Hilfe bei Abschleifen von Lack von Beitelheften

Diskutiere Hilfe bei Abschleifen von Lack von Beitelheften im Sonstiges Werkzeug und Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, ich habe ein paar Beitel von Kirschen und ich will den Lack runtermachen. Das sieht meiner Meinung nach nicht toll aus und ich will es rau...

  1. #1 Wurzelbert, 04.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein paar Beitel von Kirschen und ich will den Lack runtermachen. Das sieht meiner Meinung nach nicht toll aus und ich will es rau machen und dann in Leinöl tränken und mit Bienenwachs versehen, auch weil das natürlich ist im Gegensatz zu einem chemischen Lack. Ich habe sowas noch nie gemacht und daher brauche ich Ratschläge welches Schleifpapier ich dafür nehme und kann man es abschleifen ohne dass die Hefte rund werden? Zieht sich der Lack auch ins Holz? Ist es ratsam die Hefte erst zu entfernen und evtl. die Ringe abzumachen?

    52935861_264127991142090_1258167807389818750_n.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 04.05.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    943
    Willst du damit noch arbeiten? Dann lass es so wie es ist, mit geölter und gewachster Oberfläche in schwitzigen dreckigen Händen is nix. Sowohl für die Hände als auch für die Holzfläche...
     
    Neige gefällt das.
  4. #3 Wurzelbert, 04.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar arbeite ich damit, aber ich glaube kaum dass das ungünstig ist, denn meine Zimmermanns- und Tischleräxte und -beile sind alle so behandelt und die liegen alle sehr gut in der Hand. Ich möchte das wirklich so haben.
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.215
    Hol dir dann eine Ziehklinge um den Lack kompett zu entfernen.
     
    Wurzelbert gefällt das.
  6. #5 Wurzelbert, 04.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp. Soll ich danach noch mal drüber mit feinem Schleifpapier?
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.215
    Wenn du den Lack ab hast würde ich die Oberfläche leicht wässern (und trocknen lassen) damit sich noch Fasern stellen können und dann mit feinem Schleifpapier glätten, das notfalls wiederholen bis sich keine Fasern mehr aufstellen, dann hast du nacher eine wunderbar glatte Oberfläche.
     
    Wurzelbert gefällt das.
  8. #7 Wurzelbert, 04.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbar, danke! So mach ich‘s.
     
  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.215
    @Wurzelbert
    Berichte bitte gerne weiter.
     
  10. #9 Wurzelbert, 04.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich zeige das Ergebnis wenn es fertig ist. :)
     
  11. #10 Wurzelbert, 11.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    Wurzelbert

    Wurzelbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt die Aufkleber alle abgemacht und die Hefte abgeschliffen. Das Ergebnis ist sehr gut bis jetzt. Damit man keine weißen Reste von den Aufklebern hat muss man die Aufkleber zur Hälfte von der Seite abziehen und dann den Rest spiegelverkehrt von der anderen Seite, sodass er sich in der Mitte löst. Wenn man den komplett durchzieht dann reißt ein Drittel ab und es bleiben hässliche Reste drauf. Am Ende bleibt trotzdem ein sehr hartnäckiger durchsichtiger Kleber drauf. Ich habe dann das ganze Heft mit 400er-Holzschleifpapier abgeschliffen und es sieht sehr gut aus. Die Ziehklinge war nicht nötig. Beim nächsten Schritt werde ich Leinöl erhitzen und sie für eine Stunde einlegen, abtropfen lassen bis es trocken ist und dann Bienenwachs drüber machen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Man sieht hier noch ein paar dunkle Spuren die ich jetzt noch korrigiert habe (sieht man hier nicht weil‘s ein Vorherfoto ist).

    Auf den Klingen ist noch ein hässlicher Klarlack drauf der hier und da abblättert. Den mach ich später mit einem Bio-Abbeizer runter:

    foerg-surface-protection.de/produkt/gelextrem-aktivloeser-500-ml/
     
Thema:

Hilfe bei Abschleifen von Lack von Beitelheften

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Abschleifen von Lack von Beitelheften - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Bedienung Ölheizung Wolf

    Hilfe Bedienung Ölheizung Wolf: Hallo liebes Forum, ich habe ein EFH Haus erworben (war bisher nur Mieter und musste mich da um nix kümmern ;) ) Nun stehe ich vor meiner Wolf...
  2. Hilfe

    Hilfe: Das Verbindungsstück, welches zwischen Stopfen und Hebel im Abfluss ist, ist verschwunden. Weiß jemand wie dieses Verbindungsstück heißt ?
  3. [Bitte um Hilfe] TOX-Dübel in Lochsteine / Belastung

    [Bitte um Hilfe] TOX-Dübel in Lochsteine / Belastung: Guten Tag ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an euch (vielleicht in der Zukunft noch Mehrere) und hoffe hier findet sich jemand, der mir diese...
  4. Stromausfall durch Regen - bitte um Hilfe

    Stromausfall durch Regen - bitte um Hilfe: Hallo, es hat hier gerade stark geregnet und blöderweise habe ich die Lampe außen im Garten eingeschaltet. Diese war nicht Wasserdicht. Ich hatte...
  5. Flecken auf PVC Tischfolie - Hilfe - Ratlos

    Flecken auf PVC Tischfolie - Hilfe - Ratlos: Moin aus Bremen, uns ist ein unschöner Fleck auf unserer neuen Tischfolie aufgefallen. Wir können nicht sagen, ob der vorher oder nachher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden