HILFE! Schaut euch das mal an!

Diskutiere HILFE! Schaut euch das mal an! im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, momentan ziehe ich mit meiner Freundin zusammen in unsere erste gemeinsame Wohnung. Wir haben mit dem Vermieter vereinbart...
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #1

Marro

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

momentan ziehe ich mit meiner Freundin zusammen in unsere erste gemeinsame Wohnung. Wir haben mit dem Vermieter vereinbart, dass er die Wohnung vor Einzug fachmännisch mit Raufaser tapezieren lässt.

Als wir gestern das erste mal in die "renovierte" Wohnung gekommen sind, haben wir einen Schlag bekommen....Wir haben fingerbreite Spalten in zwischen den einzelnen Tapetenbahnen..An den Stürzen sind die Tapeten teilweise unsauber verlegt (sieht aus als ob der Tapezierer die Tapete nach Augenmaß abgerissen hat usw. Fotos anbei...

Nach Rücksprache mit dem Vermieter sagte dieser, dass das der "Normalfall" sei und dass man Raufasertapeten nicht so sauber wie Vliestapeten verlegen könne..."Wird doch eh zweimal drüber gestirchen"

Meine Frage an euch - Was sagt ihr dazu? Kann man Schäden an einer schlecht verlegten Raufaser reparieren? Was würdet ihr mir empfehlen?

Viele Grüße,
Marro
 

Anhänge

  • 20140305_192221_resized.jpg
    20140305_192221_resized.jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 593
  • 20140305_192248_resized.jpg
    20140305_192248_resized.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 439
  • 20140305_192416_resized.jpg
    20140305_192416_resized.jpg
    96,4 KB · Aufrufe: 422
  • 20140305_192430_resized.jpg
    20140305_192430_resized.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 543
  • 20140305_193624_resized.jpg
    20140305_193624_resized.jpg
    95,4 KB · Aufrufe: 395
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #2

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.920
Zustimmungen
1.473
Hallo,

also fachmännische Arbeit sieht definitiv anders aus. Sieht er so aus als hat der Vermieter jemanden gefragt der wen kennt der schon mal beim Tapezieren zugesehen hat.

Gruß
Thomas
 
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #3

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.528
Zustimmungen
1.718
Ort
NRW
Hallo!
"sieht aus als ob der Tapezierer die Tapete nach Augenmaß abgerissen hat"

Ja das ist auch soweit Richtig Rauhfaser wird Gerissen mit Hilfe einer Spachtel, die Kanten könnten zwar etwas besser aussehen, man kann aber nachdem der erste Anstrich Trocken ist die Kannten noch etwas "Nachschleifen".

Wir haben fingerbreite Spalten in zwischen den einzelnen Tapetenbahnen

Das ist natürlich Murks und sollte nicht sein, da hilft auch kein noch so Dicker Farbanstrich.

sep
 
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #4

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.920
Zustimmungen
1.473
Hallo,
ich stehe zwar auch mit dem Tapezieren auf Kriegsfuß; aber meine gerissene Rauhfaser sieht irgendwie anders aus. Die Kanten mögen OK sein aber auf den Fotos sieht es teilweise eher so aus, als wurde die Tapete abgebissen; :Dmit ordentlichen Lücken. Ist ein Zuschnitt bei solcher Tapete absolut unüblich? Oder wird es einfach nur nicht gemacht, weil man sie eben reissen kann und hinterher sowieso Farbe drauf kommt?

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #5

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.528
Zustimmungen
1.718
Ort
NRW
Die Tapeten Stöße sollten schon mit Geraden Kannten aneinander Stoßen, heißt man schneidet diese Streifen auch auf dem Tisch mit eine Schiene, in Ecken und an Kannten wird gerissen, das sieht man auch nach dem Anstrich nicht mehr, an Türrahmen muss man dann sehen, weil das abreißen an einer Spachtel vorbei auch immer etwas ausgefranst aussieht kann man nachdem die Rauhfaser Trocken ist da mit einer Tapezierspachtel und Cuttermesser immer noch etwas nach schneiden bzw. man gleicht das durch Abkleben und Acryl vor dem Anstrich aus.
 
