Hilfreiche Tipps für die Werkstatt

Diskutiere Hilfreiche Tipps für die Werkstatt im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, habe nun endlich mal meine Garage aufgeräumt und dabei auch endlich meine Werkbank aufgebaut. Nun stehe ich allerdings vor ein...

Abronisus

Benutzer
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

habe nun endlich mal meine Garage aufgeräumt und dabei auch endlich meine Werkbank aufgebaut.

Nun stehe ich allerdings vor ein paar Fragen, die ich hoffe mit Eurer Hilfe klären zu können.

1. Welchen Schraubstock würdet ihr mir empfehlen? Gibt es irgendwelche besonderen Dinge auf die ich da achten muss.

2. Habe zwar eine Schlagbohrmaschine, aber um in Holz bohren zu können würde ich mir gern noch eine Ständerbohrmaschine zulegen. Könnt ihr mir da ein paar Empfehlungen geben? Oder lohnt es sich doch eher einen Borhständer für meine Schlagbohrmaschine zu kaufen?

3. Habe die Möglichkeit günstige (ca. 40 Eur0) an folgende Führungsschiene für meine Handkreissäge: Bosch PKS 54 ran zu kommen: Wolfcraft 6910000 1 FKS 115
Ist dies ratsam diese zu kaufen? Oder gibt es bessere?

4. Nun bin ich noch auf der Suche nach einer Kapp und Gehrungssäge und habe da folgendes Modell ins Auge gefasst: Bosch PCM 8 S. Ist diese empfehlenswert?

5. Außerdem bin ich noch auf der Suche nach einem guten Bohrerset. Gibt es da etwas entsprechendes wo ich alle nötigen Bohrer zusammen habe? Sollte Holz, Stein und Metallbohrer beinhalten.

Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für Eure Hilfe.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.596
Zustimmungen
1.269
Hallo,

das einzige, wo ich was zu sagen, kann ist Punkt 5. Und da behaupte ich mal kühn, dass du kein gutes Bohrerset finden wirst, wo Holz, Stein und Metall drin ist. Kauf dir einzelne Sets im Baumarkt, ist besser.

MfG
Thomas
 

Abronisus

Benutzer
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort.

Werde ich also mal nach einzelnen Sets schauen.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.694
Zustimmungen
744
Ort
NRW
Hallo!
1. Welchen Schraubstock würdet ihr mir empfehlen? Gibt es irgendwelche besonderen Dinge auf die ich da achten muss.
Kommt auf der Größe an, mitlehre Preisklasse, damit Du auch mal drauf Klopfen kannst ohne das dir das Ding auseinander Fliegt, auch sollten die Schraubstockbacken oben sauber schließen, ich würde mich da eher an den Fachhandel Orientieren, im Baumarkt ist das oft Billigkram.

2. Habe zwar eine Schlagbohrmaschine, aber um in Holz bohren zu können würde ich mir gern noch eine Ständerbohrmaschine zulegen. Könnt ihr mir da ein paar Empfehlungen geben? Oder lohnt es sich doch eher einen Borhständer für meine Schlagbohrmaschine zu kaufen?
Das lohnt sich nur wenn auch viel Arbeit anfällt, die mit der Ständermaschiene verrichtet werden muß,(Präzise Gerade Bohrungen in Material) ansonsten spanne dir deine Bohrmaschine in den Bohrständer.

3. Habe die Möglichkeit günstige (ca. 40 Eur0) an folgende Führungsschiene für meine Handkreissäge: Bosch PKS 54 ran zu kommen: Wolfcraft 6910000 1 FKS 115 Ist dies ratsam diese zu kaufen? Oder gibt es bessere?
Für den Hausgebrauch sollte das Reichen.
 

Abronisus

Benutzer
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
42
Zustimmungen
0
1. Ok, dann werde ich da mal schaun und mich mal beraten lassen. Was würdest meinen, welche Größe ich benötigen würde.

2. Ok, dann bleibe ich bei meiner Schlagbohrmaschine und nem Bohrständer.

3. Ok, habe ich mir gestern abend gekauft.

4. Wie sieht es mit Kapp und Gehrungssäge aus, ist das Modell Bosch PCM 8 S Empfehlenswert?

Mfg und vielen Dank
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.694
Zustimmungen
744
Ort
NRW
1. Ok, dann werde ich da mal schaun und mich mal beraten lassen. Was würdest meinen, welche Größe ich benötigen würde.
Ich habe einen mit 10 cm Backen, das hat bis jetzt immer ausgereicht für mal was einzuspannen.

4. Wie sieht es mit Kapp und Gehrungssäge aus, ist das Modell Bosch PCM 8 S Empfehlenswert?
Dazu kann ich nichts sagen, Google doch mal meistens wird man da fündig was andere zu der Maschine sagen.
 

