Herdanschluss - Platte wird sofort heiß

Diskutiere Herdanschluss - Platte wird sofort heiß im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen, Jens. Ich hoffe, Gestern wurde unsere neue Küche aufgebaut. Auch der alte Herd, Backofen und externes Ceranfeld. Aber da ist etwas...

Eliquas

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Guten Morgen, Jens. Ich hoffe,
Gestern wurde unsere neue Küche aufgebaut. Auch der alte Herd, Backofen und externes Ceranfeld. Aber da ist etwas schief gelaufen. Während drei Platten ganz langsam rot und heiß werden, ist eine Platte sofort rot und auf voller Leistung. Da das Kochfeld über Stecker angeschlossen ist, vermute ich, dass an der Anschlußdose am Backofen zwei Kabel vertauscht sind. Ist das möglich? Wenn Ja, welche? Oder wo könnte der Fehler liegen? Danke für Eure Antwort.
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.724
Zustimmungen
798
Ort
Oldenburg
Hallo,
der Herd könnte falsch angeschlossen sein. Elektriker muss her.
 

swara

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2014
Beiträge
1.187
Zustimmungen
417
Die Platte läuft voll, auch wenn der Regler auf halb steht? oder ganz aus ist?

In der Regel sind doch bei vier Platten je zwei auf einer Phase, d.h. wenn was falsch angeschlossen wäre, müssten sich zwei Platten gleich verhalten?
 

Eliquas

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Die Stecker des Ceranfeldes sind am Backofen genau so aufgesteckt, wie sie angeschlossen waren(farbige Markierungen). Es gibt einen Stecker mit 4 Kabeln, zwei mit 3 Kabeln(wohl für Brätervergrößerung und Kochplattenvergrößerung, schaltbar über Tip auf das Ceranfeld), der letzte Stecker hat nur 2 Kabel.

Wie "swara" schon fragte, ist es so, dass bis Position 5 des Schalters die Platte weniger hell leuchtet, darüber volle Leistung(gefühlt "zu volle Leistung"). Wir haben die Platte auch sofort ausgeschaltet. Angst, dass das Ceranfeld zu heiß wird und die Küche abbrennt.

Eigentlich kann der Fehler nur an den Anschlüssen Herdsteckdose/Backofenanschluss liegen. Aber wo?
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.677
Zustimmungen
1.750
Ort
Wüsting
Wenn 3platten und Ofen normal laufen kann es nicht an der Anschlußdose liegen, dann eher Stecker vertauscht oder Regler defekt bzw die "Platte"
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.724
Zustimmungen
798
Ort
Oldenburg
Hallo,
wenn beim Anschließen N mit einem Außenleiter vertauscht wird, wird mindestens eine Platte zwischen den Phasen betrieben, also mit 380 statt 220 V. Das muss sich ein Elektriker ansehen.
 

Eliquas

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ich habe mal nachgeschaut. Es gibt nur vier Anschlusskabel. Einmal Erde(grün/gelb), einmal blau, einmal schwarz und einmal braun. Welches ist denn davon der Nullleiter?
 

Eliquas

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ich habe mal nachgeschaut. Es gibt nur vier Anschlusskabel. Einmal Erde(grün/gelb), einmal blau, einmal schwarz und einmal braun. Welches ist denn davon der Nullleiter?
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.724
Zustimmungen
798
Ort
Oldenburg
Hallo,
der blaue sollte N sein, aber es sollten auch fünf Adern da sein. Wenn Du Dir nicht sicher bist, Finger weg. Da ist was faul. Lass da einen ELEKTRIKER draufgucken. Bild von der Verteilung, von der Herdanschlussdose und vom Anschlussraum des Herdes, bitte.
 
Thema:

Herdanschluss - Platte wird sofort heiß

Oben