Hilit Akkuschrauber

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Apollix, 05.06.2011.

  1. #1 Apollix, 05.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bevor ihr wieder loslegt mit das brauchst du doch nie etc. Es geht um meinen Onkel, der bald einen Runden hat und deswegen hatte ich mir überlegt, bevor jeder mit so nem Mist ankommt, legen wir alle zusammen und kaufen ihm einen Hilti Akkuschrauber. Er ist Telefontechniker und auch hier bei uns ist er oft im Einsatz, und da unser Nachbar einen hat und er begeistert davon war, dachte ich eben so.

    Wie sieht es so Leistungsmäßig aus? Und kann mir jemand preislich eine Hausnummer geben? Es soll schon einer der gehobenen Klasse sein und da die Hilti Internet Seite nicht allzu viel hergibt, hoffe ich doch auf Hilfe von euch :)

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polytellis, 05.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    muß es unbedingt Hilti sein? Im Bereich Akkuschrauber spielen die gerade nicht oben mit!
    Will er ihn beruflich nutzen,falls ja, dürfte Hilti hier wohl überdimensioniert sein.
    Wenn du schon etwas mehr investieren willst dann bist du mit Festool,Protool,Panasonic besser beraten.
    mfg
     
  4. #3 Apollix, 05.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich jetzt nicht so ganz? Wenn er beruflich und privat genutzt wird, warum ist er dann überdimensioniert?

    Also da ihm dieser von Hilti schon sehr behagt hat, sollte es schon davon sein.

    Aber kannst du mir preislich nen ungefähren Wert sagen von Festool, Hilti, Protool und Panasonic?

    Grüße
     
  5. #4 Polytellis, 05.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin jetzt nur mal vom Beispiel des Telefontechnikers ausgegangen.Wenn der auch privat genutzt werden soll dann nenn mal ein paar Anwendungsbeispiele.
    Reichen 14,4V aus,wieviel Drehmoment,Kapazität/Höhe des Akku-Packs,4-poliger Motor oder gleich was Bürstenloses?Naja, und dann spiel ja auch auch noch der persönliche Geschmack/Vorliebe eine Rolle.Denke wenn dein Onkel mit dem Hilti schon gearbeitet hat dann wirste bestimmt nichts falsch machen.

    Hilti Akku-Bohrschrauber SFC 14-A

    Bei Hilti gibt es Zuwachs bei 14,4 V-Schraubern: Der neue Akku-Bohrschrauber SFC 14-A ist mit einem Kompaktakku mit 1,6 Ah Kapazität ausgestattet, hat etwas höhere Drehzahlen, eine gute Ergonomie und kann mit weiteren Details aufwarten.

    Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung dieses leichten und handlichen Bohrschraubers hat Hilti auf den Anwenderkomfort gelegt. Der nur 1,5 kg wiegende Schrauber soll dank seines ergonomisch geformten Griffs und dem kompakten Design von Gerät und Akku auch nach Stunden noch gut und angenehm in der Hand liegen. In dieser Zeit schafft man auch was weg. Mit seiner hohen Drehzahl von bis zu 500 bzw. 1.700 Umdrehungen pro Minute und seiner dosierbaren Kraft eignet er sich für zahlreiche Anwendungen. Mit seinem 13 mm Schnellspannbohrfutter ist der SFC 14-A auch für größere Arbeiten geeignet.

    Der neue SFC 14-A von Hilti zeigt beispielsweise bei Bohr-, Schraub- oder Lochsägearbeiten in der Elektroinstallation oder bei häufigen Überkopfbefestigungen im SHK-Bereich seine hohe Leistung und ist dennoch handlich. Mit dem neuen Akku-Bohrschrauber gelingen zudem Bohrungen mit HSS Bohrern bis zu einem Durchmesser von 8 mm in Stahl. Beim Einsatz von Schlangenbohrern in Holz endet der empfohlene Bereich erst bei 20 mm Durchmesser. Durch das in 15 Stufen einstellbare Drehmoment sowie eine Bohrstufe mit maximaler Kraft eignet sich die Maschine für viele Montagearbeiten. Schreiner werden die besondere Eckenzugänglichkeit beim Möbelbau schätzen.

    Der SFC 14-A ist mit einer leistungsstarken LED im Gerätefuß ausgestattet. Damit wird der Befestigungs- oder Bohrpunkt ohne störenden Schattenwurf beleuchtet. Um gänzlich dunkle Einsatzorte für ein professionelles Arbeiten zu erhellen, empfiehlt der Hersteller zusätzlich die neuen Akku-Lampen SFL 14-A und SFL 22-A. Die robusten Lichtspender verfügen über einen festen Stand und sind praktisch in alle Richtungen schwenkbar.

    Eine weitere LED im Gerätefuß des SFC 14-A zeigt den genauen Ladezustand des Lithium-Ionen-Akkus (1,6 Ah) an. Seine Akkuzellen werden durch die Hilti-CPC-Technik einzeln elektronisch überwacht. Dies soll die Lebensdauer des Akkus deutlich verlängern und eine höhere Anzahl an Ladezyklen gewährleisten.
    Zwei starke Servicepakete zur Auswahl

    Für einen monatlichen Fixbetrag von knapp 9 Euro zuzüglich MwSt. wird der neue SFC 14-A Teil einer Geräteflotte im Rahmen des Hilti-Flottenmanagements. Er deckt alle Geräte-, Service- und Reparaturkosten ab und erleichtert dadurch die Finanzplanung – die Administration übernimmt Hilti. Das Unternehmen tauscht regelmäßig sämtliche Geräte gegen die neueste Generation aus, um stets den aktuellen Sicherheitsstandards zu entsprechen und kostenintensive Stehzeiten zu vermeiden.

    Entscheidet man sich für den Kauf des neuen SFC 14-A für 355,81 Euro (299,00 Euro plus MwSt.), erhält man den lebenslangen Geräteservice von Hilti. Zwei Jahre ab Kaufdatum sind sämtliche Serviceleistungen samt Hin- und Rücktransport sowie die Reparatur und der Austausch defekter Teile kostenlos – danach gilt das Produktleben lang ein Reparaturkostenlimit von 33 Prozent des Listenpreises.
    Technische Daten
    Hersteller Hilti
    Modell SFC 14-A
    Akku 14.4 V Li-Ion
    Akkukapazität 1.6 Ah
    Leerlaufdrehzahl
    1. Gang
    35 bis 500 1/min
    2. Gang
    ?? bis 1.700 1/min
    Drehmoment einstellbar 15+1 Stufen (1.5 Nm bis 10 Nm)
    Max. Drehmoment (weich/hart)
    24 Nm/45 Nm
    Max. Bohrdurchmesser
    in Metall
    10 mm
    in Holz 20 mm
    Lochsägen 68 mm
    Max. Schraubendurchmesser
    Holzsschrauben
    6 mm
    Trockenbauschrauben 4.8 x 19 mm
    Universaldübelschrauben 8 x 60 mm
    Bohrfutter SSB 1,5 bis 13 mm
    Spindelarretierung Ja
    Motorbremse Ja
    Abmessungen (LxBxH) 192 x 80 x 225 mm
    Gewicht (nach EPTA) 1.5 kg
    Besonderheiten Lebenslanger Geräteservice, 2 Jahre keine Kosten
    Preis inkl. 19% MwSt. 355,81 Euro
    Preis ohne MwSt. 299,00 Euro

    Ist ehrlich gesagt nichts besonderes,weden von den Daten noch vom Umfang.(1,6Ah Akku)tzzzz Ausserdem kommt der direkt aus China......Frechheit bei dem Preis.:mad:
    HILTI Akkuschrauber SF 121-A inkl. Zubehör - Artikeldetailansicht - Manuel Koske Tel.Nr. 033472/58644Oder hier, NiCd Akku......für locker mal 300€!!!Geht gar nicht.
    Hilti baut gute Bohrhämmer, im Bereich Akkuschrauber sind sie aber nicht so doll.

    Schau einfach mal nach Festool,Protool,Panasonic u.s.w. im Netz nach.

    mfg
     
  6. #5 Apollix, 05.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen, dass ich erstaunt war, als ich sah, wie mein Nachbar mit seinem Hilti ein Stahlvierkantrohr mit einem 20mm Bohrer durchbohrte. Aber wenn das aus China ist..Dagegen bin ich leider allergisch.

    Protool ist halt preislich schon sehr viel, ich hatte so um die 400-450 Euro kalkuliert.

    Kannst du mir in dem Preisrahmen da irgendwas empfehlen?

    Ehrlichgesagt sehen die Schrauber von Festool ziehmlich scheiße aus :D

    Also so, wie das aussieht, bist du von Hilti-Schraubern nicht gerade sehr überzeugt?

    Grüße
     
  7. #6 Polytellis, 05.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ja recht hast du, die sehen wirklich Kacke aus. Aber alles Made in Germany,(obwohl das auch wieder nichts bedeuten soll,50% der Teile am Gerät reichen aus um das Prädikat zu erhalten) 4-poliger Motor,Bürstenlos u.s.w.Hatte schon oft mit dem Festool T 12+3 Li 2,6 gearbeitet,geniales Teil.
    Ich selbst benutze seit jahren nur die tannengrünen:cool:,beruflich wie privat.Die wurden und werden ständig geschunden,haben brachiale Kraft und laufen wie am ersten Tag.
    Preislich okay,Made in Germany und ein top Kundenservice.
    Wie gesagt,Hilti baut gute Maschinen, werden aber überbewertet.Bei Bohrhämmern schwören ja die Leute drauf.Bei uns in der Firma sucht man vergeblich nach Hilti, wir arbeiten nur noch mit Duss........
    mfg
    mfg
     
  8. #7 Apollix, 06.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Bei Bohrhämmern bin ich auch ein Hiltipilger :)

    Nunja, kannst du mir von Panasonic jetzt speziell einen empfehlen? Er sollte ordentlich Power haben, damit man eventuell auch mal Stahl oder Armierungseisen durchbohren kann. Und preislich, wie gesagt, 400-450 Euro :)

    Protool würde mir auch gefallen, ist aber teuer...

    Grüße
     
  9. #8 Polytellis, 06.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Apollix,

    also wenn du wirklich Stahlbewehrten Beton bohren willst, kommst du um eine kabelgebundene Maschine nicht rum.Es gibt zwar Akkubetriebene Pneumatik-Bohrhämmer, doch sind diese relativ schwer und zu einseitig einsetzbar.Akkuschrauber mit Schlagfunktion sind auch nur bedingt brauchbar,(Ziegel,Kalksandstein eventuell mal einen Vollklinker) lassen sich damit bohren.In Beton stößt man dann aber an die Grenzen.

    Panasonic stellt die neue Tough Tool IP-Technik für Elektrowerkzeuge vor. Die neuen Maschinen sind staub- und spritzwassergeschützt.
    Hochwertige Bauteile sorgen für hohe Leistung.
    Schalter und andere Bauele- mente sind vor Umweltein- flüssen besonders geschützt.

    Panasonic stellt ein neues Konzept für Akkuwerkzeuge vor: Tough Tool IP. Diese neuen Panasonic-Maschinen sollen extrem robust und widerstandsfähig gegen Einwirkungen von Staub und Wasser sein.

    Panasonic ist bekannt für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Akkuwerkzeuge für den professionellen Einsatz. Die Geräte haben ein kompaktes Gehäuse und eine erstaunliche Leistung. Die Panasonic Tough Tool IP-Produktreihe setzt jetzt einen neuen Standard beim Schutz gegen Staub und Wasser gemäß der Schutzart IP56, getestet durch die International Electrotechnical Commission (IEC) nach den Prüfvorschriften IEC 60529. Zwölf Panasonic-Maschinen haben die Prüfung nach IP56 bestanden und gelten als „Staubgeschützt“ und „Geschützt gegen starkes Strahlwasser“.

    Um den strengen Vorschriften der Schutzart IP56 zu entsprechen, wurden die Geräte mit speziellen Komponenten ausgestattet. Besondere Schalter und eine zusätzliche Kunststoffschutzkappe beim Akku-Bohrhammer sorgen dafür, dass die Geräte auch in rauen Arbeitsumgebungen funktionsfähig bleiben. Die Leiterplatten wurden mit einer Urethanbeschichtung vor Beschädigungen durch Wasser und Feuchtigkeit geschützt. Im Akku ist jede einzelne Zelle mit einer speziellen Gummidichtung versehen, sodass keine Feuchtigkeit eindringen kann.

    Panasonic EY 7441 LZ2S

    Panasonic EY 7441 LE2S

    Panasonic EY 7940 LZ2S

    Motor und Akkupack werden vor Überhitzung geschützt.

    Die Akkuzellen sind besonders abgedichtet.

    Die neuen 14,4 V Akku-Bohrschrauber

    Zusammen mit der Einführung des Tough Tool IP-Konzeptes stellte Panasonic die neue Familie der 14,4 V Akku-Bohr*schrauber vor, die seit September 2010 im Fachhandel erhältlich ist.

    Der neue Akku-Bohrschrauber EY 7441 kommt in drei Versionen auf den Markt: einmal ohne Akku und Ladegerät sowie als LZ-Version, mit dem leistungsstarken und ausdauernden 14,4 V / 3,1 Ah nach IEC(typisch 3,3 Ah) Li-Ionen-Akku und als leichte LE-Version mit einem 14,4 V / 1,5 Ah nach IEC (typisch 1,65 Ah) Li-Ionen-Akku.

    Der Akku-Bohrschrauber EY 7441 LZ2S mit 3,1 Ah nach IEC (typisch 3,3 Ah) setzt die Benchmark im Bereich der Akku-Ausdauer. Er schafft bis zu 330 Schrauben der Abmessung 6 x 60 mm und erreicht ein Drehmoment von 31,9 Nm im weichen Schraubfall in Holz.

    Der Akku-Bohrschrauber EY 7441 LE2S mit 1,5 Ah nach IEC (typisch 1,65 Ah) wurde entwickelt, um eine Kombination aus kompakter Abmessung (60 x 193 x 218 mm) und geringem Gewicht (1,5 kg) anzubieten. So ist ermüdungsfreies Arbeiten auch Überkopf oder an schwer zugänglichen Stellen möglich. Zudem erlaubt eine volle Akkuladung das Verarbeiten von 150 Schrauben der Abmessung 6x60 mm, was einen der höchsten Werte bei professionellen 14,4 V Akku-Bohrschraubern dieser Kompaktklasse darstellt. Die Ladezeit beträgt nur 35 Minuten (Vollladung).

    Der neue EY 7940 LZ2S mit Schlagbohrfunktion ist seit Oktober 2010 im Markt eingeführt. Mit bis zu 25.200 Schlägen pro Minute ist er ein wahres Multitalent und ermöglicht Bohrungen in Stein, Ziegel und Mauerwerk. Ausgestattet mit einem 3,1 Ah nach IEC (typisch 3,3 Ah) Li-Ionen-Akku erbringt er eine Schraubleistung von bis zu 330 Schrauben der Abmessung 6x60 mm.

