Heizungsnischen im Altbau verschließen

Diskutiere Heizungsnischen im Altbau verschließen im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei in unserem Haus Baujahr 1964 die Heizkörper auszutauschen. Dazu sind die alten gusseisernen Heizkörper...

  1. #1 daedalus, 15.10.2017
    daedalus

    daedalus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei in unserem Haus Baujahr 1964 die Heizkörper auszutauschen. Dazu sind die alten gusseisernen Heizkörper bereits entfernt und sollen zukünftig durch modere ausgetauscht werden.

    Die alten Nischen möchte ich verschließen. Der Aufbau zur Außenwand besteht aus Putz, einer art Spanplatte und Teerpappe. Dann kommt ein Luftspalt und dann die eigentliche Außenwand aus Kalksandstein mit Außenputz.

    Ich möchte vermeiden, den Taupunkt in die Wand zu verschieben und nachher feuchte Wände zu bekommen. Daher habe ich mir überlegt die Nischen mit Gasbetonsteinen zu zumauern. Dabei will ich keinen Spalt zur alten Wand entstehen lassen und alles entsprechen mit Mörtel verfüllen. Abschließend soll die neue Wand dann mit Putz oder Rigips verkleidet werden.

    Die Gasbetonsteine möchte ich auf den Estrich setzen. Hierbei handelt es sich um schwimmend verlegten Bitumen-Estrich. Um die Steine vom Estrich zu entkoppeln will ich zur Trennung eine Folie zwischen Steinen und Estrich einfügen.

    Wäre das die richtige Vorgehensweise? Oder gibt es hier noch etwas zu beachten? Für Tipps, wie es richtig gemacht wird, wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 16.10.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    wenn das Haus aus Kalksandstein gebaut wurde,nimm doch für deine Nischen auch solche.Da hast du dann die selben Dämmwerte und brauchst keine Angst wegen Kondenzwasser haben.Wenn die Wände auch voll gemauert sind,machs genau so,ohne Luft dazwischen.Für die Entkopplung gibt es im BM für den Trockenbau solch Schaumstreifen zum Kleben.die sind 10 cm Breit und die Rolle 5mlang
     
Thema: Heizungsnischen im Altbau verschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsniesche

    ,
  2. heizungsnischen verschließen

    ,
  3. heizungsnischen verkleiden

    ,
  4. heizungsnische mit gasbetonsteine zumauern,
  5. heizungsnische trocken Bau aufbau,
  6. abstellen heizungsnische,
  7. wie werden heizungsnischen richtig saniert
Die Seite wird geladen...

Heizungsnischen im Altbau verschließen - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke Altbau

    Abgehängte Decke Altbau: Erstmal ein Hallo an alle :) Ich weiß es gibt unfassbar viele Beiträge im Internet zur abgehängten Decke, allerdings gibt es zu viele...
  2. Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips

    Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips: Hallo zusammen, ich bin grade dabei ein Haus Baujahr 59-60 zu sanieren/renovieren, bzw. so viel wie möglich vorzubereiten das ich nicht lange...
  3. Heizungsrohre, Risse und Löcher verschließen. Wand, Boden & Decke.

    Heizungsrohre, Risse und Löcher verschließen. Wand, Boden & Decke.: Guten Tag zusammen, ich habe diese Situation und frage mich, wie ich am besten vorgehen sollte. Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben? Wand: Die...
  4. Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen

    Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen: Hallo zusammen... ich habe vor kurzem in einem Zimmer das gegenüber zum Badezimmer ist ein Wasseranschluss durch die Wand machen lassen ( möchte...
  5. Altbau benötigt neue Heizungsanlage

    Altbau benötigt neue Heizungsanlage: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Altbau zu kaufen, in dem bis jetzt nur über Stromradiatoren geheizt wurde. Da dies absolut nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden