Herdanschluss 6 Kabel

Diskutiere Herdanschluss 6 Kabel im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Wahrscheinlich wurde die Herd Zuleitung schon für Drehstrom ausgelegt auch wenn es damals nur einen 230V Zähler gab. Und wenn es nur 1 Sicherung...
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #41
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Aber was hat der Vorbesitzer sich dabei gedacht, von dieser Sicherung aus ein extra Kabel nach oben in die Küche zu führen, um den Herd mit 3 Phasen anzuschließen, wenn nur eine Phase erlaubt ist?
Wahrscheinlich wurde die Herd Zuleitung schon für Drehstrom ausgelegt auch wenn es damals nur einen 230V Zähler gab.

Und wenn es nur 1 Sicherung gibt dann gibt es auch nur 1 Phase, aufgeteilt auf 3 Adern aber gemeinsamer Sicherung und das ist zulässig
Unzulässig wäre es wenn es 1 Phase gibt, aufgeteilt auf 3 Sicherungen

Zum Verständnis wieso warum ( Schutzleiter nicht eingezeichnet )
Links, normal
Mitte möglich,
Rechts verboten da dann bis zu 48 A auf den N fließen können
Immer betrachtet bei 230V Wechselspannung.

e-herd 230V.GIF
Eine EFK (Elektrofachkraft) die nicht nur an Dosen geleckt hat sollte i.d.r keine Probleme haben den Anschluss zu erkennen und dann Fachgerecht zu handeln. Ein Laie ist da schnell mal überfordert
 
#
schau mal hier: Herdanschluss 6 Kabel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #42

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Danke, sehr aufschlussreich. Bin zwar Laie, aber das habe ich jetzt wohl begriffen. Es sieht wirklich danach aus, dass es eine Phase ist die auf 3 Adern aufgeteilt ist - eine Sicherung. Wenn das so ist, kann ich den Herd an allen 5 Adern anschließen (wie bei 3 Phasen) und die Brücken weglassen. Wäre das so korrekt?

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #43
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Wenn man sich absolut sicher ist geht das, aber das wird dir sicher der Elektriker genau sagen können
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #44

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Naja, mein Nachbar, der Hobbyelektriker ;) , hat es mir bestätigt. Der war eben nochmal hier. Fakt ist, dass diese Leitung nachträglich gelegt wurde und mit 16 Ampere (letztes Bild) gesichert ist. Dieses Kabel ist eindeutig zwischen der Sicherung und dem Aufstellort des Herdes. Und das Füllstoffkabel war auch hier unten zu sehen. Sieht aus wie Kupfer ;) , also ohne Brille :)

Natürlich werde ich es durch den richtigen Elektriker prüfen lassen, der meines Vertrauens kommt aber erst am Monatsende :)

Danke nochmals und Gruß, Otsche
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #45

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.945
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Es sieht wirklich danach aus, dass es eine Phase ist die auf 3 Adern aufgeteilt ist - eine Sicherung. Wenn das so ist, kann ich den Herd an allen 5 Adern anschließen (wie bei 3 Phasen) und die Brücken weglassen. Wäre das so korrekt?
Dass lässt sich leicht bestätigen indem man in der Verteilung an der Sicherung nachsieht. Da müssen an einer Sicherung dann alle drei Adern angeklemmt sein. Der Graue in der Mitte ist zu 99% keine Ader. Mach doch nochmal Fotos davon.

edit by eli: Rechtschreibfehler behoben auf Kundenwunsch ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #46

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Das mit dem Grauen habe ich doch mittlerweile auch erkannt, nachdem ich (wie weiter oben beschrieben) mit Brille nochmal nachschaute. Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen ;)
Das mit den 3 Adern zur Sicherung hat mein Nachbar erkannt. Ich würde die niemals öffnen. Wir können also davon ausgehen, dass es das selbe Kabel ist (von der Küche im OG, zur Sicherung). Es wurde irgendwann mal nachträglich verlegt.

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #47

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.945
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Das mit dem Grauen habe ich doch mittlerweile auch erkannt, nachdem ich (wie weiter oben beschrieben) mit Brille nochmal nachschaute. Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen ;)
Achso, das hatte ich anders gelesen/verstanden. Dann sind wir ja alle beruhigt. ;)
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #48

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Natürlich werde ich es durch den richtigen Elektriker prüfen lassen, der meines Vertrauens kommt aber erst am Monatsende :)
Dieser Satz bezog sich nicht auf das graue Kabel, sondern auf den Abschnitt davor. Da hast du recht, hatte mich nicht klar ausgedrückt. Ich werde das, was ich selber mache, vom Elektriker prüfen lassen, der kommt erst nach Installation der Küche.

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #49

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Soo - heute kommt die Küche. Also, wenn ich es so anschließe wie zuletzt beschrieben (Eine Phase aufgeteilt auf 3 Adern bis zur Sicherung), würde mir letztere immer 'rausfliegen, sobald ich mehr Leistung beanspruche, oder wird die Leistung auf beispielsweise 4 Platten entsprechend dosiert, also weniger Leistung pro Platte? Letzteres wäre wünschenswert..