Abronisus

Benutzer
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Danke, da werde ich mal schauen
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Hallo,


zum Schraubstock: vielleicht kannst du so ein Ding bei einem Alteisenhändler bekommen. Die kosten meist nicht viel und halten ewig.

Kapp und Gehrungssäge: MACAllister bei Hornbach anschauen. Ich habe einen und bin zufrieden damit. Ein gutes Sägeblatt habe ich mir dazugekauft (Originalsägeblatt ist nit so toll).


Sägeschine würde mich auch mal interessieren.
 

crow

Benutzer
Dabei seit
05.06.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Hallo,

so eine Werkstatt von Grund auf einrichten, bedeutet ganz schön viele Anschaffungen. Ich würde das so nach und nach machen. Immer wenn Du was neues baust, wirst Du auch, neue Maschinen benötigen, die Du Dir dann immer mal wieder anschaffen kannst. Ich würd auch des öfteren mal bei ebay reinschauen.

Bei der Kappsäge, kann ich Dir eine Einhell empfehlen. Schau mal hier:

Kappsäge Einhell. Die ist nicht so teuer und die Qualität passt trotzdem.

Viele Grüße
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Hallo,
habe ich mir auch angeschaut und dann ein Paar Euronen draufgelegt unddie MACAllister gekauft 199 €uronen 3 Sägeblätter

MACAllister
Diesen Link aufrufen und dann weiter:

* Dezember 2008
o Seite 3
+ Laser-Kapp-und Zugsäge „Mac 250-3D“


Die Einhell hat irgendwie so einen "rauhen Eindruck" beim Zugsägen gehabt.

Wenn du deine Werkstatt einrichten willst, solltest du genau überlegen was du unbedingt sofort brauchst und was du später auch noch kaufen kannst. Du kannst dir alles in teurer Markenware kaufen oder alles in Billigdorfer. Ein gesundes Mittelmass ist sicher besser. Ich darf dir aus eigener Erfahrung folgendes vorschlagen:
Bei manchen Maschinen und Geräten ist es einfach besser etwas mehr (länger sparen)Geld ausgeben (Oberfräse, Handkreissäge, Stichsäge). Man kauft mal günstigere Ware und nimmt diese dann als 2 Geräte. Kauft dann nach und nach die teureren (Marken) Geräte.
Ich habe eine OF von Hitachi (ca. 30 Jahre jung, von meinem Vater bekommen) eine OF Bosch grün (ca. 1 Jahr) und eine OF MACAllister (ca. 5 Wochen) die erste ist in einem Tisch montiert, die 2. ist als Zinkenfräse und Nr. 3 ist "frei einsetzbar". So habe ich auch eine B&D Stichsäge im Tisch und eine Skil die frei ist. Bei den Bohrmaschinen ist es auch so in der Art: eine Hitachi ist frei, eine Kress ist im Uni-Halter und eine 10 €uro ist für unterwegs (bohren , schrauben ......) Bohr- Stemmhammer ist von CMI und einer ist von Metabo, die Hitachi kann ich auch als Bohrhammer verwenden... Akkuschrauber sind auch von Hitachi, Bosch grün und auch ain MACAllister ist nun in meinem Besitz (von 20 € bis 200€)

Handwerkzeug (Sägen, Stemmeisen, Hämmer...) kann man auf Flohmärkten oder aus "alten" Betrieben kaufen. Weihnachten, Geburtstag und andere Anlässe eignen sich auch für Gutscheine.....

Guckts du auch mal hier: Werkzeugtipps
 
Thema:

Hilfreiche Tipps für die Werkstatt

Hilfreiche Tipps für die Werkstatt - Ähnliche Themen

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer: Hallo, da ich ja derzeit ein wenig mein Werkzeugsortiment auftunen möchte, suche ich jetzt noch einer Schlagbohrmaschine oder einen Borhammer...
Suche Werkzeug ...: Hallo zusammen, ich suche einen Akkuschrauber und eine Schlagbohrmaschine, mit welchen ich ohne Probleme Löcher in Betonwände/-decken bohren...

Sucheingaben

werkstatt einrichten tipps

,

modellbauwerkstatt einrichten

,

mac allister kappsäge

,
welchen schraubstock
, hobbywerkstatt einrichten tipps, mcallister kappsäge, welcher schraubstock, kreissäge einrichten, macallister kreissäge, werkstatt sinnvoll einrichten, einrichtung modellbauwerkstatt, Handkreissäge Macallister, MacAllister Gehrungssäge, tipps für die werkstatt, suche gutes bohrerset, , gute bohrersets, modellbau werkstatt einrichten, gutes bohrer set, werkstatt einrichten, werkstatt einrichten forum, heimwerkerwerkstatt einrichten, allister kappsäge, modellbau-werkstatt einrichten, gutes bohrerset
Oben