Herdanschluss / Drehstrom - Sicherung

Diskutiere Herdanschluss / Drehstrom - Sicherung im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Wir ziehen in ein Haus Baujahr 1970. Im Rahmen der ausgedehnten Renovierung habe ich die marode Herdanschlussdose gegen eine neue...

  1. Bc84

    Bc84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir ziehen in ein Haus Baujahr 1970. Im Rahmen der ausgedehnten Renovierung habe ich die marode Herdanschlussdose gegen eine neue getauscht. Dabei ist mir aufgefallen dass die Leitung nicht wie erwartet mit 3x16A abgesichert ist, sondern mit 2x16 und 1x10. Welchen Sinn hat diese Anordnung? Soweit ich weiß werden doch alle 3 Leiter gleich belastet? Der neue Herd braucht bei Volllast aber 3x16A, laut Datenblatt 11400 Watt. Könnte ich die 10a Sicherung gegen 16a tauschen lassen, oder spricht da etwas dagegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    329
    Dafür kann es div Gründe geben

    Wenn wir über Schraubsicherungen reden
    - keine 16A Sicherung mehr da gewesen, aber die 10A taten es auch
    - es war einmal ein Kochfeld und ein Backofen verbaut und der Ofen sollte lt BDA mit 10A gesichert werden
    - der Schleifenwiderstand war zu gering, deshalb musste auf 10A runter gesichert werden

    Wenn wir über Leitungsschutzschalter ( LSS ) reden
    - es war einmal ein Kochfeld und ein Backofen verbaut und der Ofen sollte lt BDA mit 10A gesichert werden
    - der Schleifenwiderstand war zu gering, deshalb musste auf 10A runter gesichert werden
    - Einer der LSS war mal defekt u wurde gegen das nächst beste getauscht

    usw.

    Fakt ist, wenn man sicher gehen will muss man vor der Erhöhung auf 16A die Abschaltbedingungen nach VDE prüfen, dies kann kein Laie machen sondern nur der Fachmann mittels einen ars** teuren Messgerätes und Fachwissen
    Wobei die meisten einfach tauschen werden ohne eine VDE Messung :(

    Mfg
     
Thema: Herdanschluss / Drehstrom - Sicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. herdanschluss sicherung

    ,
  2. herdanschluss sicherung reststrom

    ,
  3. sicherung e herd drehstrom

Die Seite wird geladen...

Herdanschluss / Drehstrom - Sicherung - Ähnliche Themen

  1. neue Waschmaschine Sicherung fliegt bei anschalten (nicht FI)

    neue Waschmaschine Sicherung fliegt bei anschalten (nicht FI): Hallo zusammen. Ich hab ein Problem mit einem Waschtrockner von Samsung. Der kam letzte Woche neu ausm Versandhaus. Angeschlossen im Bad,...
  2. Auch Herdanschluss nur 220 V Daraus eine normale Steckdose machen?

    Auch Herdanschluss nur 220 V Daraus eine normale Steckdose machen?: Hallo und guten Tag. In meiner Miet-Wohnung (Altbau) gibt es 3 nutzbare 16 A Sicherungen. 1x Herd mit 220V, 1 x Flurlicht und einmal alles andere...
  3. Windlast bei langen Doppelstegplatten/Sicherung gegen Wegfliegen ?

    Windlast bei langen Doppelstegplatten/Sicherung gegen Wegfliegen ?: Hallo zusammen, wir wollen einen Carport mit Doppelstegplatten als Bedachung bauen. Nun findet man ja genügend Hinweise zur Montage aber einen...
  4. Sicherungen springen raus

    Sicherungen springen raus: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich eben bei euch angemeldet, da ich komplett am verzweifeln bin.. Ich bin letzte Woche umgezogen und habe jetzt...
  5. Induktionskochfeld, Sicherung fliegt raus ... was nun?

    Induktionskochfeld, Sicherung fliegt raus ... was nun?: Hallo, Gesternabend hat es auf einmal beim Induktionskochfeld eine Sicherung rausgehauen, hab sie wieder reingedrückt und beim anschalten der...