Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!

Diskutiere Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen! im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hoffe hier Hilfe zu folgendem Problem zu bekommen. Wir haben vergangenes Jahr ein EFH aus dem Jahr 1980 gekauft und...

  1. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier Hilfe zu folgendem Problem zu bekommen.

    Wir haben vergangenes Jahr ein EFH aus dem Jahr 1980 gekauft und bezogen.

    Bei dem Haus sind die Außenwände aus verklinkerten Beton-Fertigbauelementen.

    Im 1. OG sind die Trennwände mit 6cm Gipsstein gezogen und die Decken sind aus Gipskarton.

    Als wir das Haus bezogen waren im 1. OG bereits alle Zimmer mit Raufasertapete tapeziert und weiß gestrichen. Typischer Verkaufsanstrich.
    Außerdem wurden vom Makler schon neue Kunststofffenster eingebaut.

    Jetzt zu unserem Problem:

    An einigen Gipswänden, die auf den Außenwand treffen, enstehen Risse.
    Auch um die Fenster bekommt das Acryl Risse.

    Da wo die Wände und Decken zusammenkommen sind auch teilweise Risse.

    Jetzt habe ich diese Risse schon mal mit Anschlussacryl zugeschmiert, aber die Risse kommen wieder.

    Was kann ich tun?

    Ich muss dazu sagen, dass das Haus, bevor wir es übernommen haben, in einem erbärmlichen Zustand war und das 1. OG etwa 2 Jahre nicht geheizt wurde.

    Kann das damit zusammenhängen?

    Würde mich über fachkundige Tipps freuen.

    Viele Grüße

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    232
    Das kann durchaus sein , wenn der Bau nicht beheizt wurde ,nehmen die Wände Feuchtigkeit auf (Dadurch dehnen sich die Bauteile) , Jetzt wo geheizt wird , verdunstet diese und die Teile Schrumpfen wieder!
     
  4. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Nachricht.

    Was heißt das jetzt für mich, bzw. was kann oder sollte ich tun?

    Wir sind ja jetzt schon in der zweiten Heizperiode.
     
  5. #4 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    232
    sollte eigendlich so langsam ausgeglichen sein , ich würde die Ecken im Frühjahr nochmal versiegeln. So Fugen sind leider immer etwas Kritisch , vor allem wenn unerschiedliche Baustoffe (Beton-Rigips) aufeinandertreffen (Verschiedene Ausdehnungen..)
    Bei Acryl nicht unbedingt die 1€ Tuben nehmen...
     
  6. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Bei Materialien achten wir schon auf Qualtät.
    Das letzte Acryl, das ich gekauft habe, war von Carapol und wurde mir als hochwertiges Produkt angeboten.

    Werde mich im Frühjahr nochmal dranmachen.
     
  7. w00t

    w00t Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also ich würde den decken anschluss zur wand einfach mit gewebe einspachteln weil das acryl nicht merh hielft
    wenn man größere risse hat weil betong bauteile da sind gibt es immer spanungsrisse das kann man nur mit normalne armierungsgewebe verhindern einfach mit spachtelmasse in den ecken eindrücken und vespachteln 2 tage trocknen lassen wieder tapezieren das ist meine meinung
     
Thema: Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acrylfuge risse

    ,
  2. gerissene acrylfugen ausbessern

    ,
  3. plattenbau risse

    ,
  4. acrylfugen ausbessern,
  5. Acrylfuge Ausbessern,
  6. deckenanschluss risse,
  7. innenputz risse ausbessern,
  8. acrylfuge bei wand decke,
  9. risse in acrylfuge,
  10. acrylfugen risse,
  11. rigipsdecke nach vespachteln gerissen,
  12. risse deckenanschluss,
  13. holzständerbauweise risse in den ecken,
  14. was tun bei rissen an Decke und Wände,
  15. wand riss fenster,
  16. risse an den decken,
  17. knauf deckenanbindung spachteln,
  18. risse in der decke was tun,
  19. riss wand treppe,
  20. neues haus immer risse?,
  21. decken ecken gerissen,
  22. wand hat riss forum,
  23. risse in plattenbauten im inneren ,
  24. risse gewebe einspachteln,
  25. gibskarton in plattenbau
Die Seite wird geladen...

Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen! - Ähnliche Themen

  1. Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren

    Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren: Hallo ! Es geht um folgendes: Wir haben einen uralten, wohl ehemals zum einlagern von Kartoffeln o.ä. genutzten Keller mit Naturstein/Sandstein...
  2. Riss in Lichtschacht, Regenwasser dringt ein, Mauer nass

    Riss in Lichtschacht, Regenwasser dringt ein, Mauer nass: Moin, Bei meiner Mutter ist plötzlich eine Kellerwand nass. Zufällig habe ich gesehen, dass links und rechts neben dem Kellerfenster kleine Risse...
  3. 3cm tiefe & 3m² grosse Vertiefung in Wand auffüllen

    3cm tiefe & 3m² grosse Vertiefung in Wand auffüllen: Hallo allerseits Folgende Ausgangslage: In einem Zimmer habe ich bei der einen Aussenwand eine 3cm tiefe "Vertiefung" gegenüber dem Rest der...
  4. Fliesen einer Außenwand im Garten - wie gerade muss die Wand sein

    Fliesen einer Außenwand im Garten - wie gerade muss die Wand sein: eine Ausgangstreppe vom keller zum Garten soll gefliest werden. Der alte Putz der Wand sowie die alten Fliesen an Wand und Treppenstufen wurden...
  5. Wohnküche selber bauen, Wand einreißen

    Wohnküche selber bauen, Wand einreißen: Nach 6 Wochen bin ich bereit mein eigentlich erstes Projekt zu schneiden - Anfang diesen Jahres musste ich ganz dringen aus privaten Gründen meine...