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #50
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Nein, die Sicherung wird auslösen (bzw. sollte sie wenn die Installation soweit ok ist )

Da wird nix begrenzt im Herd
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #51

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Ok, danke - mir wurde gesagt, dass die Platten dann "weniger heiß" werden und das Kochen entsprechend länger dauert (bei 220 Volt in Reihe geschaltet?) ). Also ist das Mumpitz und die Sicherung löst aus, sobald eine dritte Platte und /oder der Ofen gleichzeitig laufen?
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #52
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Da ist nix in reihe geschaltet... Würde mich wundern wenn du nen Herd mit echten 400V Kochstellen hast. Die haben i.d.r mehr Dampf und sind für Großküchen
und die Sicherung löst aus, sobald eine dritte Platte und /oder der Ofen gleichzeitig laufen?
Nein, muss nicht aber kann
Da die Platten und auch der Ofen getaktet werden wenn sie warm sind und nicht mehr voll aufheizen müssen kann es auch gut sein das alle 4 Platten gleichzeitig die Sicherung net jucken oder 2platten + Ofen

Ich habe 20Jahre mit nem 10kW Herd und 230V in 4pers. Haushalt mit gemacht.. Da ist selten die Sicherung gekommen
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #53

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Alles klar, vielen Dank.

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #54

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
841
Zustimmungen
238
Soo - heute kommt die Küche. Also, wenn ich es so anschließe wie zuletzt beschrieben (Eine Phase aufgeteilt auf 3 Adern bis zur Sicherung), würde mir letztere immer 'rausfliegen, sobald ich mehr Leistung beanspruche, oder wird die Leistung auf beispielsweise 4 Platten entsprechend dosiert, also weniger Leistung pro Platte? Letzteres wäre wünschenswert..
Schau einmal in der Anleitung zum Herd unter technische Daten nach, dort findest du all die Angaben, nach denen du gefragt hat. Da steht die Léistung jeder einzelnen Platte drinnen.
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #55

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Dienstag kommt ein richtiger Elektriker, der wird das schon korrekt machen. Hätte nicht gedacht, dass er es doch schon so früh schafft. Dachte, ich müsste noch ein paar Wochen warten. Jetzt wird alles gut :)
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #56

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.945
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Na dann berichte mal, wie er es angeschlossen hat. ;)
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #57

otsche62

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.09.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Wahrscheinlich wurde die Herd Zuleitung schon für Drehstrom ausgelegt auch wenn es damals nur einen 230V Zähler gab.

Und wenn es nur 1 Sicherung gibt dann gibt es auch nur 1 Phase, aufgeteilt auf 3 Adern aber gemeinsamer Sicherung und das ist zulässig
Unzulässig wäre es wenn es 1 Phase gibt, aufgeteilt auf 3 Sicherungen
Genau das hat sich nun bewahrheitet. Der Elektriker bestätigte dies und schloss die 5 Adern am Herd an, als wären es 3 Phasen. Eine Brücke musste wohl gesetzt werden, weil der Herd 6 Anschlüsse hatte. Aber da habe ich nicht näher nachgefragt, denn der wird schon wissen, warum.

Nach einem Testlauf funzte auch alles gleichzeitig, allerdings könnte es sein, dass bei längerer Nutzung mehrerer Abnehmer gleichzeitig, die Sicherung auslöst, sagte er.

So, ich danke euch für die vielen Tipps,

Gruß, Otsche
 
  • Herdanschluss 6 Kabel Beitrag #58
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Eine Brücke musste wohl gesetzt werden, weil der Herd 6 Anschlüsse hatte.
Die Brücke ist für den N, hier haben die meisten E-Herde 2 getrennte Klemmen aufgrund der neuartigen Klemmbretter
 
Thema:

Herdanschluss 6 Kabel

Herdanschluss 6 Kabel - Ähnliche Themen

Rolladenmotor mit 5 Adern?: Hallo zusammen, bei meiner bestehenden Terassentür scheint ein Funkrolladenmotor verbaut zu sein. Dieser lässt sich über so einen "JAROLIFT...
Anschluss meines neuen Herdes mit 4 adrigem Kabel: Hallo, ich habe nachdem das alte Kochfeld kaputt ist, ein neues gekauft und bin gerade unsicher beim Anschluss des Kochfeldes. Ich habe das 4...
Sicherung . Verlauf der Leitungen.: Hallo Leute. Folgende Situation: 2 Zimmer Wohnung. 70er Plattenbau. Sicherungskasten in der Wohnung mit 7 Sicherungen. Zähler im Treppenhaus. Nun...
Herdanschluss: Hallo und guten Tag. Ich habe einen gebrauchten Herd gekauft und will den jetzt anstelle meines alten Herdes anklemmen. Um ganz sicher zu sein...
Wechselschaltung / Lampen anschließen / 6 adrig: Liebe Handwerker, also wenn es um "herkömmliche" Kabel geht, mit denen man eine Lampe anschließen kann, ist das kein Problem. Aber in meiner...
Oben