Heizungspumpe defekt

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Polo_aus_DO, 29.11.2013.

  1. #1 Polo_aus_DO, 29.11.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    Hallo wertes Forum,

    nachdem ja nun die ersten kalten Tage ins Land gezogen sind ist in unserem kürzlich gebraucht erworbenen EFH nun die Heizungspumpe ausgefallen. Leider sind die Versuche zur Wiederbelebung fehlgeschlagen, so dass ich nun kurzfristig auf der Suche nach einem Ersatz bin.

    Gelesen hab ich einiges, bin aber nicht wirklich schlauer geworden, daher zur Grundkonstellation:
    Gaskessel im Keller, der Brennerkreis befeuert die Wohnräume, der Mischerkreis ist für Nebenräume und Badezimmer zuständig. Am Mischerkreis hängt besagtes defektes Gerät vom Typ WILO E25/1-5, der Optik nach zu urteilen auch nicht mehr so ganz taufrisch. An der Pumpe hängen 3 Heizkörper im Keller, drei im Erdgeschoß und zwei im Obergeschoß. Warum diese Konstellation gewählt wurde, ist mir leider nicht bekannt, möchte ich aber vorerst auch nicht unbedingt ändern.

    Da ich nun kurzfristig für warme Bäder und WCs sorgen muss an dieser Stelle die Frage nach einer Empfehlung (die sich wahrscheinlich eh´nicht geben lässt) um da nicht den berühmten Griff ins Klo zu machen. Das Ganze darf dann auch gerne eine Mischung aus Preisstipp und Energieeffizienz sein.

    Für Anregungen und Tips bedanke ich mich schon jetzt.

    Gruß vom Polo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mitleser, 30.11.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Pumpe

    Eigene Erfahrung : Pumpe stellte den Betrieb ein, ich meinte eine neue effizientere zu brauchen. Ein Monteur wollte eine neue Platine zur Steuerung ersetzen. Dann kam ein echter Fachmann : machte den Deckel der Pumpe auf und zog die Schrauben der e-verbindung nach.Seitdem läuft alles ohne Störung !
    Schau mal nach !
     
  4. #3 Polo_aus_DO, 30.11.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    versuch macht klug....

    mehr als kaputt machen kann man das Teil ja nicht. ;-)
     
  5. #4 Polo_aus_DO, 01.12.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    So, Pumpe war wohl wirklich defekt........neues Modell von WILO ist drin und die Hütte ist wieder warm.
    Thread kann geschlossen werden.
     
  6. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    dazu muß ich noch sagen ,das ich noch nie eine platine
    bei einer heizungspumpe ausgetauscht habe.
    in der regel wird wird die stromzuführung kontrolliert .
    ist dies o.k. wird geschaut ob die pumpe ev. hängt
    (also das laufrad)entlüsted ist, und natürlich noch geschaut
    ob überhaupt strom ankommt an der leitung.
    sollte das alles kontrolliert sein und die pumpe trotzdem nicht laufen
    wird sie ausgetauscht.

    einen platinen wechsel gibts nur bei steuerungen von heizgeräten
     
  7. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    dazu muß ich noch sagen ,das ich noch nie eine platine
    bei einer heizungspumpe ausgetauscht habe.
    in der regel wird wird die stromzuführung kontrolliert .
    ist dies o.k. wird geschaut ob die pumpe ev. hängt
    (also das laufrad)entlüsted ist, und natürlich noch geschaut
    ob überhaupt strom ankommt an der leitung.
    sollte das alles kontrolliert sein und die pumpe trotzdem nicht laufen
    wird sie ausgetauscht.

    einen platinen wechsel gibts(bei uns) nur bei steuerungen von heizgeräten.
     
  8. #7 MacFrog, 01.12.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Bei den neuen , die man ja gezwungenermaßen heute dank der Energiesparverordnung einbauen muss , kann man die Platine wohl tauschen , kost aber das gleiche wie ne neue...... und hält dann auch wieder nur wenige Jahre *grummel*
     
  9. #8 Polo_aus_DO, 03.12.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    Tja, Wunderwort Energiesparverordnung.......

    Die alte Pumpe hart ich interessehalber kpl. auseinander. Am Strom hast zumindest nicht gelegen, der war nämlich vorhanden, das Laufrad sah auch nach dem Säuberungsversuch immer noch recht schäbig aus, aber letztlich wars wohl das elektrische Innenleben, was den Geist aufgegeben hatte.

    Nun hats was neues gegeben und es ist wieder warm.
     
Thema: Heizungspumpe defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungspumpe reparieren

    ,
  2. Willofs Platine für Heizungspumpe

    ,
  3. brennerkreis mischerkreis

    ,
  4. Heizungspumpe ausgefahlen ,
  5. wilo e25 kaputt,
  6. heizungspumpe ausgefallen
Die Seite wird geladen...

Heizungspumpe defekt - Ähnliche Themen

  1. Halogenstrahler defekt

    Halogenstrahler defekt: Hallo, ich habe unter den Küchen hänge Schränken Halogenstraller, jetzt scheint eine defekt zu sein, aber wie bekomme ich die daraus? Hab zwar den...
  2. Blanko Master S defekt

    Blanko Master S defekt: Wir haben von Blanko den Einhebelmischer mit Brause. Wenn ich den Hebel umstelle vom Wasserhahn auf die Brause, kommt zwar Druck in den Schlauch,...
  3. defekte Balkontüre

    defekte Balkontüre: Hallo Freunde, ich bin neu hier im Board angemeldet, weil ich gerade ein Problem habe, welches Ihr mir vielleicht beantworten könnt. Ich bin...
  4. Defekter Herd

    Defekter Herd: Mein Backoffen heizt seit einer Woche nicht mehr, Ich habe alle drei Phasen gemessen zwischen dem Neutralleiter und auch untereinander, auf allen...
  5. Heizungspumpe für Heizungsanlage ehemaliges Firmengebäude

    Heizungspumpe für Heizungsanlage ehemaliges Firmengebäude: Ich bin auf der Such nach einer Hocheffizienzheizungspumpe für mein Loft in einem ehemaligen Firmengebäude auf der Suche nach einer...