Hilfe, Risse zwischen den Tapetenbahnen

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von genese, 23.03.2014.

  1. genese

    genese Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,
    ich bin auf dieses tolle Forum hier gestossen , und dachte mir ich stelle gleich mal eine Frage an die Community. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen:)
    Wir haben vor fast einem jahr ein Haus Baujahr 1965 komplett saniert. Vieles haben wir selber gemacht, allerding haben wir uns zum Tapezieren und Streichen Profies geholt.
    Nun haben wir folgendes Problem:
    Zwischen den Tapetenbahnen bilden sich Risse. Anscheinen wurde der Tapetenrand nicht richtig eingekleistert und nun löst er sich. Ich bilde mir auch ein das das alles erst mit der Zeit gekommen ist. Jedenfalls sind mir diese Risse NICHT aufgefallen als die Maler und Tapezierer bei uns fertig waren. Ich hätte es sonst auch sofort reklamiert!

    Kann es sein das sich schlecht eingekleisterte Tapeten erst mit der Zeit lösen?

    Ausserem ist es so, das es Stellen an den Tapeten gibt, die "hohl" klingen wenn man drauf klopft. Man merkt das die Tapete dort nicht richtig an der Wand haftet. Allerdings bilden sich dort natürlich keine Risse, weil sich diese Stellen dann eher in der Mitte der Tapetenbahn befinden.

    Könnt ihr mir einen Tip geben wie ich das selber am besten repariere?

    Die Maler und Tapezierer von damals sind nicht mehr aufzufinden und reklamieren geht nicht
    mehr:-(

    Ich habe manche der Risse mit einem Cutter-Messer etwas aufgeschnitten. So konnte ich dann Kleister unter die losen Stücke spritzen und sie randrücken. Danach habe ich drüber gestrichen. Das ist allerdings eine ziemlich mühselige Arbeit und so toll sieht es danach auch nicht aus:-(

    Habt ihr einen Tip? Ginge es vieleicht mit einer Spritze Klebstoff direkt unter die betreffenden Stellen zu spritzen und die Tapete dann gut festzudrücken?

    Vielen Dank im Vorraus für eure Aufmerksamkeit:)!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Blaskonzert.

    Mit der etwas größeren Spritze mit Kanüle des Arztes geht das, vorher die Fläche anfeuchten.
    Wenn das ein echtes Unternehmen/ Malerfirma war , ließe sich die finden, aber das waren wohl Leute ohne Drang zu Herrn Schäuble.
     
Thema:

Hilfe, Risse zwischen den Tapetenbahnen

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Risse zwischen den Tapetenbahnen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe

    Hilfe: Halli Hallo lieber Heimwerker, ich habe mir vor zwei Jahren eine Bauknecht "gsu super eco" gekauft und sie lief bis vor zwei Tagen einwandfrei....
  2. Risse im Putz

    Risse im Putz: Ich habe mehrere an mehreren Stellen, Risse im Putz,,,, kann man die Risse vorsichtig mit einem Schraubenzieher aufstemmen und dann Glätten? Die...
  3. Tiefe Risse im Mauerwerk

    Tiefe Risse im Mauerwerk: Hallo Habe heute die losen Gipskartonplatten vollends von den Wänden gemacht, und habe ein nicht so schöne Entdeckung gemacht (siehe Bilder)....
  4. Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

    Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!: Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...
  5. brauche dringend Hilfe... panels - Absorber nachbauen

    brauche dringend Hilfe... panels - Absorber nachbauen: Hallo. Ich habe gestern bereits hier im Forum geschrieben. Leider habe ich meines erachtens keine passenden Lösungsvorschläge erhalten bzw. nur...