    Die drei neuen Modelle verfügen über einen Überhitzungsschutz für den Motor, der bei Überbelastung automatisch die Stromzufuhr unterbricht, bevor das Gerät beschädigt wird. Die Überhitzung wird dem Anwender im Kontrolldisplay angezeigt. Auch wenn der Akku zu heiß wird oder die Akkuladung aufgebraucht ist, ist dies im Kontrolldisplay sichtbar. Die Stromzufuhr wird dann unterbrochen, um eine maximale Lebensdauer von Gerät und Akku zu gewährleisten. Für ausreichende Beleuchtung des Arbeitsfeldes sorgt bei allen drei Modellen die LED-Arbeitsleuchte. Mit den 14,4 Volt Li-Ionen-Akkus können weitere Geräte wie z.B. Akku-Schlagschrauber, Akku-Bohrhammer, Akku-Multisäge, Akku-Stichsäge oder Akku-Winkelschleifer betrieben werden.
    Führende Akku-Technologie

    Die Voraussetzung für die überragenden Leistungsdaten der Panasonic-Elektrowerkzeuge sind die Akkus. Die von Panasonic entwickelte PSS-Technologie (Panasonic Solid Solution) zum Verdichten und Auflösen der Hauptbestandteile der Akkuzellen (z. B. Kobalt und Nickel) ermöglicht eine höhere und verbesserte Leistung, Zuverlässigkeit sowie Sicherheit gegenüber den üblichen Manganzellen.

    Li-Ionen-Akkuzellen mit Kobalt profitieren von geringerem Eigenwiderstand, geringerem elektrischen Verlust und niedriger Temperaturentwicklung. Durch Vermeidung einer Zellen-Überhitzung wird eine längere Nutzungslebensdauer gewährleistet. Tough Tool IP-Akkus verfügen über eine Einzelüberwachung der Akkuzellen, um deren eventuelle Überladung, Unterladung sowie Überhitzung zu kontrollieren.
    Veränderung der Angabe der Akkukapazität ab September 2010

    Aufgrund der Tatsache, dass verschiedene Hersteller unterschiedliche Messmethoden für die Erfassung der Akku-Kapazität verwenden, hat sich Panasonic entschieden, zur Vereinfachung die Messmethode der IEC (International Electrotechnical Commission) ab September 2010 anzuwenden. Dies hat zur Folge, dass zukünftig die Bezeichnungen aller Akku-Kapazitäten von der bisher verwendenten „typischen Messmethode“ zur „nominalen Messmethode“ wechseln. So werden z.B. die Kapazitätsangaben des Akkus EY 9L41B mit 3,3 Ah nach IEC (typisch) zukünftig mit 3,1 Ah (nominal) und des Akkus EY 9L42B mit 1,65 Ah (typisch) zukünftig mit 1,5 Ah nach IEC (nominal) gekennzeichnet. Die Leistung der Akkus bleibt hiervon unberührt. Sie speichern genauso viel Energie wie vorher.

    [​IMG]
    Fällt dir was auf??????????????????????????????????????;)
    Das Teil wird auch in China hergestellt!!!!Hab gerade das hier gefunden./Hergestellt werden die IP56-Maschinen von Panasonic übrigens bei Panasonic Electric Works Power Tools (Shanghai) Ltd, einem Fertigungs-Joint-Venture, das Panasonic zusammen mit Hilti in China betreibt. Die Geräte für den geplanten Test lagern übrigens schon seit Februar in Europa.
    Also kannst du davon ausgehen das Hilti auch hier nur zukauft/bzw.herstellen lässt.:p
    Und von den Tannengrünen kann ich dich nicht überzeugen???
    Wie schonmal erwähnt,arbeite beruflich wie privat seit Jahren damit!!!
    mfg
     
  10. #9 Apollix, 06.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die sehen unmöglich aus :D
    Außer du würdest eventuell einen klassischen finden (Pistolenbauform) :)
    Protool würde mich auch interessieren, ist es bei denen möglich, noch an Restposten von älteren (billigeren) Geräten zu kommen?

    Ist ja furchtbar. Jetzt gehen schon die gestandenen, guten Firmen zu denen Taugenichtsen. -.-
     
  11. #10 Polytellis, 07.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Apollix,

    mit tannengrün meinte ich eher den hier.

