Heizungsrohre durch Stütz-Holzbalken, machbar oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Mr.Ditschy, 13.01.2016.

  1. #1 Mr.Ditschy, 13.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Hallo zusammen,

    stelle mein Anliegen mal hier ein, obwohl es evtl. auch ein staisches Problem sein könnte.

    Würde gerne zwei 15mm Heizungsrohre für den letzen Heizkörper im Trockenbau durch einen Holzbalken (ca. 18x20 cm) verlegen, doch der Querbalken liegt unter einen schrägen Stützbalken.
    Alternative wäre die Rohre zur Mitte um dem Balken zu verlegen (Heizungsrohre sollen hinter der Sockelleiste an der Außenwand verlegt werden), also ca. 1,2 m rein zur Raummitte, um den Balken und wieder raus zur Außenwand.

    Anbei eine Skizze vom Hausaufbau usw. (hoffe, es ist alles erkennbar?).
    Wunsch Heizungsrohre = gelb
    Alternative Heizungsrohre = Lila

    Was würdet ihr machen, ja oder nein?
    An der Außenwand entlang wäre schon ideal, die Alternative, dass ein Stück Mizzelwand dann auch eine breite Sockelleiste hat, stört mich momentan schon etwas (sind eh kleine Räume mit Stellplatz-Probleme), doch evtl. fällt es später gar nicht mehr auf ... wären halt 8 Winkel mehr.

    Danke für Infos.

    Gruß

    H_Heizungsrohre Scheune_mr..jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 13.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    oben drüber über den Balken führen ist keine Option? Oder verstehe ich die Ausführungen vor dem ersten Kaffee noch nicht so ganz...?

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 15.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Doch, verstehst du richtig .... aber denke/dachte, dass ich dann ein Entlüftungsproblem bekommen werde (also vor dem Balken 20cm hoch und dahinter wieder 20cm runter)?
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 19.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Geht dies nun tatsächlich, über den Balken zu gehen?
    H_Heizungsrohre Scheune_von vorne_mr..jpg
     
  6. #5 Schnulli, 19.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    193
    Mal sehen was @MacFrog hierzu sagt? Evtl. hat er es überlesen?
     
  7. #6 MacFrog, 19.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    Bin auch nicht Daueronline :D
    Dein Problem wird der Bogen über den Balken werden. Wenn die Stelle später noch zugänglich ist , hier Lüfter (keine Automatischen! Die werden gern undicht und fluten dir alles!) verbauen.Sonst eher sehen , das man unten drunter herkommt , Wassersack ist besser wie ein Luftsack.
    Durch den (statisch wichtigen?) Balken solltest du nicht bohren .Er wird es zwar aushalten , aber wenn mal was ist , bist du in den A§%§$& gekniffen!
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    wenn skizze richtig , dann ist das kein tragender balken - sondern nur ein schuh für die strebe . da können sie doch von (lt.abb) rechts etwas unten ausklinken - sodas die isolierten rohre dort durchlaufen . 60 tief und 30 hoch .
     
  9. #8 Bankknecht, 19.01.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Das ist kein Schuh das Lagerkantholz verteilt den Druck auf eine größere Fläche sonst würde die Last auf ein paar cm² drücken.
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Also zugänglich wäre dies (Balkenstärke ist gleich Zwischenwand), ist dies dann nur ein Entlüftungsventil von einem Heizkörper, dies dann in ein T-Stück kommt?

    Unterndrunter ist keine Option, wenn dann im Keller entlang, aber da liegen schon Rohre und komme wegen einer zu dicken Keller-Aussenwand da nicht richtiug durch.


    Da hab ich auch etwas bammel, daher die Nachfrage.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 20.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Das verstehe ich nicht ganz?
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 20.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Dachte ich mir auch ...
     
  13. #12 MacFrog, 20.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    Ja , einfach 2 HAndentlüfter dort einbauen. Wenn die Anlage erstmal richtig läuft , ist die Luft kein Problem , aber die erste Zeit wird sich da immer Luft sammeln und du bekommst es nicht vernünftig entlüftet.
     
Thema: Heizungsrohre durch Stütz-Holzbalken, machbar oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ghezungsrohre in balken

    ,
  2. heizungsrohr durch balken

    ,
  3. heizungsrohr beim tragenden balken verlegen?

    ,
  4. heizrohre durch holzbalken verlegen
Die Seite wird geladen...

Heizungsrohre durch Stütz-Holzbalken, machbar oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....
  2. Holzbalken kalken

    Holzbalken kalken: Hallo Ich war die Tage in einem ca 500 Jahre altem Haus. Da war noch alles original aber in sehr schlechtem Zustand. Mir fiel auf, dass die...
  3. Heizungsrohre passen nicht

    Heizungsrohre passen nicht: Hallo zusammen, ich hätte da mal ein Problem. Bei mir kommen aus dem Boden 2 mal 15 mm Kupferrohr als Vor- und Rücklauf der Heizung. Nun sind...
  4. Abstand Heizungsrohre Heizkörper zu klein

    Abstand Heizungsrohre Heizkörper zu klein: Hallo! Ich würde gerne einen alten Heizkörper meine Gaszentralheizung geben einen neuen und größeren austauschen. Bei dem neuen Heizkörper...
  5. Angle-Angle Laminat an Heizungsrohren verlegen

    Angle-Angle Laminat an Heizungsrohren verlegen: Hallo, habe mal eine Frage an euch. Hier kurz die Info. Habe mir neues Laminat mit dem System "Angle-Angle" gekauft. Dieses soll den alten...