirkt. Wenn das Hochbeet hohl ist, man Töpfe oben reinmacht, dann genügt die Schmale breite. Wenn man dort Erde verfüllen will, und das Becken mit Wasser vollgesogen wird, dann sicherheitshalber die breite Seite - ein Ablauf oder eine Drainage wäre aber auf jeden Fall angebracht.

Zum Mauern nimmt man einen Mauermörtel - Rezepte dazu gibt es genug im Netz, draußen wohl eher mehr Zement als Kalk.

Wenn das Fugenbild gleichmässig sein soll, dann kommt man um das Verfugen nicht herum oder man hält die Kelle gleich bereit und macht das Reihe für Reihe sofort ;)
 
Heimarbeiter

Heimarbeiter

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hast du dein Projekt den schon abgeschlossen und wie sieht es aus. Ich hatte selbst immer bedenken bezüglich Witterung und dem eventuell zu schnellen Verfall von Mauerwerk.
 
Dieter_lele

Dieter_lele

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Beton wäre dann doch schon recht empfehlenswert, zumindest wenn man dem hier Glauben schenkt. Ich kenn's nur mit Steinen an sich und hab damit auch gute Erfahrungen gesammelt (unser Vermieter wohl auch *g*).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Hochbeet selber bauen

Hochbeet selber bauen - Ähnliche Themen

"Viktorianisches" Gewächshaus mit halbhoher Ziegelmauer: Betonierte Einfahrt als Fundamentplatte nutzen?: Hallo! Wir würden gerne selbst ein 7 qm großes Mauer-Gewächshaus bauen, das leicht an den viktorianischen Gewächshausstil angelehnt ist. Das...
Idee für Windfang: Moin, wir wohnen jetzt etwas mehr als fünf Jahre in unserem Nordmark Huas aus den 60ern Mittlerweile ist der Keller Trocken gelegt die Fassade im...
Nebengelass (Schuppen) als Lagerraum renovieren?: Hallo allerseits, bin noch ganz neu hier, habe aber schon gesehen, dass es hier eine ganze Menge interessanter Beiträge gibt. 👍 Werde mich wohl...
Fundament für Hochbeet?: Hallo, ich möchte gerne im Garten zum Nachbarn hin ein Hochbeet für eine Hecke mauern. Der Nachbar liegt gut 35 bis 40 cm höher als wir und...
Gartenlaube nachträglich Fundament: Hallo liebe Handwerker*innen, Ich hatte bereits im letzten Jahr hier ein Thread zum Thema aufgemacht...

Sucheingaben

hochbeet mauern ohne fundament

,

fundament hochbeet

,

hochbeet fundament

,
hochbeet fundament wie tief
, fundament für hochbeet, hochbeet mauern, hochbeet mauern fundament, hochbeet aus klinker selber bauen, hochbeet mauern fugen anleitung, hochbeet mauern klinker, fundament hochbeet mauern, hochbeet gemauert bauanleitung, gemauertes hochbeet, fundament für hochbeet aus stein, hochbeet holz fundament, trockenmauer hochbeet, hochbeet selber mauern, hochbeet tonklinker, mauer für hochbeet klinker mauern, gemauertes beet, fundament hochbeet bruchsteine, hochbeet mauern bauanleitung, hochbeet 60 cm hoch, rundes hochbeet in einemnatu4garten errichten, streifenfundament für hochbeet
Oben