Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!

Diskutiere Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen! im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hoffe hier Hilfe zu folgendem Problem zu bekommen. Wir haben vergangenes Jahr ein EFH aus dem Jahr 1980 gekauft und...

  1. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier Hilfe zu folgendem Problem zu bekommen.

    Wir haben vergangenes Jahr ein EFH aus dem Jahr 1980 gekauft und bezogen.

    Bei dem Haus sind die Außenwände aus verklinkerten Beton-Fertigbauelementen.

    Im 1. OG sind die Trennwände mit 6cm Gipsstein gezogen und die Decken sind aus Gipskarton.

    Als wir das Haus bezogen waren im 1. OG bereits alle Zimmer mit Raufasertapete tapeziert und weiß gestrichen. Typischer Verkaufsanstrich.
    Außerdem wurden vom Makler schon neue Kunststofffenster eingebaut.

    Jetzt zu unserem Problem:

    An einigen Gipswänden, die auf den Außenwand treffen, enstehen Risse.
    Auch um die Fenster bekommt das Acryl Risse.

    Da wo die Wände und Decken zusammenkommen sind auch teilweise Risse.

    Jetzt habe ich diese Risse schon mal mit Anschlussacryl zugeschmiert, aber die Risse kommen wieder.

    Was kann ich tun?

    Ich muss dazu sagen, dass das Haus, bevor wir es übernommen haben, in einem erbärmlichen Zustand war und das 1. OG etwa 2 Jahre nicht geheizt wurde.

    Kann das damit zusammenhängen?

    Würde mich über fachkundige Tipps freuen.

    Viele Grüße

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.013
    Zustimmungen:
    183
    Das kann durchaus sein , wenn der Bau nicht beheizt wurde ,nehmen die Wände Feuchtigkeit auf (Dadurch dehnen sich die Bauteile) , Jetzt wo geheizt wird , verdunstet diese und die Teile Schrumpfen wieder!
     
  4. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Nachricht.

    Was heißt das jetzt für mich, bzw. was kann oder sollte ich tun?

    Wir sind ja jetzt schon in der zweiten Heizperiode.
     
  5. #4 MacFrog, 18.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.013
    Zustimmungen:
    183
    sollte eigendlich so langsam ausgeglichen sein , ich würde die Ecken im Frühjahr nochmal versiegeln. So Fugen sind leider immer etwas Kritisch , vor allem wenn unerschiedliche Baustoffe (Beton-Rigips) aufeinandertreffen (Verschiedene Ausdehnungen..)
    Bei Acryl nicht unbedingt die 1€ Tuben nehmen...
     
  6. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Bei Materialien achten wir schon auf Qualtät.
    Das letzte Acryl, das ich gekauft habe, war von Carapol und wurde mir als hochwertiges Produkt angeboten.

    Werde mich im Frühjahr nochmal dranmachen.
     
  7. w00t

    w00t Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also ich würde den decken anschluss zur wand einfach mit gewebe einspachteln weil das acryl nicht merh hielft
    wenn man größere risse hat weil betong bauteile da sind gibt es immer spanungsrisse das kann man nur mit normalne armierungsgewebe verhindern einfach mit spachtelmasse in den ecken eindrücken und vespachteln 2 tage trocknen lassen wieder tapezieren das ist meine meinung
     
Thema: Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acrylfuge risse

    ,
  2. gerissene acrylfugen ausbessern

    ,
  3. plattenbau risse

    ,
  4. acrylfuge bei wand decke,
  5. risse in acrylfuge,
  6. acrylfugen risse,
  7. rigipsdecke nach vespachteln gerissen,
  8. Acrylfuge Ausbessern,
  9. was tun bei rissen an Decke und Wände,
  10. acrylfugen ausbessern,
  11. wand riss fenster,
  12. risse an den decken,
  13. knauf deckenanbindung spachteln,
  14. risse in der decke was tun,
  15. riss wand treppe,
  16. neues haus immer risse?,
  17. decken ecken gerissen,
  18. wand hat riss forum,
  19. risse in plattenbauten im inneren ,
  20. deckenanschluss risse,
  21. risse gewebe einspachteln,
  22. gibskarton in plattenbau,
  23. mauerriss kritisch,
  24. plattenbau risse innenwand,
  25. nach fenstereinbau risse in der außenwand
Die Seite wird geladen...

Hilfe - Risse an Wand- und Deckenverbindungen! - Ähnliche Themen

  1. Dummkopf braucht Hilfe bei Lichtschalter Installation :D

    Dummkopf braucht Hilfe bei Lichtschalter Installation :D: Hallo Ihr lieben, bin bei meiner Ommaaa..... und habe Ihr eine Deckenleuchte gekauft und Installiert. (Braun zu Braun, Blau zu Blau, Erdleitung zu...
  2. Trockenbau bei "versetzter" Wand

    Trockenbau bei "versetzter" Wand: Hallo zusammen Ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich ein paar Meinungen/Hilfe zu meiner ersten Trockenbauwand gebrauchen...
  3. Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?

    Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?: Hallo, ich möchte eine Wand verputzen die leider etwasch schief geraten ist (Maurer hat gepfuscht) und Frage mich ob ich die Wand zwangsweise...
  4. Schwere Gardarobe an Rigips Wand

    Schwere Gardarobe an Rigips Wand: Hallo Ich brauche mal einen Rat. Ich muss eine recht schwere Gardarobe an eine 12,5mm dicken Rigipswand montieren....
  5. Heizkörperanschluß - brauche Hilfe

    Heizkörperanschluß - brauche Hilfe: Hallo zusammen, das Bild zeigt die unteren beiden Anschlüsse eines Flachheizkörpers. Im äußeren Anschluss ist eine S-Verschraubung montiert. Die...