    METABO Akku-Schlag-Bohrschrauber SB 14,4 LTX Impuls

    Artikelbeschreibung:

    Die Maschinen der neuen Metabo LTX-Klasse sind die leichtesten und kompaktesten in diesem Leistungsbereich. Ihr leistungsstarker Li-Power Extreme-Akkupack und der 4-polige Kompaktmotor geben diesen Maschinen maximale Kraft. Das macht sie zu den Problemlösern auch bei härtesten Jobs - beim Schrauben mit Durchmessern bis 10 mm und beim Bohren in Holz bis 50 mm. Mit einer Ladezeit von nur 30 Minuten entfallen unnötige Wartezeiten während des Arbeitens und durch die Sechskantaufnahme in der Spindel kann wahlweise auch ohne Bohrfutter gearbeitet werden.

    Elektronisch stufenlos regelbare Drehzahl - Variospeed (V)-Elektronik
    14-fach einstellbares Drehmoment, plus Bohrstufe
    Metabo Drehmomentkupplung mit vergrößertem Einstellbereich
    Motor mit hoher Leistung und sehr geringer Baugröße
    Zuschaltbarer Impulsbetrieb
    Zuschaltbares hochleistungsfähiges Schlagwerk für beste Arbeitsergebnisse
    Schnellstopp
    Rechts/- Links-Lauf
    13mm Schnellspannbohrfutter mit Metallhülse
    Spindelstoppschonende Demontage des Bohrfutters
    Bohrspindel mit Innensechskant für Schrauber-Bits
    Spannhals (dm=43mm) für Einsatz im Bohrständer
    Integriertes LED-Arbeitslicht - zur optimalen Ausleuchtung der Werkzeugspitze
    Ermüdungsarmes Arbeiten durch perfekte Ergonomie
    Aluminiumdruckguss-Getriebegehäuse
    Einhändig bedienbarer Gangumschalter
    Einzelzellenüberwachung im Akkupack
    Elektronischer Überlastschutz mit integrierter Temperaturüberwachung
    AIR COOLED Technologie für kurze Ladezeit (30Minuten) und lange Lebensdauer

    Ich selbst arbeite mit IHM seit über einem Jahr,täglich.Wurde bis jetzt noch nicht enttäuscht und hat ziemlich viel Kraft.Der wird hier in Deutschland/Nürthingen gefertigt.Also kein Zukauf oder China-Kram.Metabo bietet als einziger Hersteller 3Jahre Garantie, unabhängig von den Ladezyklen.Ist echt ein Top Gerät und zu einem annehmbaren Preis.Der Metabo Service ist sehr gut.Das Teil ist nahezu unverwüstlich.Kein Plastikgetriebe wie es ja bei einigen Makita vorkommt.4-Poliger Motor,der wird/wurde eigens für und von Metabo entwickelt.Impulsfunktion hat kein anderer Akkuschrauber, dabei verhält sich der Schrauber ähnlich wie ein Schlagschrauber, hilfreich beim anbohren von Fliesen,zum lösen bei abgenuggelten Schrauben oder zum nachziehen von Schrauben.Das Futter lässt sich relativ leicht entfernen, bit direkt in die Spindel und los gehts.Praktisch wenns mal enger wird.
    [​IMG]
    [video]http://youtu.be/i_PEMoyviV0[/video]
    Schau mal ab 2,20min
    mfg
     
  12. #11 Apollix, 07.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Also Metabo scheidet aus, mit dieser Firma hab ich es absolut nicht. :)

    Kann man denn in der Preisklasse auch bei Bosch Blau was gutes bekommen?

