Hochbeet aus Porenbetonsteinen

Diskutiere Hochbeet aus Porenbetonsteinen im Beete Forum im Bereich Der Garten; Hallo, Ich würde gerne ein Hochbeet entlang meines Sichtschutzzaunes bauen. Mir schwebt ein Hochbeet aus Steinen vor, da gibt es ja etliche,...

  1. #1 Tinkerbell, 23.02.2017
    Tinkerbell

    Tinkerbell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich würde gerne ein Hochbeet entlang meines Sichtschutzzaunes bauen.

    Mir schwebt ein Hochbeet aus Steinen vor, da gibt es ja etliche, die total schön aussehen; Sandsteine, Ziegelsteine etc. Das Vorhaben ist aber mit so einer Steinmauer sehr kostspielig. Nun habe ich entdeckt, dass man Porenbetonsteine setzten und dann mit Steinen zB Feldsteinen verkleiden kann. Die Idee finde ich auch nicht schlecht und nach meiner Recherche ist die Variante viel Günstiger.

    Bin ich da auf dem Holzweg oder ist die Idee so realisierbar? Könnte man den Innenbereich des Beetes nackt lassen oder muss man die Porenbetonsteine verkleiden damit sie im Beet keinen Schaden nehmen?

    Leider ist der Boden meines Gartens nicht sehr fest bei Regen, da unter einer dünnen Erdschicht Schotter ist und sich das Regenwasser sehr schnell im Garten staut und so der Boden schnell sehr matschig wird.

    Ich weiß, viel Ahnung habe ich nicht
     
    Chatere gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    378
    Scrol mal hier runter. Das Thema war schon öfter hier. Wird im Prinzip aus Holz gemacht.

    Was denkst Du wie Steine nach 2-3 Jahren aussehen? Total vergammelt. Wenn Du da bei Unkraut ernten versehentlich anstößt biste dreckig. Und Feldsteine? Woher so viele nehmen? Die müßten ja HALTBAR aufgeschichtet werden.....

    Nee guck mal weiter unten.
     
  4. #3 simonjohannes, 26.05.2017
    simonjohannes

    simonjohannes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,

    ich würde keine massiven Porenbetonsteine nehmen, sondern eher Schalungssteine /
    Pflanzring (eckig) / Pflanzsteine (eckig) nehmen. Wichtig ist, dass das Loch im Stein durch die komplette Höhe geht.
    Diese Steine sind, da sie nicht komplett massiv sind, im Verhältnis zu ihrer Größe relativ leicht und mit den
    eckigen Exemplaren lässt sich wie mit Legosteinen eine Mauer errichten.

    Egal welches Holz du für ein Hochbeet nimmst, kein Holz hält so lange wie Stein.

    Wenn mit den Steinen dann das Hochbeet "gemauert" wurde, können die Steine zur Stabilität mit Erde gefüllt werden. Da das "Loch bis zum Boden durchgeht", könntest zusätzlich von oben Eisenstangen oder irgendwelche Anker in das Mauerwerk einbauen, was nochmals zusätzlichen Halt gibt.

    Dadurch, dass das Material "Stein" ist, wärmt der sich bei Sonnenschein natürlich auch schneller auf und gibt diese Wärme an das Hochbeet weiter. Das bedeutet, dass die Pflanzen in einem solchen Hochbeet auch früher wachsen und reifen können.
    Natürlich brauchst Du noch eine Sperre für Wühlmäuse von unten aus doppeltem und versetztem Kaninchengitter.
    Gruß
    Simon
     
Thema: Hochbeet aus Porenbetonsteinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hochbeet aus porenbeton

    ,
  2. hochbeet aus pflanzsteinen

    ,
  3. geeignet porenbeton für hochbeet

    ,
  4. hochbeet aus pflanzsteinen bauen,
  5. hochbeet selber bauen Porenbeton,
  6. beet mit ytong,
  7. ytong steine für hochbeet,
  8. vergammelter porenbeton,
  9. hochbeet porenbeton
Die Seite wird geladen...

Hochbeet aus Porenbetonsteinen - Ähnliche Themen

  1. Frühbeetabdeckung für Hochbeet selber bauen

    Frühbeetabdeckung für Hochbeet selber bauen: Hallo liebe Mitheimwerker, ich habe mir ein Hochbeet (Fertigbausatz) eines österreichischen Herstellers gekauft und bin damit auch ganz...
  2. Porenbetonstein abdichten (Außenbereich)

    Porenbetonstein abdichten (Außenbereich): Hi zusammen, letztes Jahr habe ich in Bad und Küche zwei kleinere Fenster als vorher einbauen lassen. "Gemauert" wurde mit Ytong. Jetzt hatte ich...
  3. Hochbeet

    Hochbeet: ich baue ein Hochbeet aus Pflanzsteinen. Dieses Hochbeet ist etwas über drei Meter lang und erreicht eine Höhe von 90 cm. Es stehen vier Reihen...
  4. Hochbeet befüllen

    Hochbeet befüllen: Hallo, bin gerade dabei meiner Lieben ein paar Hochbeete zu bauen.Zum füllen dieser Beete gibt es ja etliche Hinweise im Netz. Nun sagte eine...
  5. Hochbeet gebaut

    Hochbeet gebaut: Auch wir haben uns an den Bau eines Hochbeetes getraut. Wie im März hier schon mal gezeigt, besteht unser Hochbeet auch aus Lattenholz. Jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden