Hilfe beim Fliesenlegen

Diskutiere Hilfe beim Fliesenlegen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebes heimwerkerforum, ich bin derzeit dabei, die Bodenbeläge in unserem Haus zu verlegen und versuche so viel ich kann selber zu machen....

  1. #1 alexberlin, 29.08.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.2016
    alexberlin

    alexberlin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes heimwerkerforum,

    ich bin derzeit dabei, die Bodenbeläge in unserem Haus zu verlegen und versuche so viel ich kann selber zu machen. Laminat bzw. Korkboden habe ich bereits in Flur,Wohn- und Schlafzimmer verlegt. Als nächstes geht es um das Fliesen verlegen in Bad und Küche. Ich bin ganz ehrlich, meine Handwerkerskills stossen hier an ihre Grenzen und ich würde mir gerne Hilfe beim Fliesenlegen holen. Also quasi einen Handwerker, mit dem ich alles gemeinsam verlege und ich nebenbei auch sehen kann, wie alles korrekt gemacht wird.

    Da ich etwas auf die Kosten achten muss, habe ich mal gegoogled, was da ca. auf mich zukommen wird. habe auf der Seite gelesen, dass ich da ca. mit 30 - 50 € pro Quadratmeter rechnen muss. Die relevante Fläche bei mir ist ca 30 Quadratmeter groß.
    Hat jemand zufällig Erfahrung, ob das preislich hinkommt? Auf der Seite steht auch, dass die Preise je nach Region variieren können. Ich wohne in Berlin und hoffe, dass es hier im Osten etwas günstiger ist, ;)

    Bin dankbar für jede Hilfe!
    Alex

    Mod-Edit:
    Werbung entsorgt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Passtnix, 29.08.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    80
    Ich geh mal davon aus dass in der Großstadt aufgrund der höheren Lebenshaltungskosten der Preis eher nach oben als nach unten tendiert.

    Andererseits ist Fliesenlegen gar nicht so schwer wie man immer denkt , man muß sich nur Zeit lassen und sich trauen.
    Manche Baumärkte bieten auch Wochenendseminare an .
    Und Zuguterletzt gibt es fast in jeder Stadt einen "Bastelwastel "
     
    alexberlin gefällt das.
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    434
    Ich habe gerade quasi das gleiche "Problem" und stand vor der Entscheidung machen lassen oder selbst machen:
    http://www.dasheimwerkerforum.de/threads/bad-kueche-und-flur-fliesen-tipps.10144/

    Mit um die 50 Euro netto muss man wohl rechnen pro m², bei einfachem Boden. Bei komplexeren Sachen wo viel geschnitten werden muss geht es wohl mehr nach Aufwand/Zeit.

    Mein Fazit bisher: das Ganze ist ziemlich zeitaufwändig und anstrengend, schnell schnell geht da gar nichts sonst ärgert man sich hinterher nur. Aber es ist machbar und wie immer natürlicht toll hinterher wenn man es selbst geschafft hat :)
    Und auf keinen Fall einfach drauf los machen, sondern erst genau planen, sonst geht das schief.

    Das mit dem helfenden und lehrenden Handwerkerprofi wünsche ich mir zwar auch oft, halte ich aber für relativ unrealistisch wenn man so jemanden nicht zufällig in der Familie hat oder im Bekanntenkreis.
    Im Internet findet man ganz viele Infos und Anleitungen z.B. http://www.baumarkt.de/nxs/809///ba...legen-Anleitung-mit-vielen-Tipps-und-Tricks#5 den Link hatte mir @Neige gegeben glaube ich, den fand ich sehr informativ.

    Wenn du Fragen hast stehe ich natürlich mit meinen bisherigen Erfahrungen zur Verfügung und auch sonst gibt es hier genügend Leute, die schonmal fliesen gelegt haben ;)
     
    Maggy und alexberlin gefällt das.
  5. #4 Mr.Ditschy, 31.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    418
    Mach dies lieber selbst (ist kein Hexenwerk), denn auch Fliesenleger werkeln nicht zu 100%! ;)
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Hilfe beim Fliesenlegen

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Fliesenlegen - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!

    HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!: Hallo an alle Heimwerker, leider wurde die Oberfläche meiner neuen Acryl Badewanne durch lösungsmittel beschädigt. Genauer gesagt durch ein...
  2. Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!

    Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!: Guten Abend zusammen! Ich benötige dringend Rat bei der Verkleidung einer Wand. Hier die ganze Story: Die Tapete an besagter Wand klaffte am Stoß...
  3. Hilfe,feute Wände!

    Hilfe,feute Wände!: Hallo, wir haben uns vor einem Monat ein Haus gekauft.Das Haus ist Baujahr 1964. Wir sind gerade am renovieren und haben in der 1 Etage die alte...
  4. Wie wichtig ist eine Holzfräse beim Möbelbau?

    Wie wichtig ist eine Holzfräse beim Möbelbau?: Mein Mann und ich wollten uns auch mal an den Möbelbau machen. So ein wenig Erfahrung haben wir beide schon mit Werkzeugen und ein paar...
  5. Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht

    Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht: Hallo Zusammen, meine Freundin und ich wohnen in einer Wohung, in der der Vermieter damals einen Holzboden verlegt hat. Er hat den Boden vor...