    Grüße
     
  13. #12 Polytellis, 07.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Nanu, nich so negativ!!!;-)
    Alternativ wäre da noch Kress 180 AFB.:confused:
    Bosch,mmh viele die ich kenne sind von Bosch nicht mehr so angetan, aber das soll ja nichts heißen.Ich denke egal für welche Marke du dich entscheidest, frag 10 Leute und du wirst bestimmt 10 verschiedene Antworten bekommen.
    Metabo hat leider bei vielen ein schlechtes Image.Auch ich war früher der Meinung die bauen eher was für Heimwerker, dem ist aber nicht so.:p
    Ich denke egal für welchen Hersteller du dich entscheiden wirst, bei deinem Budget wirst du nicht wirklich was falsch machen.
    mfg
     
  14. #13 Apollix, 07.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann bewege ich mich mal in Richtung des Anfangs. Vielen Dank für deine Beratung :)
     
  15. #14 Polytellis, 07.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem.....
    Ich denke du wirst mit dem Hilti nichts falsch machen.Interessant wäre es wenn du dir den mal vornehmen könntest und hier vielleicht einen Erfahrungsbericht einstellst.
    Wenn dein Onkel den überhaupt noch hergibt!!!!!!:cool:;)
    also, ich wünsch dir was
     
  16. #15 Handworker, 08.06.2011
    Handworker

    Handworker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mich überzeugt das video :)
     
  17. #16 Apollix, 08.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Klar Poly, wir teilen uns das Werkzeug :)
    Werde ich dann bei Zeit tun, allerdings ist der Geburtstag erst am 3.12 ;)
     
  18. #17 Polytellis, 08.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Handworker,

    arbeite mit dem Metabo täglich seit einem Jahr und bin mehr als zufrieden.Liegt wie gesagt am Image(Baumarkt).Aber auch andere Marken sind in Baumarktketten erhältlich.(Makita,Dewalt)
    Mir persönlich, ist ebenso wichtig ein Gerät zu haben was in Deutschland gefertigt wird, als eines aus China was teuer bezahlt werden muss:mad:.
    mfg
     
Thema: Hilit Akkuschrauber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hilti akkuschrauber preis

    ,
  2. hilti sf 14-a

    ,
  3. hilti sfc 14-a test

    ,
  4. test hilti akkuschrauber,
  5. hilti sfh 14-a preis,
  6. hilti sfc 14-a preis,
  7. hilti sf 14-a preis,
  8. hilti sfc 14-a,
  9. akkuschrauber test hilti,
  10. hilti akkuschrauber 22v,
  11. hilti akkuschrauber 14 4,
  12. hilti sf 14 a,
  13. hilti sfh 14-a,
  14. hilti SF 14-A Akku-Bohrschrauber ,
  15. hilti akkuschrauber erfahrung,
  16. hilti akkuschrauber,
  17. hilti akkuschrauber testbericht,
  18. akkuschrauber made in germany,
  19. hilti sf 14-a test,
  20. SFH 14-A preis,
  21. hilti akkuschrauber sfc 14-a,
  22. test akkuschrauber hilti,
  23. sf 14-a akku-bohrschrauber,
  24. hilti akkuschrauber preisliste,
  25. hilti sfc 14 a preis
Die Seite wird geladen...

Hilit Akkuschrauber - Ähnliche Themen

  1. Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?

    Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?: Hallo, Ich wollte mal wissen, welcher Akkuschrauber der 'beste' Allrounder ist: Metabo, Makita oder Bosch/Bosch Blau? Ich brauche einen...
  2. Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt

    Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt: Hallo ich habe wenig Zeit und möchte mir einen Akkuschrauber bestellen, der so ca. 100 Euro kosten mag. Ich hatte mal einen OK. 18V von Toom für...
  3. Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht

    Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht: Hallo zusammen, letztens noch für einen Bekannten gestöbert und nun verspüre ich selbst den Wunsch nach einer neuen Maschine. Meine Ambitionen...
  4. Kaufberatung - Akkuschrauber/-bohrer Heimanwendung

    Kaufberatung - Akkuschrauber/-bohrer Heimanwendung: Hi. Kurze Vorgeschichte zu meinem Problem: War im Baumarkt und wollte mir mit einem Limit von 100 € einen Akkuschrauber/-Bohrer für die...
  5. Welchen Akkuschrauber ???

    Welchen Akkuschrauber ???: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und suche Antworten,Tips und gute Ideen. Zu meiner Frage. Also ich benötige einen Akkuschrauber. Möchte ungern...