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #6
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.196
Zustimmungen
204
Ort
Sauerland
Ich spreche als Laie.
Nun ist ja noch nicht gestrichen worden, so denke ich.
Da wird sicher weiß gewählt oder auch mit Abtönfarben gearbeitet.
Es werden danach Gardienen, Bilder, Schränke, Sidebord oder Highboard aufgestellt.
Kann es sein, dass das dann alles gar nicht mehr auffällt?
Der ein oder andere Spalt läßt sich sicher mit Acryl noch abspritzen.
Bei Tapetenübergängen pinselt man doch auch schonmal gegen die Kante um Farbanhäufungen zu bekommen,
sodass die Übergänge vertuscht sind.
Macht es euch in der Wohnung gemütlich.
Das sieht nachher keiner mehr und man denkt nicht mehr dran.
Siehe Wandgestaltung:
https://www.google.de/search?q=wand...AaQr4GICQ&sqi=2&ved=0CDYQsAQ&biw=1182&bih=668
 
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #7

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.528
Zustimmungen
1.718
Ort
NRW
"Kann es sein, dass das dann alles gar nicht mehr auffällt?"

Ja! :)

Die 1cm breiten frei Stellen zwischen den Tapetenbahnen aber nicht da hilft auch kein Acryl.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #8
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.196
Zustimmungen
204
Ort
Sauerland
Ja, das ist natürlich heftig.
Aber genau da passt dann ein Andy Warhol oder Roy Lichtenstein hin. :);)
 
  • HILFE! Schaut euch das mal an! Beitrag #9

Marro

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für eine Tipps.

Gestern war ein Maler da und hat sein Bestes gegeben. An den meisten Stellen fällt es jetzt in der Tat nicht mehr auf.

Habe festgestellt dass sich die Farbe Polarweiß von Schöner Wohnen sehr gut verhält. Gibt aber sicher auch noch ganz viele andere. Der Maler hatte bei der ersten Schicht mit einer Farbe von Mohr gearbeitet.

Bin nun echt zufrieden :)

Ein(e) Hunderwasser(kopie) wird nun die großen Spalten überdecken :D

Beste Grüße
Marro
 
Thema:

HILFE! Schaut euch das mal an!

HILFE! Schaut euch das mal an! - Ähnliche Themen

Tapete mehrfach von Rigips Platte entfernen?: Hallo liebe Community! In der Wohnung, die wir mieten, haben wir beim Einzug leider ein kleines Loch in eine Rigipswand gemacht, als wir ein...
Verputzte Innenwand + Schmutzschwamm = Problem: Hallo zusammen, wir sind vor kurzen in eine neue Wohnung gezogen. Die verputzten Wände hat der Vermieter vor Einzug dankenswerter Weise streichen...
Altbau Badezimmer Schimmel: Sehr geehrte Forenmitglieder, ich habe eine technische Frage im Rahmen der angedachten Schimmelbeseitigung in meinem Bad. Vorgeschichte: Jan...
Schimmel in der Vorratskammer - Altbau: Liebe Community, ich habe vor ein paar Tagen Schimmel auf der Tapete in der Vorratskammer entdeckt (sie ist mit einer Tür von der Küche...
Laminat auf alten Holzboden + Teppich: Hallo zusammen. Ich bin in eine Mietwohnung gezogen in der ein alter Klick Laminatboden verlegt ist. Die Räume fühlen sich teilweise uneben an...

Sucheingaben

tapetenübergänge

,

winkelleiste bei tapetenübergängen

,

Schaut euch das mal: http://leskouzes.blogspot.de/search?updated-max=2017-02-25T08:09:00%2B01:00&max-results=15&start=4&by-date=false

,
tapetenstößde/
, rauhfaser tapeten spalten ausbessern, vlies tapeten spalten ausbessern
Oben