Heizungsgeräusche

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von PigglyWiggly, 23.06.2011.

  1. #1 PigglyWiggly, 23.06.2011
    PigglyWiggly

    PigglyWiggly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumbesucher,

    seit einigen Tagen habe ich auffallend laute Heizungsgeräusche, und zwar in jedem Heizkörper (Mehrfamilienhaus). Es hört sich an, als würde Kaffee durch eine total verkalkte Kaffeemaschine laufen. Was könnte ich tun? Entlüftet habe ich, den Regler habe ich auch mal auf- und zugedreht.

    Grüße von PW
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauFlex, 23.06.2011
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Da stellt sich mir die ertst Frage *g. Heizung bei dem Wetter.
    Wollte auch entlüften und durfte das ganze dann mehrmals machen, weil ein Regler nicht bei 5 richtig geöffnet hatte und die Luft aus diesem Heizköper somit nicht "fliehen" konnte.
    Wusste alledings nicht welcher, als ich den Tip vom GWS-Monteur bekam.
    Hab also alle Thermos abgebaut, Wartungsspray drauf, wieder ran und.......siehe da, die lästigen Nebengeräusche waren weg.
    Wasser nachfüllen hilft dabei übrigens enorm...................
     
  4. SelKo

    SelKo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, das mit dem Entlüften ist auch immer so eine Sache, manchmal funktionierts manchmal nicht...

    Hab letztens so tolle Ventile entdeckt, welche die Luft immer automatisch rausmachen, kosten ca. 2 € das Stück, und dann hast du ewig deine Ruhe...

    Lg
     
  5. #4 MacFrog, 26.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ja und die bitte nicht montieren , sonst kannst demnächst neuen Teppich/laminat legen. Ich durfte schon öfter los , die dinger wieder ausbauen die sich manch einer aus dem Baumarkt/Auktionshaus oder was weiß ich eingebaut hat.Die werden leider auf dauer undicht und dann hat man das malör :/

    Wenn manns richtig machen will : Heizungsanlage aus , Pumpen auch falls diese seperat laufen.Heizkörper vom niedrigsten as entlüften (ruhig 0,5-1l auch wenn augenscheinlichkeine Luft mehr kommt!) und immer wieder den Anlagendruck kontrollieren!

    In Mehrfamilienhäusern ohne seperate Heizungsanlage in jeder WOhnung , holt den HAusmeister dabei zwecks nachfüllen etc!
     
  6. berty

    berty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei älteren Heizung könnte es auch sein, dass ein hydraulischer Abgleich nötig ist. Du solltest dafür evtl. ein Fachmann zu rate hollen. Hydraulischer Abgleich kostet einiges an Geld (so um die 500€). Es gibt jedoch Fördermöglichkeiten um Geld wieder zu bekommen. Kannst dazu mehr hier auf Hydraulischer Abgleich - Feinabstimmung für die Heizung lesen.
     
  7. #6 MacFrog, 26.08.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ganz ehrlich? ich Wette das bei 90% der Anlagen noch nie ein Hydr. abgleich gemacht wurde! (und meiner meinung nach bei neuen Anlagen in 1-2 Familienhäusern keinen Sinn macht , da fast immer selbstregelnde Pumpen eingesetzt werden). Aber über das Thema kann man ewig diskutieren :D
    In MFH ist das problem meist , das kein Wasser nachgefüllt wird . Einge Mieter entlüften und der Hausmeister füllt nicht nach weil er es nicht mitbekommt.

    Geräusche kommen grade im Sommer auch oft , wenn die Thermostatventile am HK dicht machen aufgrund der Wärme , die Regelung an der Heizungsanlage aber noch keinen "befohlenen Sommer"hat (Nur Warmwasserbetrieb , Heizungspumpen AUS). Dann drückt die Heizkreispumpe gegen die geschlossenen Ventile und es entstehen Geräusche . (Passiert auch , wenn ein vorhandenes Überströmventil falsch eingestellt ist und die Pumpe nicht selbstregeln ist!)
     
Thema: Heizungsgeräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsgeräusche

    ,
  2. laute heizungsgeräusche

    ,
  3. heizung macht laute geräusche

    ,
  4. heizungsgeräusche pumpe,
  5. heizungspumpe macht geräusche,
  6. heizkörper macht laute geräusche,
  7. heizungspumpe geräusche forum,
  8. heizkörper laute geräusche,
  9. fließgeräusche im heizkörper,
  10. gasheizung geräusche,
  11. heizungspumpe geräusche,
  12. gasheizung macht laute geräusche,
  13. heizung geräusche,
  14. laute strömungsgeräusche heizung,
  15. fliessgeräusche heizung,
  16. laute geräusche in der heizung,
  17. laute zentralheizung,
  18. fließgeräusche heizkörper,
  19. Heizungspumpe macht laute gerausche,
  20. laute geräusche im heizkörper,
  21. strömungsgeräusche heizungsanlage,
  22. laute heizungsanlage,
  23. laute heizungspumpe,
  24. geräusche in der heizungsanlage,
  25. umwälzpumpe heizung geräusche
Die Seite wird geladen...

Heizungsgeräusche - Ähnliche Themen

  1. Heizungsgeräusche - akkustische Dämmung möglich?

    Heizungsgeräusche - akkustische Dämmung möglich?: Hallo!^^ Ich beziehe mich auf diesen Thread hier: http://www.dasheimwerkerforum.de/f20/heizungs-mir-gem-hausmeister-entlueftet-moeglich-3078/...