Herausforderung - Montage Wandhaken!?

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von xxxMMxxx, 20.08.2012.

  1. #1 xxxMMxxx, 20.08.2012
    xxxMMxxx

    xxxMMxxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Handwerkergemeinde -

    ich stehe aktuell vor der Herausforderung, zwei Wandhaken in unserem Flur zu befestigen. Bislang ist es mir ein Rätsel,
    wie die Haken (siehe Fotos) Zitat " besonders hübsch verziert und leicht zu montieren" gehalten werden sollen?

    Bräuchte ja quasi eine Schraube, die mit der spitzen Seite aus der Wand schaut, damit ich den Holzhaken draufschrauben kann, aber
    wie soll das gehen? An der Rückseite kann man noch eine kleine Platte abschrauben... *grübel*

    Vielleicht gibt es ja noch eine ganz einfache Lösung?

    Bin für jeden konstruktiven Vorschlag offen.

    Gruß
    MM
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 20.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Kann man denn nicht einfach von Vorne durch den Knauf mit einer langen Schraube in einen Dübel durchschrauben :confused:
     
  4. #3 xxxMMxxx, 20.08.2012
    xxxMMxxx

    xxxMMxxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo & danke für die Antwort.

    Theoretisch und paraktisch wäre das mit einer sehr langen Schraube sicher möglich. Ich muss in dem Zusammenhang vielleicht
    ergänzen, dass der Knauf äußerlich unbeschädigt bleiben soll (Vorgabe von meiner Freundin).

    Ohne diese Vorgabe wäre es ja keine Herausforderung. Der Haken besteht auch nur aus einem Holzteil - hatte schon überlegt, ein Stück abzusägen, dann dieses Teil mit Schraube und Dübel in die Wand und den großen Knauf anschließend mit Holzleim/Sekundenkleber wieder ankleben...

    Aber mal ehrlich - das kann vom Hersteller eigentlich nicht mit "leicht zu montieren" gemeint sein :confused:

    Hat jmd. noch andere Ideen?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 20.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Man kann so ein Holzstück auch kleben ;)
     
  6. #5 MacFrog, 20.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    ? da ist doch auf der Rückseite ein Langloch mit größerer Öffnung. schraube in die wand und Harken dort einfädel,fertig.
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 20.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ah, jetzt erkenne ich das auch. Das letzte Bild ist der umgedrehte Knauf. Es sah zuerst für mich so aus, als ob das Schild den Haltebeschlag verdecken würde - habe mich gewundert, was das für einen Sinn machen würde.

    Frog hat recht, einfach eine Schraube mit passenden Kopf für das Loch (was aussieht wie ein Schlüsselloch) in der Wand versenken, dann das Loch des "Schlüssellochs" mit dem "Bart" nach oben über den Linsenkopf der Schraube stecken und dann den Knauf nach unten ziehen, sodaß der Schraubenkopf hinter dem Bartloch arretiert bleibt

    Es ist wirklich die einfachste Beschlagaufhängung die es gibt ;)
     
  8. #7 xxxMMxxx, 21.08.2012
    xxxMMxxx

    xxxMMxxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich bisher nur mit einer losen Schraube in der Hand ausprobiert, wo ich mir ehrlich gesagt relativ unsicher war, ob das
    wirklich hält.
    Quasi - wie bei einem Bilderrahmen Nagel in die Wand und dann drann aufhängen, aber verstehe dann immer noch nicht warum die
    "Befestigungsplatte" auf der Rückseite zum Abschrauben ist (siehe Fotos oben).

    Der Haken alleine ist bereits ca. 10cm tief und die eine Schraube soll diesen und noch bis zu 5kg Gewicht (laut Hersteller) tragen.

    Wenn das die allgm. Meinung im Forum ist, dann probieren ich es mal, wobei ich auch beim Liefernaten eine "Montageanleitung" angeragt
    habe.

    Ich bin gespannt.

    Danke soweit
    MM
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 21.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Du kannst ja sowohl die Schrauben im Holz als auch die Halteplatte nochmal mit Leim sichern - aber 5kg sollte genügen. Unsicher bin ich mir, ob der Haken nicht wackelte - da würde ich glaube ich auch nochmal mit Heißkleber oder Montagekleber nachhelfen, um noch mehr Halt zu bekommen ;)
     
  10. #9 MacFrog, 21.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    wenn du eine Schraube nimmst,die zur wand hin nicht Kegelig ist (wie SPAX zb) sondern eine die Flach an der Wand anliegen würde,sollte das nicht Wackeln. 50% der Badzubehörteile werden auch so angebaut :)
     
Thema: Herausforderung - Montage Wandhaken!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandhaken anbringen

    ,
  2. wandhaken montieren

    ,
  3. holzstück als hacken montage

    ,
  4. wandhaken befestigen,
  5. wandhaken für außen montage,
  6. montageanleitung wandhaken,
  7. wandhaken richtig befestigen ,
  8. pinnwand anbringen mit 2 hacken,
  9. wandhakenmontage,
  10. wandhaken montage wie,
  11. wandhaken befestigung,
  12. wandhaken in einer reihe montieren,
  13. wandhaken montagehilfe,
  14. dübel wandhaken anbringen,
  15. montageanleitungen für wandhaken befestigung,
  16. montier wandhaken,
  17. deckenhacken motieren,
  18. wandhaken montage,
  19. wandhacken montage,
  20. wandhaken sicher montieren,
  21. wandhacken sicher montieren,
  22. altbau wände klimmzugstange,
  23. Montage wandharken,
  24. wandhaken schrauben,
  25. deckenhaken montieren
Die Seite wird geladen...

Herausforderung - Montage Wandhaken!? - Ähnliche Themen

  1. Montage Abus Fenstersicherung

    Montage Abus Fenstersicherung: Guten Abend zusammen, ich bin Handwerker-Neuling und möchte mehrere Abus Fenstersicherungen an Terrassentüren und Fenstern anbringen. Konkret...
  2. Duschglas Montage

    Duschglas Montage: Hallo, ich möchte eine Duschglastür befestigen, welches in ein zuvor angeschraubtes Wandprofil eingeschoben wird. Die mitgelieferten Schrauben...
  3. Jalousietaster Montage

    Jalousietaster Montage: Hallo, ich hätte mal eine Frage an die Elektriker... Sind neu in die Wohnung gezogen und leider ist ein Jalousietaster defekt! Ich habe im...
  4. Waschbeclen Demontage / Montage

    Waschbeclen Demontage / Montage: Hallo zusammen, ich möchte in meinem Bad 2 Waschbecken demontieren und 1 Waschbecken neu montieren. Auf den Bildern sind die Rohre noch zu sehen,...
  5. Anbaudach/Pavillion ohne dauerhafte Montage

    Anbaudach/Pavillion ohne dauerhafte Montage: Hallo, wir haben ein kleines Haus gemietet bei dem eine schöne große Terasse (oben auf dem Carport), ca 3 x 6 m dabei ist. Wir wollten nun...