Hilfe? Folienbeschichteter Schrank mit Acryllack lackiert - kratzanfällig - Was tun?

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von ReuDa, 18.02.2014.

  1. ReuDa

    ReuDa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir ja jemand helfen! :rolleyes:

    Ich wollte meinen Schlafzimmerschrank verschönert und den Fronten eine neue Farbe geben. Die Türen des Schrank sieht aus Spanplatten und waren rot. Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine Art Folie war oder ob dies "industriell" lackiert war.. Leider kenne ich mich da zu wenig aus.

    Im Baumarkt wurde mir gesagt, dass ich einfach anschleifen soll und mit Acryllack mehrfach streichen (bzw. rollen) soll. Das habe ich auch getan. Das Ergebnis kann sich optisch auch durchaus sehen lassen. Jedoch ist die Oberfläche sehr empfindlich. Ich kann ohne Probleme mit dem Fingernagel den Lack abziehen. Im Nachhinein denke ich, ich hätte eine Art Haftgrund verwenden müssen. :(:(

    Was kann ich jetzt tun? Würde z.B. eine weiter Lackierung mit einem Klarlack als Schutzschicht helfen? Gibt es andere Beschichtungen?
    Oder hilft alles nix und muss ich die neue Farbe wieder abschleifen und mit einem Haftgrung neu lackieren?

    Tausend Dank für jede Art von Hilfe!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 18.02.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum :)

    Nein, der Klarlack würde nichts ändern. Der Haftgrund - wie schon vermutet - sehr wichtig, aber auch teuer
    Vielleicht wäre die Folie günstiger gewesen ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Was für einen Acryllack hast Du den gestrichen auf Wasserbasis, wenn ja auf Lösungsmittelbasis wäre besser weil der grifffester ist, Haftgrund wäre natürlich besser gewesen der ist auch nicht besonders Teuer, aber jetzt ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen und Du müsstest wirklich den Anstrich wieder entfernen um da etwas vernünftiges hin zu bekommen, wenn der Lack schon mit einen Fingernagel zu entfernen ist dürfte das mit einer Spachtel auch gehen am besten mal mit einer Dünnen Japanspachtel Versuchen.

    sep
     
Thema: Hilfe? Folienbeschichteter Schrank mit Acryllack lackiert - kratzanfällig - Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acryllack empfindlich

Die Seite wird geladen...

Hilfe? Folienbeschichteter Schrank mit Acryllack lackiert - kratzanfällig - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe

    Hilfe: Halli Hallo lieber Heimwerker, ich habe mir vor zwei Jahren eine Bauknecht "gsu super eco" gekauft und sie lief bis vor zwei Tagen einwandfrei....
  2. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  3. Was tun mit Decke im Wohnzimmer?

    Was tun mit Decke im Wohnzimmer?: Hallo, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, sind wir gerade am renovieren und da habe ich mal eine Frage zum Thema Holzdecke im...
  4. Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

    Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!: Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...
  5. Schrank streichen

    Schrank streichen: hallo, ich habe vor umzuziehen und alles um zu dekorieren... ich möchte mein schrank gerne mitnehmen, ich muss den aber dann schwarzbraun...