Hilfe gesucht: Bauheizung sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Sabine S., 31.01.2012.

  1. #1 Sabine S., 31.01.2012
    Sabine S.

    Sabine S. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Heimwerker-Freunde,

    ich bin neu hier und hoffe auf viele Experten zu treffen, die mir einen Ratschlag geben können. Mein Mann und ich sind gerade mitten im Hausbau. Bis jetzt hatten wir dabei natürlich Glück bei dem milden Winter... ;) Deshaln lief auch soweit alles reibungslos (soweit man das bei so einem Projekt sagen kann - es geht ja immer das ein oder andere schief ;) Aber wollen wir mal nicht den Teufel an die Wand malen...). So weiter im Text, also: wir sind momentan ganz gut im Zeitplan auf unserer Baustelle und wollen, dass das auch so bleibt...

    Jetzt haben wir Angst vor dem Kälteeinbruch, der in den nächsten Tagen kommen soll. Vielleicht ist er ja genau so schnell wieder weg, wie er gekommen ist, aber was wenn nicht? Deshalb wollten wir uns einfach mal informieren, was es da so für Möglichkeiten gibt. Wir wollen uns ja auch nicht die Füße abfrieren und unserer Helfer auch nicht.

    Ich hab schon ein bisschen rumgesucht auf Seiten mit Handwerker-Tipps und im Forum und bin öfters mal auf die Benutzung einer Bauheizung gestoßen. Was haltet ihr davon? Wäre das für uns sinnvoll oder doch übertrieben? Oder ist das eher was für gewerbliche Baustellen? Wie effektiv ist so ein Gerät und wie einfach ist es in Betrieb zu nehmen?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar und hoffe auf viele Antworten von Leuten, die baustellenerfahrener sind als ich ;)

    Viele Grüße
    Sabine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 31.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    habt ihr keine Schornstein für einen Ofen? Wenn doch , einfachen ollen Ofen besorgen (Auktionshaus , Örtliche ANzeigenbläter) und damit heizne (aber bite vom Schornsteinfeger rüberschauen lassen, sonst könnte es mecker geben)
    Man kann auch mit Propan heizen , allerdings entsteht dabei sehr viel Feuchtigkeit! Strom ist unbezahlbar.....
     
  4. #3 Sabine S., 01.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2013
    Sabine S.

    Sabine S. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacFrog,

    der Schornstein ist zu und leider (noch) nicht funktionstüchtig. Ich habe gestern, nachdem ich den Beitrag hier geschrieben habe, noch auf eigene Faust weiterrecherchiert und bin dabei auf Händler gestoßen, die eine Bauheizung vermieten (zum Beispiel dieser). Die sorgen dann auch für den An- und Abtransport und die Inbetriebnahme. Das heißt, auch wenn wir überhaupt keine Ahnung davon haben, könnten wir eine benutzen und brauchen davon auch keine Ahnung haben ;)

    Meint ihr es wäre sinnvoll, da einfach mal ein Angebot anzufragen?
     
  5. #4 howie67, 01.02.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Und hast Du auch schon Preise was solch Bauheizung an Miete kostet? Das Heizmedium wirst Du da ja auch extra bezahlen müssen. Würde mich auch mal interessieren.
    Ich persönlich würde mir aber solche Propangebläse kaufen oder mieten (hab ich zb. bei Ob. gesehen).
    Klar gibt es da feuchtigkeit beim heizen, aber diese kann man ja relativ einfach durch regelmäßiges lüften wieder entfernen.
    Elektroheizer sind auch möglich, aber nur wenn man einen einzelnen Raum heizen möchte, bei Dir klingt das aber eher so nach Rohbau ohne Türen...
     
  6. #5 MacFrog, 01.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Problem ist leider auch , das man mit nur einem Propanheizer die Bude nicht warm bekommt , bzw nur solange wie das Teil läuft. Ich hab so einen kleinen Propan Raketenbrenner , um meine Garage (80m2) zu beheizen wenn ich was basel , und es ist leider nur solange Warm , wie das ding läuft ! Mit einem Katalythofen schafft man es erstrecht nicht , ein Haus zu heizen :/
    Also Bau gut verschließen (Dach gedämmt??? Rollokästen zu??? ) und 2-3 Heizkanonen besorgen (entweder leihen oder Kaufen und nachher wieder verkaufen ,was warscheinlich bedeutend günstiger als Mietkosten ist!)
    Rechne aber damit das da bestimmt 1 Pulle pro Tag durchgeht !Pro Gerät! (20€ kostet etwa 11kg Gas)
     
  7. #6 Sabine S., 02.02.2012
    Sabine S.

    Sabine S. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Puh, das ist ja wirklich eine Wissenschaft für sich... Ich werde das ganze nochmal mit meinem Mann durchsprechen und alle von euch vorgeschlagenen Möglichkeiten mit ihm durchgehen. Ich danke euch schon mal für eure Tipps und hoffe, dass wir die richtige Maßnahme für uns finden werden :)
     
  8. #7 MacFrog, 02.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    ich würd sehen das ich den schornstein fertig bekomm und nen ollen ofen dran! Wenn das Haus gut dicht ist (Rollokäasten,Dachdämmung) wirds dann auch merklich wärmer :)
     
  9. Pinne

    Pinne Guest

    Bauheizung

    Eine Heißluftanlage mit Diesel/Heizöl-Brenner schafft Euch Wärme im ganzen Gebäude.
    Aber bitte mit Thermostat und dann wird der 24 Std.-Rhytmus billiger als tägliches neu
    anfahren. Das die Öffnungen geschlossen werden ist ja selføgelig !
     
  10. #9 Sabine S., 06.02.2012
    Sabine S.

    Sabine S. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wärme im ganzen Gebäude...

    ...hört sich gut an. Und alle Öffnungen zu schließen, ist gerade nach und nach in Arbeit. Am Wochenende konnten wir schon gute Fortschritte machen :)
     
  11. troll

    troll Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es ist mehr als nur sinnvoll, wenn man die Räume nicht trocken bekommt, dann hat man im Nachhinein viel Ärger vor sich!
     
  12. #11 MacFrog, 28.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    ....und der Bau sollte inzwischen auch bewohnt sein (DATUM)
     
Thema: Hilfe gesucht: Bauheizung sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauheizung kosten

    ,
  2. propan heizung feuchtigkeit

    ,
  3. kosten bauheizung

    ,
  4. bauheizung sinnvoll,
  5. propan heizen feuchtigkeit,
  6. rohbau mit propangas heizen,
  7. baustelle heizen mit gas,
  8. propangas heizen feucht,
  9. Propangas heizen rohbau ,
  10. heizkanone mit kaminabzug,
  11. Gas bauheizer für Dachböden ,
  12. bauheizer strom oder gas,
  13. Propan gaskanone Bau heizen,
  14. diesel heizkanone mit kaminabzug um garage heizen,
  15. ist ein bauheizung sinnvoll,
  16. propanofen feuchte,
  17. propan ofen heizung lutfeuchtikeit,
  18. kosten für eine bauheizung,
  19. kann man mit campinggasheizung dachboden heizen,
  20. heizkanone ohne kaminabzug forum,
  21. rohbau mit propan heizen,
  22. gibt es heizungen die man mit pripan gas flaschen befüllen kann und sind die effektiver,
  23. bauheizung erfahrungen,
  24. kann man im Rohbau auch mit flaschengas heizen,
  25. heizung erfahrung
Die Seite wird geladen...

Hilfe gesucht: Bauheizung sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe

    Hilfe: Halli Hallo lieber Heimwerker, ich habe mir vor zwei Jahren eine Bauknecht "gsu super eco" gekauft und sie lief bis vor zwei Tagen einwandfrei....
  2. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  3. Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht

    Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht: Hallo, ich versuche seit 2 Tagen einen Schwebetürenschrank aufzubauen. Hat alles geklappt nur die Schwebetüren einhängen klappt nicht da unten...
  4. Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

    Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!: Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...
  5. Name des Herstellers gesucht

    Name des Herstellers gesucht: Hallo zusammen, wir sind in eine Wohnung gezogen, in der es diese Halterungen für Innen-Jalousi gibt. Wir würden gerne kompatible Jalousi...