Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug

Diskutiere Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen Jemand aus ElektrikForen hat mich freundlicherweise auf dieses Forum aufmerksam gemacht, danke @eli. Ich bin auf der Suche nach...

  1. otto_1

    otto_1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Jemand aus ElektrikForen hat mich freundlicherweise auf dieses Forum aufmerksam gemacht, danke @eli.

    Ich bin auf der Suche nach einem Hobbybastler (Raum Baden-Württemberg/Süddeutschland), der mir einen Anzug für die Strassenkunst bauen könnte. Siehe Foto im Anhang. Die Materialien müssten sehr leicht sein, damit das Konstrukt extrem beweglich bleibt. Der Anzug müsste auch so konstruiert sein, das die Puppen stabil aufrecht bleiben.

    Wer könnte sich vorstellen, diese Herausforderung (selbstverständlich gegen Entgelt) anzunehmen? Wäre dankbar für eine kurze beschreiben über was Du/Sie schon gebaut haben.

    Otto
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. otto_1

    otto_1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen

    Auf meinen Beitrag vom März "Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug" habe ich (noch) keine Reaktion erhalten. Durch die Lockerungen wird das Projekt nun aktueller.

    Wenn jemand Interesse am Projekt hat oder Ideen hat, wie man vorgehen soll, um den Anzug (Beweglichkeit von hoher Bedeutung) zu bauen, würde ich mich freuen.

    Grüsse
    Otto
     
  4. #3 Söhnke99998, 07.11.2020
    Söhnke99998

    Söhnke99998 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns in der Nähe hat es immer ein Strassenkunstfest gegeben.Ich finde das immer schön und gemütlich. Gehört einfach dazu
     
  5. #4 simonjohannes, 08.01.2021
    simonjohannes

    simonjohannes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    44
    @otto_1 :

    Das dürfte gar nicht so schwer sein, so ein "Kostüm" selbst zu bauen.

    Du brauchst prinzipiell nur Klamotten für drei "Figuren".

    Eine Figur (die in der Mitte) spielst du selbst. Die Kostüme für die anderen beiden Figuren müssen die gleiche Größe haben, so dass du (theoretisch) in jedes Kostüm reinschlüpfen könntest.

    Dann überlegst du, welchen Abstand die Figuren nach vorne und nach hinten haben sollen und nimmst 8 Stück Holzstangen oder leichtere und stabile Teleskopstangen in der entsprechenden Länge (2x Achsel; 2x Hand ; 2x Knie und 2x Fuß).

    An den Kostümen wird an den oben beschriebenen Stellen ein Klettstreifen (stark und breit) eingenäht.

    An den Stangen wird das Gegenstück zum Klettstreifen angeklebt.

    Die nächste "Schwierigkeit" ist der Bau der "Puppen".
    Die Puppen dürfen nicht zu schwer werden, müssen allerdings auch einigermaßen aufrecht stehen.
    Am besten wäre ein "Puppenskelett" aus verdrehtem Draht oder sonstigem versteiftem Draht.
    Je mehr "Sturm" die Puppen aushalten müssen, desto stabiler und schwerer müssen sie natürlich sein. Natürlich brauchen die Puppen auch "Gelenke", wenn sie richtig gut beweglich sein sollen.
    (Marionettenbau?)
    Diese Marionetten stopfst du in die beiden andren Kostüme, nähst die beiden anderen Kostüme zu und füllst die Dinger mit Styroporkugeln. Je mehr du sie füllst, je "echter" können deine Marionetten aussehen, aber desto schwerer werden sie auch.

    Zur Sicherheit befestigst du die Stangen an deinem Kostüm noch mit einmal durchsichtigem Klebeband um die entsprechenden Körperstellen bei dir herum und um die Stange.

    So ein "Anzug für Straßenkunst" kann durchaus schwer werden, je echter und besser die Figuren werden sollen und du wirst dir irgendetwas überlegen müssen, da du nicht unbedingt "schnell mal Pipi" machen kannst. Schnell mal so einen Anzug aus und wieder anziehen ist alleine auch nicht unbedingt einfach.

    Ich hoffe, du hast jetzt ein paar Ideen....

    Gruß
    Simon
     
  6. otto_1

    otto_1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Hammer, @simonjohannes. Das ist ja eine richtige Schritt-für-Schritt-Anleitung. Da bin ich Dir sehr dankbar
     
Thema:

Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug

Die Seite wird geladen...

Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug - Ähnliche Themen

  1. Makita 18V 5AH Adapter zu Einhell gesucht

    Makita 18V 5AH Adapter zu Einhell gesucht: Hallo Zusammen, Ich benutze und habe sehr viel Makita Werkzeuge und Gartengeräte und betreibe sie ausschließlich mit original 5aH 18V Akkus....
  2. Teile gesucht für Gas Kombitherme

    Teile gesucht für Gas Kombitherme: Habe heute mal einen ungewöhnlichen Beitrag.Ich bin auf der Suche nach Gehäuseteilen für eine Kombitherme Junkers ZWR 18-5.Diese wurde demontiert...
  3. Zwischensparrendämmung - falsche Dämmstärke bestellt - beste Lösung gesucht

    Zwischensparrendämmung - falsche Dämmstärke bestellt - beste Lösung gesucht: Leider ist durch ein blödes Missverständnis die falsche Dämmstärke bestellt worden, nämlich statt 24cm Rockwool Klemmrock, 20 cm Rockwool...
  4. Ersatzteil Siphon Gesucht!

    Ersatzteil Siphon Gesucht!: Guten Abend zusammen, Ich bin absoluter Laie also verzeiht mir bitte evtl. vorkommende falsche Wortwahl. Bei mir ist in der Küche einer der...
  5. Bohrfutter mit M14- / bzw M10-Innengewinde gesucht.

    Bohrfutter mit M14- / bzw M10-Innengewinde gesucht.: Hallo liebe Hobbyheimwerkgemeinde, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Bohrfutter mit M14- oder auch M10-Innengewinde. Habt ihr da eine...