Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von creed, 18.01.2012.

  1. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier Hilfe zu folgendem Problem zu bekommen.

    Wir haben vergangenes Jahr ein EFH aus dem Jahr 1980 gekauft und bezogen.

    Bei dem Haus sind die Außenwände aus verklinkerten Beton-Fertigbauelementen.

    Im 1. OG sind die Trennwände mit 6cm Gipsstein gezogen und die Decken sind aus Gipskarton.

    Als wir das Haus bezogen waren im 1. OG bereits alle Zimmer mit Raufasertapete tapeziert und weiß gestrichen. Typischer Verkaufsanstrich.
    Außerdem wurden vom Makler schon neue Kunststofffenster eingebaut.

    Jetzt zu unserem Problem:

    An einigen Gipswänden, die auf den Außenwand treffen, enstehen Risse.
    Auch um die Fenster bekommt das Acryl Risse.

    Da wo die Wände und Decken zusammenkommen sind auch teilweise Risse.

    Jetzt habe ich diese Risse schon mal mit Anschlussacryl zugeschmiert, aber die Risse kommen wieder.

    Was kann ich tun?

    Ich muss dazu sagen, dass das Haus, bevor wir es übernommen haben, in einem erbärmlichen Zustand war und das 1. OG etwa 2 Jahre nicht geheizt wurde.

    Kann das damit zusammenhängen?

    Würde mich über fachkundige Tipps freuen.

    Viele Grüße

    Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Das kann durchaus sein , wenn der Bau nicht beheizt wurde ,nehmen die Wände Feuchtigkeit auf (Dadurch dehnen sich die Bauteile) , Jetzt wo geheizt wird , verdunstet diese und die Teile Schrumpfen wieder!
     
  4. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Nachricht.

    Was heißt das jetzt für mich, bzw. was kann oder sollte ich tun?

    Wir sind ja jetzt schon in der zweiten Heizperiode.
     
  5. #4 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    sollte eigendlich so langsam ausgeglichen sein , ich würde die Ecken im Frühjahr nochmal versiegeln. So Fugen sind leider immer etwas Kritisch , vor allem wenn unerschiedliche Baustoffe (Beton-Rigips) aufeinandertreffen (Verschiedene Ausdehnungen..)
    Bei Acryl nicht unbedingt die 1€ Tuben nehmen...
     
  6. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Bei Materialien achten wir schon auf Qualtät.
    Das letzte Acryl, das ich gekauft habe, war von Carapol und wurde mir als hochwertiges Produkt angeboten.

    Werde mich im Frühjahr nochmal dranmachen.
     
  7. w00t

    w00t Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also ich würde den decken anschluss zur wand einfach mit gewebe einspachteln weil das acryl nicht merh hielft
    wenn man größere risse hat weil betong bauteile da sind gibt es immer spanungsrisse das kann man nur mit normalne armierungsgewebe verhindern einfach mit spachtelmasse in den ecken eindrücken und vespachteln 2 tage trocknen lassen wieder tapezieren das ist meine meinung
     
Thema: Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acrylfuge risse

    ,
  2. gerissene acrylfugen ausbessern

    ,
  3. plattenbau risse

    ,
  4. acrylfuge bei wand decke,
  5. risse in acrylfuge,
  6. acrylfugen risse,
  7. rigipsdecke nach vespachteln gerissen,
  8. wand riss fenster,
  9. risse an den decken,
  10. knauf deckenanbindung spachteln,
  11. risse in der decke was tun,
  12. riss wand treppe,
  13. neues haus immer risse?,
  14. decken ecken gerissen,
  15. wand hat riss forum,
  16. risse in plattenbauten im inneren ,
  17. deckenanschluss risse,
  18. risse gewebe einspachteln,
  19. gibskarton in plattenbau,
  20. mauerriss kritisch,
  21. plattenbau risse innenwand,
  22. nach fenstereinbau risse in der außenwand,
  23. plattenbau rissbildung,
  24. fugen deckenanbindung rigips stein,
  25. zimmerwand ecken risse
Die Seite wird geladen...

Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen! - Ähnliche Themen

  1. Wand Halterung hält die Schraube?

    Wand Halterung hält die Schraube?: Ja, ich weiß ich schon wieder xD möchte halt nicht dumm sterben und lerne halt ziemlich viel durch diese Methode :D Ich habe mir eine Wand...
  2. Vorbehandeln der Wand für Rollputz

    Vorbehandeln der Wand für Rollputz: Hallo zusammen, ich mal wieder mit den simpelsten Fragen, worauf ich grundsätzlich schon zig Antworten erhalten habe, allrdings immer wieder...
  3. Hilfe

    Hilfe: Halli Hallo lieber Heimwerker, ich habe mir vor zwei Jahren eine Bauknecht "gsu super eco" gekauft und sie lief bis vor zwei Tagen einwandfrei....
  4. Risse im Putz

    Risse im Putz: Ich habe mehrere an mehreren Stellen, Risse im Putz,,,, kann man die Risse vorsichtig mit einem Schraubenzieher aufstemmen und dann Glätten? Die...
  5. Nur drei von vier Wänden verputzen

    Nur drei von vier Wänden verputzen: Hallo zusammen, ist es möglich in einen Raum erst mal nur drei Wände statt gleich den ganzen Raum zu verputzen? Hintergrund ist der, dass wir...